So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...
IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6963
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

Hallo habe ein Smartphone was seit gestern gesperrt ist. Wollte

Kundenfrage

Hallo habe ein Smartphone was seit gestern gesperrt ist. Wollte mein Bildschirm sperren mit einem Muster nach dem ich das dann austesten wollte und wegen dem Touch nicht das gleiche Muster zeichnen konnte wurde es gespeert. Jetzt soll ich mich mit meinem google konto anmelden um es zu entspeeren dies funktioniert aber nicht .
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

welchen Smartphone Typ (Hersteller und Bezeichnung) haben Sie denn? Je nach dem, welcher Hersteller es ist, existieren verschiedene Methoden um eine Entsperrung zu versuchen oder zu erzwingen. Eine Garantie kann ich Ihnen jedoch nicht geben.

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
das ist das Samsung Galaxy s GT-19000
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

also es gibt hier folgende Methoden:

Smartphone ausschalten, alle Karten entfernen, wieder einschalten jetzt den folgenden Code eingeben: *2767*3855# und warten (ca 1 Minute), wieder ausschalten, Karten wieder einsetzen und Smartphone einschalten

Warnung: Die kompletten Dateien werden definitiv gelöscht!

Falls das nicht klappt, muss das Smartphone zurückgesetzt werden:

http://www.pocketpc.ch/samsung-galaxy-s/96884-galaxy-s-i-9000-zuruecksetzen.html#post653996

Hinweis: Es gibt keine Garantie, das es funktioniert!

Bitte akzeptieren Sie nur dann und nur dann, wenn Sie a) eine Lösung haben oder b) der Ansicht sind, das ich helfen konnte. Vielen Dank. Ich bin natürlich weiter für Sie da!

Gruss Günter
IT-Fachinformatiker und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
was hab ich denn nun für möglichkeiten ??
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo, genau die, die ich Ihnen genannt hab :-) andere Möglichkeiten gibt es nicht. Also das hier wäre das sog. zurück setzen:

Hard-Reset beim Galaxy S (wenn sich das Gerät nicht mehr einschalten lässt)


1) Lautstärke-Taste "leiser" drücken und gedrückt halten
2) Einschalt-Button drücken und wieder loslassen

Nun sollte ein eigenes Boot-Menu am Bildschirm aufleuchten (die "Leiser"-Taste kann wieder losgelassen werden)

3) Im Menü "Clear Storage" auswählen, indem ihr mit der Lautstärke "leiser" dorthin navigiert
4) Wenn ihr den richtigen Menüpunkt ausgewählt habt: Kurz den Einschalt-Button zur Bestätigung betätigen
5) Es folgt eine Sicherheitsbestätigung: Lautstärke-Taste "lauter" für "ja", Lautstärke-Taste "leiser" für "nein"
6) Beim Bestätigen mit "lauter" werden alle Daten gelöscht, die Software wird auf den Auslieferungszustand zurückgesetzt. (HARD-RESET)

Quelle:
http://www.pocketpc.ch/samsung-galaxy-s/96884-galaxy-s-i-9000-zuruecksetzen.html

Allerdings hatten Sie bereits schon akzeptieren, ohne das Sie offenbar eine Lösung hatten. Die o.a. Lösung setzt Ihr Gerät komplett zurück, d.h. alle Daten gehen auf jeden Fall verloren!

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
leider klappt das alles nicht google will ja das ich mich anmelde und es gibt auch keine möglichkeit auf Passwort vergessen zu klicken .
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

das sieht dann bald so aus als müssten Sie das Gerät neu flashen lassen Sie haben den denkbar schlimmsten Fall erreicht dies passiert nur, wenn man falsche Muster und ennwörter mehrfach eingibt ansonsten ist das nicht möglich.

Google bietet evtl. eine Hilfe was den reinen Zugang angeht:

http://www.google.com/support/accounts/bin/answer.py?answer=48598&hl=de&ctx=ch_Login&fpUrl=https%3A%2F%2Fwww.google.com%2Faccounts%2FForgotPasswd%3FfpOnly%3D1%26continue%3Dhttp%253A%252F%252Fwww.google.de%252F%26hl%3Dde

und:

http://my.doubleclick.com/support/dartsignin/bin/answer.py?hl=de&answer=114766

Ansonsten müssen Sie Ihr Smartphone auf die Werkseinstellungen zurück setzen oder flashen und ein neues Google Konto einrichten. Ihre Daten sind aber so oder so gelöscht diese kann man nur mit erheblichen und kostenintensiven Aufwand retten.

http://www.all-samsungphones.com/how-to-reset-samsung-galaxy-s-i9000.html/

Dort erfahren Sie (nur englisch verfügbar) wie Sie das Gerät auf die Werkseinstellungen zurück setzen können. Klappt das nicht, müssen Sie ein sog. Flash durchführen dies können Sie aber nicht machen sondern müssen das Smartphone in einem entsprechenden Handyshop geben. Ich hoffe aber, das Sie doch evtl. hiermit weiter kommen.

Gruss Günter

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer