So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Marc.
Marc
Marc, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2702
Erfahrung:  Systemadministrator mit über 13 Jahre Berufserfahrung
26422652
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Marc ist jetzt online.

Sehr geehrte Damen und Herren, Ich habe im Fe. 2009 einen

Kundenfrage

Sehr geehrte Damen und Herren,
Ich habe im Fe. 2009 einen HP-Drucker -Typ C5380 - gekauft.
Mein Problem besteht darin, daß die Farbausdrucke -egal ob aus einer Datei, oder eingescannt - viel zu dunkler als das Original - gedruckt werden.
Ich behelfe mir jetzt mit folgendem "Trick" - war aber keine Dauerlösung sein kann:
Im Menü Druckereinstellung - Farbe- weitere Farboptionen - erweiterte Farbeinstellung - Einstellung 30 in der Option Heller. Dann erhalte ich einen Ausdruck, der der Vorlage sehr nahe kommt.
Es würde mich freuen, wenn Sie mir hier mit Rat und Tat weiterhelfen könnten.
Mit freundlichen Grüßen Wolfgang Fuchs.
Meine Anschrift:
Wolfgang Fuchs
Ludwig-Richter-Str. 22
46539 Dinslaken
Tel: 02064/94907
Email:XXX@XXXXXX.XXX
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  Marc hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo Herr Fuchs,

es gibt drucker (auch von HP) die unterstützen/ermöglichen eine farbkalibrierung
um ein sehr gutes Ergebniss nahe am Original bzw. der Darstellung am Monitor zu erziehlen.

Der HP C5380 bietet dieses Funktion aber nicht. Daher sehen die Ausdrucker leider
fast immer anderes aus wie das Original. Sei es das Dokument was Sie scannen wollen, oder die Darstellung am Monitor.

dafür müsste 1 der Scanner viel hochwertiger sein (deutlich über 1000,00€) und der
Monitor geeicht, wie etwa die Modelle von EIZO.

Mit Ihrem drucker/scanner, werden Sie leider damit leben müssen und sich solcher
wie bereits angewannten Tricks bedienen.
Experte:  Marc hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ihre Frage ist aktuell noch offen und ich würde gerne wissen, ob ich Ihnen noch weiterhelfen kann.

Sollte meine Antwort Ihnen bereits geholfen haben, würde ich Sie bitte meine Antwort zu akzeptieren,
damit die Frage geschlossen werden kann.

MFG

Marc Broch

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer