So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.

Tronic
Tronic, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2269
Erfahrung:  Elektroniker und EDV-Service
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Tronic ist jetzt online.

Hallo Die Damen 8und HerrenMein Lenovo T400 meldet beim

Kundenfrage

Hallo Die Damen und Herren
Mein Lenovo T400 meldet beim Versuch sich im WLAN einzuloggen Netzwerkfehler 031. Was bedeutet das?

Ich bekomme keine Internetverbindung bzw. bekomme keine Verbindung mit dem WLan



Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

welches Windows haben Sie denn installiert? Schauen Sie doch mal im Geräte Manager nach, ob da ein gelbes "!" zu sehen ist:

Windowstaste+Pause > Hardware > Gerätemanager (Windows XP, Windows 2000)
Windowstaste+Pause > Gerätemanager
(nur Windows 7 und Vista)

Treiber gibt es hier

http://www.laptop-driver.net/lenovo-thinkpad-t400-drivers/?lang=de

Sie benötigen von dort den "Intel Wireless LAN-Treiber" bitte vorher auf Viren prüfen, da es keine offizielle Seite von Lenovo ist! Die Offizielle Webseite wäre:

http://support.lenovo.com/en_US/downloads/default.page?

Diese ist nur auf englisch verfügbar. Auf jeden Fall müssen Sie vorher folgendes machen: Lassen Sie auf jeden Fall diesen Scanner einmal laufen:

http://www.chip.de/downloads/Malwarebytes-Anti-Malware_27322637.html

Dies dient nur zur reinen Vorsicht, einen Verdacht habe ich konkret nicht.

Sie sollten danach den CCleaner laufen lassen:

http://www.ccleaner.de


Sobald dieser startet und Sie auf das blaue Symbol Registry klicken fragt dieser, ob eine Sicherung angelegt werden soll dies mit Ja beantworten. Neu starten.

Das LAN-Kabel bitte anschließen und natürlich prüfen, ob damit eine Verbindung zustande kommt. Wichtig bei WLAN ist auch folgendes:

- SSID und Netzwerkschlüssel muss bekannt sein sowie die Art der Verschlüsselung diese muss mindestens WPA2 sein

- Der WLAN-Router muss sich in der Nähe befinden und darf nicht durch Metall oder dicke Wände blockiert werden

- Der WLAN-Router darf sich auf keinen Fall in der Nähe elektrischer Geräte befinden

Ich müsste wissen, welches Windows Sie installiert haben und ob im Gerätemanager Probleme auftauchen.

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ach so, das Netzwerk ist unverschlüsselt
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ja, also unverschlüsselt ist absolut tabu! Sie müssen das WLAN verschlüsseln Sie setzen sich ansonsten einem sehr gefährlichen Risiko aus u.a. wäre das:

- illegale Downloads durch Filesharing, verübt durch dritte
- Hacker Angriff auf Ihre PCs und dem Netzwerk
- aufrufen von dubiosen Webseiten, illegale Einkäufe usw. ebenfalls durch dritte

Welchen WLAN-Router haben Sie denn und welches Windows haben Sie?

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ich will nicht über Sicherheitsrisiko informiert werden. Wenn Sie mein Nachricht gelesen hätten, wüssten Sie das ich in einem Hotel bin. Ich bin selbst EDV-Techniker.

Es ist ein öffentliches Netz.

Meine Frage nochmal was bedeutet der Fehlercode "Netzwerfehler 31"

Sollten Sie was ausprobieren möchten, können wir hier im Hotel das machen, zuhause beim verschlüsselten Rozuter bekomme ich die selbe Meldung
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Also, von Hotel haben Sie definitiv nichts geschrieben. Die Antwortet lautet:

"WLAN Fehler: eingeschränkter Zugriff - Code 31"

Ursache: Sie befinden außerhalb der Reichweite des WLANs das ist auch schon alles. Daher sollten Sie sich zur Nähe des WLAN Spots bewegen sofern die Treiber korrekt installiert sind und das TCP/IP-Protokoll ebenfalls fehlerfrei ist, muss es genau dann funktionieren. Möglicherweise hat Ihr WLAN-Interface nicht ausreichend Sende- /Empfangsleistung das kommt bei Laptops häufiger vor.

Allerdings warum Sie das Zuhause auch bekommen ist mir ein Rätsel prinzipiell muss es auch da die gleiche Ursache sein. Auf jeden Fall müssen Sie prüfen, ob im Gerätemanager alles ok ist und ob TCP/IP auf DHCP eingestellt ist.

Gruss Günter
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Auf jeden Fall müssen Sie im Gerätemanager einmal nach schauen, ob Ihr WLAN-Interface überhaupt dort korrekt installiert ist und ob Ihr WLAN am Laptop selbst auch aktiviert ist. Eines dieser drei Ursachen muss es sein. Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Der Router befindet sich 5 Meter von mir entfernt.
Ich habe das Problem gelöst.

