So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 13980
Erfahrung:  Elektroniker und EDV-Service
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Tronic ist jetzt online.

Hallo, ich habe folgendes Problem Mein Laptop Toshiba

Kundenfrage

Hallo,
ich habe folgendes Problem:

Mein Laptop Toshiba Tecra mit Windows XP hat einen defekten Bildschirm. Ich habe ein TFT Bildschirm gekauft und heute angeschlossen.
Da nicht die gesamte Bildschirmfläche genutzt wurde, habe ich versucht die Auflösung zu
ändern und nachdem das nicht klappte, noch das Häkchen gesetzt für die Einstellung
"externe Monitor".
Seitdem sehe ich nichts mehr auf dem externen Bildschirm, da die Einstellung wohl falsch ist
und da der eigentliche Monitor defekt ist, komme ich in keinen Modus, das ich Änderungen vornehmen kann.
Gibt es irgendeinen Weg ohne Neuinstallation die Änderung rückgängig zu machen?

Grüße: H. Herting-Tietze
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo lieber Kunde,

vielen Dank, XXXXX XXXXX sich an Justanswer gewandt haben. Gerne versuche ich Ihnen bei Ihrem Problem behilflich zu sein.

Externer Monitor ist ja richtig, Sie meinen vermutlich "erweiteter" Monitor. Dadurch wird der Bildschirm quasi um den externen Monitor verbreitert. Sie können dann mit der Maus von Bildschirm zu Bildschirm fahren. Versuchen Sie das doch mal.

Ich habe jetzt leider keine Abbildung von der Tastatur dieses Laptops vorliegen, aber es sollte dort eine Tastenkombination geben, mit der man den Bildschirm umschalten kann. Möglicherweise setzt dies auch die Funktion als erweiterten Monitor zurück. Einfach mal ausprobieren. Meist hält man die Fn-Taste gedrückt und dazu dann noch eine der F-Tasten. Meist F5. Achten Sie auf die Symbole auf den F-Tasten. Es sind meist zwei Bildschirme nebeneinander auf der Taste abgebildet. Drücken Sie die Kombination dann 1, 2 oder auch 3x nacheinander und versuchen Sie das Bild dadurch umzuschalten.
Tronic und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo,

die Antwort hat noch nicht weiter geholfen.

 

Trotz umschalten (F8 + FN) ändert sich der schwarze Bildschirm nicht.

Ich sehe zwar die Maus, kann aber keine Inhalte vom "Nebenschirm" schieben.

 

Ich denke das liegt an der Kombination, das ich angeklickt habe unter "dieses Gerät als primären Monitor verwenden" sowie eine falsche Bildschirmauflösung, so das beim booten jeweils direkt auf den externen Bildschirm verzweigt wird, der allerdings falsch eingestellt ist.

 

Am Bildschirm selber haben alle Änderungen keine Auswirkung.

Experte:  Tronic hat geantwortet vor 6 Jahren.
Fn+F8 ist bei Toshiba normalerweise das an- und abschalten des WLANs. Sind Sie sicher dass diese Tastenkombination auf Ihrer Tastatur so vermerkt ist? Laut dieser Liste müßte es eigentlich Fn+F5 sein: http://ftp.toshiba.ca/support/techsupport/tsbs/all/-TSB001343.htm
Tronic und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo,

ich habe bereits alle möglichen Tastenkombinationen ausprobiert, da komme ich nicht weiter.

Experte:  Tronic hat geantwortet vor 6 Jahren.
Was passiert denn wenn Sie den externen Monitor einmal abstecken, den Rechner hochfahren und erst dann erneut anstecken? Mit etwas Glück erkennt der Laptop, dass der externe Monitor jetzt abgesteckt ist und setzt die Einstellung wieder zurück. Das hängt von der verbauten Grafikkarte ab. Dann den externen nochmal anschließen und mit Fn+F5 nochmal versuchen umzuschalten.

Noch eine Idee: Drücken Sie mal kurzzeitig Alt+Leertaste+V. Danach können Sie das Programmfenster entweder mit den Pfeiltasten in den sichtbaren Bereich verschieben oder Sie bewegen einfach die Maus, ohne dabei eine Mausklick auszuführen. Das Programmfenster hängt dann so lange am Mauspfeil, bis Sie die linke Maustaste anklicken.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Habe es im abgesicherten Modus (F8 beim Hochfahren) mit Administratorkennung hinbekommen, indem ich einen alten Systemzustand wieder einpielen lassen habe
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 6 Jahren.
Freut mich, wenn das Problem gelöst ist, wobei mir aber nicht klar ist wie Sie den abgesicherten Modus nutzen konnten wenn der Hauptbildschirm doch defekt ist.