So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an COMIN IT-Service.
COMIN  IT-Service
COMIN IT-Service, Dipl.-Ing.
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 1971
Erfahrung:  Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
30144324
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
COMIN IT-Service ist jetzt online.

Guten Tag, ich besitze ein neues Apple MacBook Pro (Intel

Kundenfrage

Guten Tag,

ich besitze ein neues Apple MacBook Pro (Intel i7) mit MacOS 10.6.7 und betreibe daran einen UMTS-USB Stick XS P 14 von 4G-Systems.

Der Empfang an meinem Standort ist schlecht (O2), daher möchte ich einen TP-Router, der 3G-fähig ist, einen USB-Port für den Stick hat und zusätzlich einen SMA-Antennenanschluß bietet, kaufen.

Können Sie mir hier ein spezielles Modell empfehlen?

Danke XXXXX XXXXX Mühe schon im Voraus !

Mit freundlichen Grüßen
Markus Böhm
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  COMIN IT-Service hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter User, vorab vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer.

Ich kann Ihnen für diesen Zweck Produkte von Netgear empfehlen.

Nachfolgender Link führt Sie zu einem von 3 Produkten, die alle mit abnehmbarer Antenne (SMA) ausgestattet sind. Zudem wird eine USB-Docking-Station für den §G-Stick mitgeliefert, die zusaätzlich hilft, den Empfang zu optimieren.

MBR624GU

Ich hoffe, diese Hinweise helfen Ihnen weiter.

_________________________________________________________________________________
Bitte nutzen Sie das Textfeld unter dieser Antwort – evtl. scrollen – um weiter an Ihrer Frage zu arbeiten. SIE BRAUCHEN KEINE NEU FRAGE ERZEUGEN!
Wenn Ihnen die Antwort weitergeholfen hat, bitte so fair sein und akzeptieren, sonst erhält „Ihr Experte“ keine Vergütung für seine Beratung.
Natürlich ist auch eine positive Bewertung sehr willkommen.

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Abend,

vielen Dank für Ihre Antwort.

Bedauerlicherweise hilft mir der Link zur Seite eines Herstellers wenig, denn auf meine sehr konkreten Fragen erwarte ich eine konkrete Antwort mit Angabe ALLER Produkte, die ich kaufen soll, um zu der
von mir gewünschten Lösung zu gelangen.
Dies ist hier nicht der Fall.

Zudem fehlt dem empfohlenen Produkt ganz offensichtlich der geforderte SMA-Anschluß, und weiterhin habe ich konkret nach EINEM Router-Hersteller gefragt, und zwar nach TP-Link und nicht nach Netgear.
Außerdem konnte ich auf der Internetseite keinerlei Hinweis auf eine Macintosh-Kompatibilität finden.

Sie verstehen sicherlich, daß ich für diese Antwort kein Geld ausgeben kann.

Mit freundlichem Gruß

M. Böhm
Experte:  COMIN IT-Service hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter User,

vielen Dank für das ausführliche Feedback.

Ich war davon ausgegangen, dass Sie Ihren vorhandenen Stick weiterverwenden wollen und daher als erstes Produkt den Router ins Auge gefasst.

Für den Verweis zu Netgear war Hauptgrund, dass TP ein Billigprodukt ist, zu dem ich kein grosses Vertrauen habe und das ich einem Mac-User nicht unbedingt vorschlagen wollte, während ich mit Netgear-Routern sehr gute Erfahrungen gemacht habe.

Die allermeisten Router auch anderer Hersteller haben nicht direkt den SMA-Anschluß, können jedoch, wenn die Antenne abnehmbar ist, adaptiert werden.
Jedoch ist zu beachten, dass die Möglichkeit des Anschlusses einer stärkeren Antenne für das WLAN die Empfangsbedingungen für das UMTS-Signal nicht verbessert.
Sie hätten dann "nur" die Möglichkeit, über den Auftsellungsort des Routers in einem gewissen Umkreis von 30 - 60 m einen besseren Empfangsort für den UMTS-Stick zu realisieren und dann per WLAN zum PC zu kommen.

Einen UMTS-Stick mit der Möglichkeit, eine externe Antenne anzuschließen oder einen Router mit SIM-Slot und entsprechenden Möglichkeiten könnte ich bisher nicht ermitteln.

Eine zusätzliche auf maximal 5m begrenzte Flexibilität für den UMTS-Stick ergibt sich durch ein entsprechendes USB-Kabel.

Mehr Optionen sehe ich leider nicht.

Was Sie also letztlich - egal von welchem Hersteller - beschaffen müssten, wäre ein Router vergleichbar dem TP-TL-MR3420, einen Adapter von SMA-RP (SMA-Reverse-Polarity-Stecker des Routers) auf SMA für eine stärkere WLAN-Antenne. Das Antennenkabel in ausreichender Länge gibts konfektioniert.
Eine WLAN-Richtantenne wie z.B. die D-Link ANT70-1400N mit 14 DBi, die einen normalen SMA-Anschluss hat, sowie ein USB-Kabel mit Dock z.B. Logilink (2m-Kabel)

Ich hoffe, diese Hinweise helfen Ihnen weiter.

_________________________________________________________________________________
Bitte nutzen Sie das Textfeld unter dieser Antwort – evtl. scrollen – um weiter an Ihrer Frage zu arbeiten. SIE BRAUCHEN KEINE NEU FRAGE ERZEUGEN!
Wenn Ihnen die Antwort weitergeholfen hat, bitte so fair sein und akzeptieren, sonst erhält „Ihr Experte“ keine Vergütung für seine Beratung.
Natürlich ist auch eine positive Bewertung sehr willkommen.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer