So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an H-Meyer.
H-Meyer
H-Meyer, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2043
Erfahrung:  Microsoft Certified System Engineer
42901528
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
H-Meyer ist jetzt online.

Hallo, als ich einen Unterordner einer Datei ffnen wollte,

Kundenfrage

Hallo,
als ich einen Unterordner einer Datei öffnen wollte, kam zunächst die Meldung: WORD mußte ihr Dokument wiederherstellen; ich klickte auf die Nachricht zum Speichern... seither erscheint regelmäßig beim Versuch dieses Dokument wieder zu öffnen die Meldung "C:\Dokumente und Einstellungen... .shs konnte nicht geöffnet werden. Freigabeverletzung aufgetreten." Was ich auch unternehme, ich schaffe es nicht den Ordner zu öffnen.
Bitte helfen Sie mir !!! Ich schreibe an einer wissenschaftlichen Arbeit und arbeite unter
WINDOWS XP mit MICROSOFT OFFICE WORD 2003.

Vielen Dank!
Hg Wegner
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  H-Meyer hat geantwortet vor 5 Jahren.
Es kann sein, daß ein Festplattenfehler hierfür verantwortlich ist. Genaueres dazu finden sie im Ereignisprotokoll (Systemsteuerung/Verwaltung/Ereignisanzeige). Dort werden alle Fehler der Programme und des Systems eingetragen. Wenn sie eine Fehlermeldung doppelt anklicken, bekommen sie die Details zu den Fehlern angezeigt. Den Text können sie dann in ihre Antwort hier einfügen.
Da Fehlermeldungen meist mehrfach auftreten, geben sie mir jede Meldung nur ein mal an und dazu die Häufigkeit der Meldung.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Unter der Ereignisanzeige (Lokal)erscheinen eine
Unmenge von Daten, die ich nicht speichern konnte.
Unter 'Anwendung' wird spezifiziert:
03.10.2011 22:54:07 /Quelle: Microsoft Office 11/
Kategorie: Keine/Ereigniskennung:1000/Benutzer: Nicht zutreffend / Computer: Wegner1
TEXT:
"Faulting application winword exe, version 11.0.8328 stamp 4c717ed1,
faulting module " " " "
debug?0,fault address 0x001bec4c"

Das ist alles, können Sie damit 'was anfangen?
Wegner
Experte:  H-Meyer hat geantwortet vor 5 Jahren.
Diese Meldung alleine hilft leider noch nicht wirklich weiter. Das ist nur eine Meldung, DAß sich Word ein mal aufgehängt hat und einen Fehler produzierte aber nicht warum das geschah.
Dafür sind die restlichen Fehlermeldungen wichtig. Sie können die entsprechenden Fehermeldungen doppelt anklicken und bekommen den Detailtext angezeigt. (wie schon erwähnt) diesen Detailtext können sie dann mit der Maus markieren und mit der Tastenkombination STRG+c ind die Zwischenablage kopieren. Wenn sie dann in das Antwortfeld klicken und STRG+v drücken, wird der Text dort eingefügt.
Ich brauche mindestens die Fehlermeldungen seit dem letzten Systemstart. Nach Möglichkeit mit einem Versuch de Fehler zu reproduzieren.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer