So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Pucky80.
Pucky80
Pucky80, IT-Systemkaufmann
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 1575
Erfahrung:  MCITP (Microsoft Server 2008 Enterprise Administrator)
59969578
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Pucky80 ist jetzt online.

Ich versuche im Word 2010 Dateien zu l schen, was immer wieder

Kundenfrage

Ich versuche im Word 2010 Dateien zu löschen, was immer wieder Probleme bereitet.
Wenn ich den Ordner bzw. die Datei anklicke, wird dieser sofort geöffnet, und ich kann die Datei nicht mehr löschen. Ich mache keinen Doppelklick, sondern versuche nur die betreffende Datei zu markieren.
Ich arbeite mit Word 2010 unter Windows7 - 64 bit.
Herzliche Grüße
DK
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  Pucky80 hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

es ist einfacher die Dateien nicht unter Word zu löschen sondern den Weg über den Windows Explorer zu gehen.

Drücken Sie auf der Tastatur die Windows taste und E zeitgleich. Es öffnet sich der Windowsexplorer. navigieren Sie zu dem Ordner wo die Dateien liegen (z.B. Eigene Dateien). Dort können Sie entweder eine Datei mit rechter Maustaste anklicken und löschen wählen, oder dies auch mit einem ganzen Ordner tun.

Bei Rückfragen nutzen Sie die Option "Dem Experten antworten"
Pucky80 und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Habe es probiert, funktioniert leider nicht. Sobald ich den Ordner mit der rechten Maustaste anklicke wird sofort die Datei geöffnet, und lässt sich dann nicht mehr löschen.

 

MfG

D.K.

Experte:  Pucky80 hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Morgen,

bitte überprüfen Sie in der Systemsteuerung --> Hardware&Sound --> Maus ob die Einstellungen evtl. geändert wurden, z.B. die Option Primäre und Sekundäre Taste umschalten.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Maus wurde nicht umgescfhaltet, habe beide Einstellungen probiert. Kein besseres Ergebnis.

MfG

D.K.

Experte:  Pucky80 hat geantwortet vor 6 Jahren.
Seit wann ist das denn der Fall, dass Sie die Dateien öffnen aber nicht vernünftig löschen können? Eventuell können Sie eine Systemwiederherstellung durchführen zu einem Zeitpunkt wo der Fehler noch nicht auftrat?
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Habe Ihrem Rat folgend Microsoft Office komplett neu installiert. Leider keine Veränderung. Datein lassen sich nach wie vor nicht löschen.

MfG
D.K.
Experte:  Pucky80 hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ich würde mir das gerne per Teamviewer anschauen. Allerdings erst morgen Abend ab ca. 20:30 Uhr wenn das ok ist?
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Einverstanden. Besten Dank.
MfG
D.K.
Experte:  Pucky80 hat geantwortet vor 6 Jahren.
Wenn Sie da sind wechseln Sie bitte zur Seite www.teamviewer.de und klicken dort auf "Kostenlose Vollversion starten".
Installieren Sie die heruntergeladene Datei den Anweisungen des Assistenten entsprechend und nennen Sie mir anschliessend die ID und das Kennwort welches Ihnen auf der linken Seite angezeigt wird. Bitte nutzen Sie folgendes Format, da ansonsten die ID zensiert dargestellt wird:

ID: XXXX XXXX
Passwort: XXXX
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

okay

MfG

D.K.

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
820 411 469
6738

MfG
D.K.
Experte:  Pucky80 hat geantwortet vor 6 Jahren.
Super, das hat ja geklappt :)

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

HAllo Pucky,

hier bin ich schon wieder. Habe folgendes Problem. Ich benutze ein FengShui-Programm, das Excellbasiert ist, und das bisher bestens funktioniert hat. Jetzt bekomme ich auf einmal die Fehlermeldung: Compilerfehler im ausgeblendeten Modul:frm Shape_Tool.

Außerdem ist das Programm dann total blockiert und kann nur noch über den Taskmanager beendet werden. Am Programm kann es nicht liegen, da es z. B. auf meinem Notebook einwandfrei funktioniert. Eine Deinstallation und Neuinstallation brachte keinen Erfolg.

Excell selber funktioniert einwandfrei. Vielleicht haben Sie eine Lösung?

MfG

D.K.

Experte:  Pucky80 hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Morgen

ich möchte Sie bitten eine neue Frage dafür zu eröffnen.
Bitte schreiben Sie in dieser Frage mit rein, wleches Betriebssystem Sie verwende, welche Office version und um welches Programm es genau handelt was die Fehlermeldung bringt.
Eventuelle Fehlercodes teilen Si ebitte auch mit.

Vielen Dank :)
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Verwende Windows 7 - 64-bit. Office 2010. Das verwendete Programm ist von Michael Rapp und heißt Feng Shui PC. Weitere FEhlermeldungen kommen nicht. Gehe davon aus, das in meinem PC irgendeine Verknüpfung, wie auch immer, nicht mehr vorhanden ist. Habe aber keinen Cleaner verwendet, wodurch das evtl. passiert sein könnte. Allerdings habe ich aufgrund des Problems, dass ich vor einigen Tagen hatte, und das mit Ihrer Hilfe excellent gelöst werden konnte, Office einmal deinstalliert und wider neu installiert. Vielleicht hat sich da ein Fehler eingeschlichen.

MfG

D.K.

Experte:  Pucky80 hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ist Feng Shui ein Programm zum installieren, oder eine reine Excel Vorlage?
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Feng Shui ist ein Programm.
Experte:  Pucky80 hat geantwortet vor 6 Jahren.
Bitte deinstallieren Sie das programm. Erstellen Sie, wenn das Programm es zulässt Sicherheitskopien von erstellten Daten. Installieren Sie das Programm anschliessend erneut.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Programm wurde deinstalliert und neu installiert. Ohne Erfolg.
Folgende Fehlermeldung kommt wieder.

Compilerfehler im ausgeblendeten Modul:frm_ShapeTool

Dieser Fehler tritt normalerweise auf, wenn Code mit der Version,

Plattform oder Architektur dieser Anwendung nicht kompatibel ist.

MfG
D.K.

Experte:  Pucky80 hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hat es denn schon mit Office 2010 funktioniert?
Laut Hersteller Homepage ist das programm bis Office 2007 zugelassen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Es hat bis letzte Woche einwandfrei funktioniert. Das Programm arbeitet unter Office 2007 und 2010. Auf meinem Notebook, identische Technik arbeitet es einwandfrei. Erst nachdem ich einmal Office wg. anderer Probleme komplett deinstalliert und neu installiert habe, ist das Problem aufgetaucht.

 

Experte:  Pucky80 hat geantwortet vor 6 Jahren.
Dann bitte ich Sie alle verfügbaren Updates für Microsoft Office zu installieren und die Funktionalität anschliessend nochmals zu testen.

Desweiteren bitte ich Sie für dieses Thema eine komplett neu Frage zu erstellen und diese mir direkt zuzuweisen. Vielen Dank :)
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Okay

MfG

D.K.

Experte:  Pucky80 hat geantwortet vor 6 Jahren.
OK
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ich habe alle Updates installiert.
Keine Änderung.
Experte:  Pucky80 hat geantwortet vor 6 Jahren.
Versuchen Sie das Programm per Rechtsklick und "Als Administrator ausführen" zu öffen
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Leider ohne ERfolg
Experte:  Pucky80 hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ich schaue mir das heute Abend per Teamviewer an wenn Sie wollen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Geht in Ordnung. Besten Dank im Voraus für Ihr Engagement.
MfG
D.K.
Experte:  Pucky80 hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ok, ich melde mich.