So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2398
Erfahrung:  Elektroniker und EDV-Service
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Tronic ist jetzt online.

Outlook kann nicht gestartet werde. Es erscheint folgende Meldun Microsoft

Kundenfrage

Outlook kann nicht gestartet werde. Es erscheint folgende Meldun:
Microsoft Outlook kann nicht gestartet werden. Das Outlook-Fenster kann nicht geöffnet werden. Diese Ordnergruppe kann nicht geöffnet werden. Der Informationsspeicher steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Was kann ich tun ?
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

versuchen Sie mal den folgenden Tipp:

http://www.bauer-martin.com/windows/das-outlook-fenster-kann-nicht-geoffnet-werden-245.html

Lassen Sie auf jeden Fall diesen Scanner einmal laufen:

http://www.chip.de/downloads/Malwarebytes-Anti-Malware_27322637.html

Dies dient nur zur reinen Vorsicht, einen Verdacht habe ich konkret nicht.

Sie sollten danach den CCleaner laufen lassen:

http://www.ccleaner.de

Sobald dieser startet und Sie auf das blaue Symbol Registry klicken fragt dieser, ob eine Sicherung angelegt werden soll dies mit Ja beantworten. Neu starten.

Das folgende tool behebt die häufigsten Fehler in Outlook:

http://www.olfolders.de/Lang/German/PSTCopy/pstcopy1.htm

Ich hoffe, das Sie damit Erfolg haben werden und bin natürlich weiter für Sie da!

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Reparatur ist nicht gelungen
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

haben Sie auch einmal den 2. Tipp probiert:

http://www.bauer-martin.com/windows/das-outlook-fenster-kann-nicht-geoffnet-werden-2-268.html

Achtung: Diese Infos setzen vorraus, das Sie Outlook 2007 oder höher ausführen im Prinzip sollte es aber auch mit Outlook 2003 funktionieren jedoch nicht mit noch älteren Versionen.

http://www.pqtuning.de/index.htm?http://www.pqtuning.de/windows7/fehler/outlook.htm

Dort finden Sie den Hiwneis, das Sie das Profil neu erstellen müssen. Mit dem folgenden Programm können Sie eine Datensicherung vornehmen und ggf. später wieder einspielen:

http://www.mobackup.de/

Ich hoffe, das Ihnen das weiter hilft.

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
klappt nicht.
Soll evtl. Originalinstallation-CD Ofifice eingelegt werden und reparirt werden ?
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Also in dem Fall können Sie folgendes machen:

Vollständig entfernen und neu installieren aber nicht so, wie Sie es kennen. Sie können ja erst einmal die Reparatur von der Office CD probieren dies nutzt aber fast nie etwas. Welche Office Version haben Sie denn?

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Office 2007 Home and Student
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

als erstes machen Sie eine Sicherung Ihrer aktuellen Outlook Objekte:

http://www.mobackup.de/

Die Sicherung kann später wieder eingespielt werden. Danach erfolgt die komplette Löschung von Office 2007:

Gehen Sie bitte nach der folgenden Anleitung vor:

http://office-blog.net/post/Office-2007-vollstaendig-entfernen-und-erneut-installieren.aspx

Falls ein Schritt nicht funktioniert, ignorieren und mit dem nächsten fortfahren.

Dann:

Windowstaste+R > %AppData% > OK

Schauen Sie, ob ein Ordner Outlook, Microsoft Outlook oder Microsoft und darunter Outlook existiert das müssen Sie auf jeden Fall ebenfalls löschen. Danach den CCleaner laufen lassen und Office 2007 neu installieren. Wenn alles gut gegangen ist, muss es spätestens jetzt wieder funktionieren.

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Werde morgen Ihre Vorschläge von einem Fachmann durchführen lassen - ich bin Laie - danke, werde mich wieder melden.

Gruss Dietmar Kiefer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

in Ordnung ich würde mich über eine entsprechende Rückmeldung freuen ggf. sollte dieser Fachmann aber auch die von mir angesprochenen Tools laufen lassen ich denke, das sollte schon klappen.

Gruss Günter