Ursache:
Ich hatte vor einigen Tagen den Speedmanager der Telekom installiert und wieder deinstalliert weil dieser nur bei DSL funktioniert.

Dieser hat mir in meinem WLan-Netzwerkadapter ein zusätzliches Protokoll installiert. dieses fing an mit DSL.....

Diese habe ich nun deinstalliert, und das Problem war vom Tisch.

Ich werde die 16 Euro begleichen, zufrieden bin ich nicht. Sie sollten nicht immer davon aus gehen das ein DAU vor Ihnen ist. Ich denke Sie wissen was ein DAU ist.

Das mit dem Speedmanager konnten Sie nicht wissen. Ich hätte mir etwas qualifiziertere Fragen gewünscht, und mir nicht erzählen das die Leistung eines WLan-Spots abnimmt wenn man sich davon entfernt

Und eine Antwort die sich nur bei einem Problem erklären lässt, kann auch nicht zufriedenstellend sein. Ich hatte ja im Hotel und Zuhause Probleme.

Naja nichts für ungut. Ich hoffe, es gibt im Internet auch Experten Plattformen, die nicht nur DAU's betreuen können.

Mit freundlichen Grüßen


Heinz-Joachim Schulte
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Tja, das mit das der Speedmanager einem völlig sinnlosen Programm die Ursache war konnte ich nun wirklich nicht wissen allerdings war es aus meiner Sicht eine andere Ursache. Die gesamte Telekom Software sollte man nicht verwenden dies nur am Rande da diese Software nur zu massiven Problemen führt. Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Wenn man alles vorher wüsste, würde man nichts dazulernen.
Für mich wäre ein Speedmanager wichtig gewesen, also nicht sinnlos.
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ja, das hängt auch vom Einzelfall ab aber das ist ja immer abhängig davon, was man tun möchte allgemein habe ich die Erfahrung gemacht, das die Telekom Software mehr Probleme verursacht als löst. Das der Speedmanager hier die Ursache war, ist allerdings auch für mich neu das habe ich so auch noch nichg gehabt. Es freut mich aber, das das Problem gelöst werden konnte wenn auch nicht von mir, man kann nun mal nicht immer richtig liegen :-)

Gruss Günter

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Ich bedauere, dass ich nicht gleich bei Ihnen gelandet bin. Die Leerung des Cache hat das Problem gelöst. Danke Gerd Schönbuchner Grafrath
< Zurück | Weiter >
  • Ich bedauere, dass ich nicht gleich bei Ihnen gelandet bin. Die Leerung des Cache hat das Problem gelöst. Danke Gerd Schönbuchner Grafrath
  • Endlich ein Experte, der mir wirklich weiterhelfen konnte! DANKE! JustAnswer Kunde Taunusstein
  • Ihre Antwort hat mir sehr geholfen, die richtigen Entscheidungen zu treffen. Dass Sie mir darüber hinaus noch 2 Empfehlungen gegeben haben fand ich super. Vielen Dank! JustAnswer Kunde Freiburg
  • Die ausgearbeiteten Hilfen waren gut strukturiert, leicht verständlich und zu 100% hilfreich für mich. Vielen Dank Markus B. Karlsruhe
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • Tronic

    Tronic

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    2269
    Elektroniker und EDV-Service
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/PY/Pyroflash/2011-4-21_104934_tronic.64x64.jpg Avatar von Tronic

    Tronic

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    2269
    Elektroniker und EDV-Service
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/rufushoschi/2010-11-08_135947_bild.jpg Avatar von IT-Fachinformatiker

    IT-Fachinformatiker

    Systemadministrator

    Zufriedene Kunden:

    6338
    Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/COMINAROSA/2010-02-03_172238_PASSBILD.JPG Avatar von COMIN IT-Service

    COMIN IT-Service

    Dipl.-Ing.

    Zufriedene Kunden:

    779
    Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RaubergerConcep/2010-03-02_102740_Portraet64.jpg Avatar von RaubergerConcept

    RaubergerConcept

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    234
    Mehr als 10 Jahre Erfahrung in Softwareentwicklung und Netzwerktechnik
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/LF/lfalkenburg/2015-2-8_01843_.64x64.jpg Avatar von Lutz Falkenburg

    Lutz Falkenburg

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    96
    Seit über 20 Jahren beruflich im IT-/IUK-Bereich tätig. Egal ob EinzelPC der Netzwerk...
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/BI/BigDaddyXD/2012-10-24_20126_WhySoSeriousJob.64x64.jpg Avatar von BigDaddyXD

    BigDaddyXD

    Informatiker

    Zufriedene Kunden:

    1588
    Microsoft Certified Professional, Microsoft Certified Desktop Support Technican,...
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/PU/Pucky80/2011-5-14_54537_pucky80.64x64.jpg Avatar von Pucky80

    Pucky80

    IT-Systemkaufmann

    Zufriedene Kunden:

    1322
    MCITP (Microsoft Server 2008 Enterprise Administrator)
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer