So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2464
Erfahrung:  Elektroniker und EDV-Service
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Tronic ist jetzt online.

Guten Tag, mein iphone 3gs klingelt nicht mehr bei eingehenden

Kundenfrage

Guten Tag,
mein iphone 3gs klingelt nicht mehr bei eingehenden anrufen. sonst gibt es laute von sich, wie Musik oder bei den Einstellungen die Klingeltöne ändern.
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

haben Sie mal in den Einstellungen der Töne/Klingeltöne/Musik geschaut ob dort etwas verstellt ist oder haben Sie sonst etwas verändert?

Wenn der Kopfhörer eingesteckt war, wurde die Lautstärke geändert aber nicht nach dem der Kopfhörer wieder entfernt wurde. Das ganze ist wohl ein Grundproblem des IPhones 2G und 3G. Man kann es wohl beheben, in dem man den Kopfhörer mehrere male ein- und aussteckt (Kontakte ggf. reinigen).

Kopfhörer einstecken, dann das IPhone komplett ausschalten (mit dem roten Slider). Kopfhörer eingesteckt lassen und wieder einschalten. Wenn alles hochgefahren ist kann der Kopfhörer wieder ausgesteckt werden und es sollte wieder klingeln.

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Alles gemacht,

hat sich erledigt, habe eine Antwort in einem Forum gefunden, kostenlos.

Danke für die Mühe. aber bei der heutigen Internetkrimimalität gebe ich keine Bankverbindungen ins Netz ein.

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo

Sie müssen auch gar keine Bankverbindungen angeben. Es freut mich aber, das Sie das Problem gelöst haben.

Beachten Sie aber folgendes: Die Infos in Foren sind weder von IT-Fachleuten geschrieben worden noch werden sie geprüft d.h. es handelt sich oft um falsche und unvollständige Informationen.

MFG Günter