So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...
IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6971
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

wir haben einen wlan drucker gekauft und nicht beachtet, dass

Kundenfrage

wir haben einen wlan drucker gekauft und nicht beachtet, dass nur das notebook über wlan läuft. Nun möchten wir unseren PC auch ans wlan anschließen und haben so unsere Probleme SSIS, BSSid etc., halt alles was der Computer so abfragt. Vom Anschluss des Druckers sind wir so weit entfernt wie ein Hauskaninchen vom Nordpol. Brauchen dringend Hilfe, ist ein geduldiger Mensch online??? Verzweifelte Grüße, Jutta
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

also Sie wollen Ihren Drucker auch an einem PC anschließen dort haben Sie so wie ich lese inzwischen WLAN. Welches Betriebssystem läuft darauf? Funktioniert denn überhaupt WLAN bzw. kann wenigstens einer d.h. ein Pc per WLAN drucken?

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Bisher hatten wir den PC über Kabel an das Internet angeschlossen. Das funktionierte. Das Betriebssystem ist Ubuntu 11.04. Nun haben wir einen WLAN-Drucker von HP Officejet 6500A gekauft. Jetzt möchten wir, dass sowohl der PC, der bisher über Kabel ans Internet angeschlossen war, als auch der neue Drucker über WLAN laufen. Bereits der PC kann aber nichtan WLAN angeschlossen werden, weil im Manager die Angaben wie SSID, BSSID, MAC-Adresse und benutzerdefinierte MAC-Adresse usw. abgefrgt werden. Ich weiß nicht, was sich dahinter verbirgt. Auch weiß ich nicht, ob zuerst der PC an WLAN angeschlossen werden muss, bevor das mit dem Drucker versucht wird. Ob auf dem Laptop über WLAN der Computer betätigt werden kann (Der LAptop ist auch mit Ubuntu 11.04 ausgerüstet), habe ich erst gar nicht versucht.
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

also per Ubuntu ist WLAN natürlich kein Problem aber das drucken dürfte nicht möglich sein. Es gibt auch keine passende Software ich weiß auch nicht, wer oder warum Sie Ubuntu verwenden das ergibt keinerlei Sinn. Ubuntu ist ein Linux und richtet sich ohne Ausnahme nicht an PC-Einsteiger d.h. ich denke, das Sie damit auf Dauer nicht glücklich werden. Jedoch ist es Ihnen überalassen ich wollte dies nur als Info einwerfen nicht, das Sie später enttäuscht sind denn Windows Programme laufen auf keinen Fall.

Unter Ubuntu können Sie WLAN gem. den folgenden Angaben einrichten (bitte sehr genau lesen!):

http://wiki.ubuntuusers.de/wlan

Sie müssen natürlich die SSID, den Netzwerkschlüssel und die Art der Verschlüsselung kennen üblicherweise muss man WPA2 als Minimum an Sicherheit betrachten, alles darunter kann binnen Sekunden und Minuten gehackt werden (potentielles Sicherheitsrisiko).

Um Ihren Router entsprechend einzu richten geht man folgendermaßen vor:

Unter Windows

Windowstaste+R > cmd > OK

Jetzt den Befehl:

ipconfig

Unter Linux:

Startmenü von KDE/Gnome aufrufen > Ausführen > xterm > OK

GROSS und klein Schreibung wird unter UNIX / Linux unterschieden "A" ist also nicht gleich "a"

ifconfig

eingeben. Als Ausgabe erscheint die IP-Adresse Ihres PCs die per DHCP bezogen wurde und weiter unten steht Standardgateway das ist die IP-Adresse Ihres Routers. Diese notieren und Internet Explorer oder Firefox starten. In der Adresszeile geben Sie dann ein:

http://192.168.2.1

Das ändern Sie natürlich zur IP Ihres Routers (Gateway). Dann muss ich aber wissen, welchen Router Sie haben.

Tipp: MAC-Adressen benötigen Sie nirgens jedenfalls nicht für die erstmalige Einrichtung. Mit den MAC-Adressen lassen sich im Router Sperrlisten einrichten.

Für Ihren Drucker gibt es hier eine sehr gute Anleitung:

http://be-jo.net/2010/10/hp-officejet-6500-netzwerkdrucker-installieren/

Bitte einmal alles in Ruhe abarbetien bei Unklahrheiten bitte melden dann schauen wir weiter.

LG Günter
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Wo finde ich das Startmenü von KDE/Gnome? Wie komme ich da rein?
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo, also der direkte Weg ist:

  • GNOME (Ubuntu)
    • "Anwendungen -> Zubehör -> Terminal"
    • oder gnome-terminal über ALT + F2
  • KDE (Kubuntu)
    • "K-Menü -> System -> Konsole Terminalprogramm"
    • oder konsole über ALT + F2
  • Xfce (Xubuntu)
    • "Applications -> System -> Terminal"

Es gibt sogar Software für Ihren Drucker von HP speziell für Linux (allgemein):

http://h10025.www1.hp.com/ewfrf/wc/softwareCategory?cc=de&lc=de&dlc=de&product=4083977


Damit könnte es funktioniren. Eine Garantie gibt es jedoch leider nicht. Oftmals sind auch manuelle Eingriffe notwendig.

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Es hat leider nicht funktioniert. Im Internet habe ich gefunden, dass für mein Gerät leider kein entsprechender Treiber für Linux auf dem Markt ist. Also wird morgen das Gerät durch ein anderes, dann hoffentlich kompatibles umgetauscht.
Dennoch vielen Dank für Ihre Bemühungen!
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

das dachte ich mir auch schon das das unter Ubuntu nichts wird ich hoffe aber dennoch, das ich Ihnen helfen konnte und das Sie einen gewissen Einblick erhalten haben. Akzeptieren Sie bitte nur, wenn Sie es wünschen bitte nur dann und bitte nicht, weil dort steht "akzeptieren". Ich bin gern weiter für Sie da!

LG Günter