So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an tringler.
tringler
tringler, Informatiker
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 164
Erfahrung:  Juniper Internet Associate Juniper SSL VPN Specialist
46678331
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
tringler ist jetzt online.

Hallo bei meinem Sylistic 3400 funktioniert der TouchScreen

Kundenfrage

Hallo bei meinem Sylistic 3400 funktioniert der TouchScreen nur bis etwa Mitte von linker Seite her. Ein Pen-Kalibrieren des TS scheitert daran, dass bereits das 2. Kreuz ( oben rechts) nicht mehr angesprochen werden kann.
Drücken des RESETknopfes bringt, ebenso "TS in rücksetzen auf "default values "auch nichts
Gibt es eine Möglichkeit den TS wieder flächig zu aktivieren?

Danke Martin
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  tringler hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

da nur noch 50% des Touchscreens funktionieren, würde ich einen Hardwarefehler vermuten. Haben Sie noch Garantie auf das Gerät?

Mit freundlichen Grüßen,

Thomas Ringler
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Nein, das Gerät ist schon etwas älter : Einen Hardawredefekt kann ich mir so nicht vorstellen, da das Gerät ständig in der Dockingstation gesteckt hat also keine unsanfte Einwirkung oder gar Sturz!
Ich denke man müsste eher an die Parameter der PenKalibrierung ran evtl Registry?, dass dort die Werte zerschssen sind, bzw auch die Werte für die Rücksetzung der Einstellungen

Gruß MArtin

Experte:  tringler hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

das können Sie natürlich versuchen. Es ist wie beschrieben eine Vermutung. Mit Sicherheit kann man es natürlich (noch) nicht sagen.

Gehen Sie folgendermaßen vor:

1. Start > Ausführen
2. "regedit" eingeben > Enter
3. Diesen Key öffnen:
HKEY_CURRENT_USER\Control Panel\TabletPC\PenTiltData


4. Key sichern: Datei > Export > Speichern.
5. Rechtsklick auf den kompletten Key PenTiltData > Löschen
6. Rechner neustarten > Der Key sollte nun neu mit den Default-Values erstellt werden

Mit freundlichen Grüßen,

Thomas Ringler
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo hört sich erst mal gut an aber:
es gibt in der registry keinen Eintrag "HKEY_CURRENT_USER\Control Panel\TabletPC\PenTiltData"
Das Durchsuchen
"PenTiltData" in der gesamten registry blieb auch ohne Erfolg >>> andere Bezeichnung ??

Gruß Martin

Experte:  tringler hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

Könnten Sie die Prozedur bitte mit folgendem Key probieren?
HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\TabletPC.

Bitte vorher den alten Key aber aufjedenfall über Datei > Exportieren, exportieren.

Mit freundlichen Grüßen, Thomas Ringler
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Die ganze Aktion muss nun derst mal pausieren, da ich seit Freiutagnachmittag in Urlaub bin, hatte gehofft dass das Ganze etwas fixer vion statten geht, wollte das Tablezt im Urlaub als ebook verwenden,
also Fortsetzung nach dem Urlaub ( ca 3 wochen

Guß MArtin
Experte:  tringler hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ok.