So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...
IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6965
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

Hilfe - ich kann mein toshiba Laptop Satellite L450-18X nicht

Kundenfrage

Hilfe - ich kann mein toshiba Laptop Satellite L450-18X nicht mehr aufstarten - Stromversorgung i.O., aber nach 2" stellt "der Ton" ab und estut sich rein gar nix.

Was ist zu tun? Wie kann ich meine Dateien retten?

DANKE XXXXX XXXXX für kompetente Hilfe und Grüsse aus Zürich.
C. Staeger.
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

das Gerät ist defekt haben Sie noch ein Bild? Die Daten das ist soweit kein Problem (sollten Sie aber machen lassen) sofern die Platte keinen Crash hatte was erfahrungsgemäß aber nach ca. 4 Jahren eintritt nebst defektem Akku. Das ist normaler Verschleis da die Hersteller meist normale Standard oder sogar sog. Low End also billige Platten verbauen. Sobald das Gerät irgendwie läuft sollten Sie versuchen die Daten zu kopieren was ist denn da für ein System drauf?

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Nein, kein Bild - das Problem ist ja, dass ich das Gerät nicht aufstarten kann.

Der Laptop ist noch nicht einmal 2 Jahre alt! Schreibe jetzt auf meinem iPad...
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Es ist Windowsm 7 installiert.
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ok, also sobald das Gerät hochfährt > USB-Stick einstecken > wichtige Daten kopieren. Falls das Gerät "spinnt" und das tut es offenbar dürfte ein Defekt vorliegen dennoch versuchen Sie bitte unter Win7 folgendes:

Lassen Sie auf jeden Fall diesen Scanner einmal laufen:

http://www.chip.de/downloads/Malwarebytes-Anti-Malware_27322637.html

Dies dient nur zur reinen Vorsicht, einen Verdacht habe ich konkret nicht.

Sie sollten danach den CCleaner laufen lassen:

http://www.ccleaner.de

Sobald dieser startet und Sie auf das blaue Symbol Registry klicken fragt dieser, ob eine Sicherung angelegt werden soll dies mit Ja beantworten. Windows muss neu gestartet werden.

Dann: Start > Alle Programme > Zubehör > Eingabeaufforderung > rechte Maustaste > als Administrator ausführen > folgende Befehle eingeben:

chkdsk

Falls Windows Fehler meldet den Befehl erneut mit Parameter eingeben:

chkdsk /f

Dann fragt Windows, ob das beim Reboot also Neustart gemacht werden dies mit Ja beantworten. Danach den Befehl:

sfc /scannow


eingeben. Windows wird versuchen, defekte Systemdateien zu reparieren Sie können Windows 7 auch ohne DVD reparieren:

http://tipps4you.de/tipp-73-win7.html

Das klappt alles natürlich nur, wenn keine Schäden vorhanden sind d.h. defekte Platte use. das können Sie hiermit prüfen:

Um die Daten zu retten brauchen Sie die sog. Windows Ultimate Boot CD

ISO-Datei erstellt diese muss mit einer Brennsoftware auf eine CD gebrannt werden. Zum Beispiel hiermit:

http://www.chip.de/downloads/CDBurnerXP_13008371.html

Anleitung, wie Sie das ISO-Image brennen müssen:

http://wiki.winboard.org/index.php/ISO-Images_mit_cdburnerXP_brennen

Windows Ultimate Boot CD ISO-Datei direkt:

http://www.netzwelt.de/download/4476-ultimate-boot-cd.html

Speziell für die Ultimate Boot CD gibt es auch eine andere Methode, diese zu erstellen:

http://www.pcfreunde.de/artikel/a406/die-ultimate-boot-cd-fuer-windows-erstellen-und-einsetzen/2/


Damit können Sie Ihren PC dann letzlich starten, eine ext. Festplatte anschließen und die Daten die wichtig sind kopieren. Mit dem folgenden Tool können Sie prüfen, ob die Festplatte beschädigt ist oder nicht:

http://www.chip.de/downloads/CrystalDiskInfo_32778794.html

Beachten Sie: Wenn alle Stricke reißen d.h. Platte nicht mehr funktioniert, das Gerät nicht mehr einschaltbar ist usw. (mit oder ohne Akku ist dabei egal) liegt ein Defekt vor d.h. Sie müssen das Gerät dann reparieren lassen. Ich kann Ihnen natürlich keine Garantie geben, ob es bei Ihnen klappt eben weil ein Defekt vorliegen kann. Ich bin natürlich weiter für Sie da!

LG Günter

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer