So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.

Tronic
Tronic, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2269
Erfahrung:  Elektroniker und EDV-Service
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Tronic ist jetzt online.

System Windows XP Prof. for emdedded systems Industrie PCs

Kundenfrage

System Windows XP Prof. for emdedded systems: Industrie PC's für OPC- Server- Client Anwendung eingerichtet, d.h. diverse Einstellungen für DCOM verändert. Jetzt verweigert mir Windows den Zugriff auf die Netzwerkverbindungen. Ich kann keine IP-Adr. mehr ändern. Message "Sie verfügen nicht über die erforderlichen Berechtigungen, um auf die Verbindungseigenschaften zuzugreifen. Setzen Sie sich mit dem Administrator in Verbindung"! Natürlich bin ich der Administrator. Was kann ich tun????? Thomas Ponelis/FEE GmbH
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

diese Meldung erscheint, wenn Sie nicht als Administrator angemeldet sind oder nicht über ausreichende Rechte verfügen beides ist hier der Fall. Sie müssen sich mit dem Benutzernamen Administrator anmelden.

Allerdings sollte Ihr System so oder so eine IP-Adresse bekommen (Autoconfig DHCP siehe TCP/IP-Einstellungen nur IPv4) Sie dürfen auf keinen Fall die Dienste des Systems in irgendeiner Weise verädnern das haben Sie aber leider getan: DCOM dieser dienst muss automatisch starten es gibt dort keine Einstellungsmöglichkeiten. Prüfen Sie bitte, ob alle Dienste korrekt funktionieren und ob es im Ereignisprotokoll Hinweise auf Probleme gibt das würde uns weiter helfen.

Per Standard können Sie natürlich gar nicht ein Administrator sein, da dieses Konto abgeschaltet ist und bestenfalls im abgesicherten Modus (eingeschränkt) funtkioiert. Der Benutzer Administrator muss freigeschaltet werden:

Systemsteuerung > Verwaltung > Computerverwaltung > Lokale Gruppen/Benutzer > Benutzer > Administrator > rechte Maustaste > Haken bei deaktiviert raus

Dann noch mal Administrator > rechte Maustaste > Kennwort festlegen

Danach melden Sie sich als Administrator an und machen folgendes.

Lassen Sie auf jeden Fall diesen Scanner einmal laufen:

http://www.chip.de/downloads/Malwarebytes-Anti-Malware_27322637.html

Dies dient nur zur reinen Vorsicht, einen Verdacht habe ich konkret nicht.

Sie sollten danach den CCleaner laufen lassen:

http://www.ccleaner.de

Sobald dieser startet und Sie auf das blaue Symbol Registry klicken fragt dieser, ob eine Sicherung angelegt werden soll dies mit Ja beantworten.

Dann: Windowstaste+R > cmd > OK

chkdsk

Falls Windows Fehler meldet den Befehl erneut mit Parameter eingeben:

chkdsk /f

Dann fragt Windows, ob das beim Reboot also Neustart gemacht werden dies mit Ja beantworten. Danach den Befehl:

sfc /scannow

eingeben. Windows wird versuchen, defekte Systemdateien zu reparieren Prüfen Sie auf jeden Fall, ob die Treiber alle richtig installiert d.h. ob ein gelbes "!" im Gerätemanager zu sehen ist und schauen Sie auf jeden Fall in die Ereignisprotokolle da müssten einige Fehlermeldungen stehen.

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo Günter. Danke für Deine Info. Aber ich denke wir missverstehen uns.
zu 1. - ich bin als "Administrator" mit der Mitgliedschaft Administratoren angemeldet. Das Konto ist aktiv.
- Um eine funktionierende OPC Server Client Verbindung aufzubauen muß ich mit "dcomcnfg.exe" diverse Einstellungen sowohl auf dem Server- Rechner als auch auf dem Client- Rechner verändern. Seitdem ich das getan habe tritt das Problem auf. Die OPC Verbindung selbst funktioniert.
Das Verhalten kann ich auf mehrenen Computern nachvollziehen. Soll heißen das Problem ist reproduzierbar und nicht auf ein einzelnes System beschränkt.
Der Effekt muss also mit den Einstellungen der DCOM- Konfiguration zusammenhängen. Das zu beschreiben ist allerdings recht komplex und nicht trival darstellbar. Übrigens handelt es sich um Industrie- Anlagenrechner die keine Verbindung zum Internet oder anderen Netzen haben. Sie sind nur lokal vernetzt.
Lustig ist auch das Fenster von "Satus von Ehternet" Verbindung. Das Fenster wird nicht mehr vollständig dargestellt. Die Button's "Eigenschaften" und "Deaktivieren" sind nicht mehr sichtbar. Das Netz selber funktioniert.
Zur Info: Ich bin auf einer Baustelle in Zentral- China und meine Möglichkeiten zu agieren sind eingeschränkt. Gruß Thomas.
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

also wenn Sie per "dcomcnfg" das Problem reproduzieren können wissen Sie im Grunde auch die Einstellungen, die zum Problem führen. An welchen Stellen haben Sie denn Änderrungen durchgeführt?

Sie müssen wohl oder Übel einen XP Rechner der funktioniert mit einem der nicht funktioniert vergleichen da ich leider nicht weiß, an welchen Schrauben Sie gedreht haben.

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo Günter. Wie oben schon erwähnt ist das Setup für eine OPC-Verbindung recht komplex und auf zwei DIN A4 Seiten nicht zu beschreiben. Ich kann die Einstellungen rückgängig machen und bekomme dann auch wieder Zugriff auf die Netzwerkeigenschaften. Bleibt die Frage an Dich, warum nach der Einrichtung einer OPC- Verbindungen ich die Rechner nicht mehr administrieren kann? Warum verbietet Microsoft dem Administrator seinen eigenen Rechner zu administrieren? Und gibt es eine Möglichkeit das zu umgehen? Danke für Deine Hilfe, Gruß Thomas.
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo Thomas,

das ist mir offen gestanden völlig schleierhaft und aus der Ferner kaum nachvollziehbar bzw. es ist schwer den Fehler so zu finden. Haben Sie sich denn definitiv als Administrator eingeloggt bzw. das zugrunde liegende Programm mit den Priviligien des Administrators ausgeführt? Ich denke, das Ihre Ausgangskonfiguration das Netzwerk blockiert. Ich würde vielleicht sogar ganz banal vorgehen und eine zweite Ethernetkarte einbauen und schauen, wie es sich dann verhält. Möglicherweise betrifft das Probelm nur eine bestimmte LAN-Verbindung. Das gab es schon (kein Scherz).

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo Guenter. Wir hatten heute im Office kein Netz. Deshalb kann ich erst jetzt, vom Hotel aus antworten. Zu Deiner Idee der zweiten Ethernet - Card muss ich Dir sagen das alle Rechner mit zwei Karten ausgeruestet sind. Wir steuern mit der zweiten Karte die Hardware (Beckhoff System). Das Problem ist global, soll heissen betrifft auch das zweite Netz. Ich bin zu der Erkenntnis gekommen, dass man ein solches komplexes Thema auf so einer Plattform nicht erschoepfend loesen kann. Die alte Weisheit "Do never change a running system" sollte im Vodergrundstehen. Ich werde mit der Situation leben. Danke fuer Deine Unterstuetzung, Guesse aus Changzhi, Thomas.
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo Thomas, kein Problem das ist in der Tat ein wenig zu komplex, als das man das online lösen könnte zumal ich niemanden fand der dieses Problem kennt. Ich bin aber gern weiter da! Gruss Günter

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Ich bedauere, dass ich nicht gleich bei Ihnen gelandet bin. Die Leerung des Cache hat das Problem gelöst. Danke Gerd Schönbuchner Grafrath
< Zurück | Weiter >
  • Ich bedauere, dass ich nicht gleich bei Ihnen gelandet bin. Die Leerung des Cache hat das Problem gelöst. Danke Gerd Schönbuchner Grafrath
  • Endlich ein Experte, der mir wirklich weiterhelfen konnte! DANKE! JustAnswer Kunde Taunusstein
  • Ihre Antwort hat mir sehr geholfen, die richtigen Entscheidungen zu treffen. Dass Sie mir darüber hinaus noch 2 Empfehlungen gegeben haben fand ich super. Vielen Dank! JustAnswer Kunde Freiburg
  • Die ausgearbeiteten Hilfen waren gut strukturiert, leicht verständlich und zu 100% hilfreich für mich. Vielen Dank Markus B. Karlsruhe
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • Tronic

    Tronic

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    2269
    Elektroniker und EDV-Service
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/PY/Pyroflash/2011-4-21_104934_tronic.64x64.jpg Avatar von Tronic

    Tronic

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    2269
    Elektroniker und EDV-Service
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/rufushoschi/2010-11-08_135947_bild.jpg Avatar von IT-Fachinformatiker

    IT-Fachinformatiker

    Systemadministrator

    Zufriedene Kunden:

    6338
    Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/COMINAROSA/2010-02-03_172238_PASSBILD.JPG Avatar von COMIN IT-Service

    COMIN IT-Service

    Dipl.-Ing.

    Zufriedene Kunden:

    779
    Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RaubergerConcep/2010-03-02_102740_Portraet64.jpg Avatar von RaubergerConcept

    RaubergerConcept

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    234
    Mehr als 10 Jahre Erfahrung in Softwareentwicklung und Netzwerktechnik
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/LF/lfalkenburg/2015-2-8_01843_.64x64.jpg Avatar von Lutz Falkenburg

    Lutz Falkenburg

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    96
    Seit über 20 Jahren beruflich im IT-/IUK-Bereich tätig. Egal ob EinzelPC der Netzwerk...
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/BI/BigDaddyXD/2012-10-24_20126_WhySoSeriousJob.64x64.jpg Avatar von BigDaddyXD

    BigDaddyXD

    Informatiker

    Zufriedene Kunden:

    1588
    Microsoft Certified Professional, Microsoft Certified Desktop Support Technican,...
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/PU/Pucky80/2011-5-14_54537_pucky80.64x64.jpg Avatar von Pucky80

    Pucky80

    IT-Systemkaufmann

    Zufriedene Kunden:

    1322
    MCITP (Microsoft Server 2008 Enterprise Administrator)
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer