So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2398
Erfahrung:  Elektroniker und EDV-Service
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Tronic ist jetzt online.

ich habe heute ein scheinbar ein problem im hintergrund mit

Kundenfrage

ich habe heute ein scheinbar ein problem im hintergrund mit dem pc gehabt. eine warnung erschien und sagte, dass ich den pc schliessen müsse. daraufhin sandte ich die problemmeldung an microsoft. ein fenster sagte mir wie ich das problem lösen könne und ich lud ein programm herunter, das sagte es hätte etwas mit der yahoo-bar oder sowas zu tun. nachdem ich nun glaubte, dass nach dem Herunterladen das Problem behoben sei, stellte ich fest, dass ich keine dokumente mehr öffnen kann. der Hinweis dass der Prozedureinsprungpunkt nicht gefunden wurde. Eine Meldung öffnet sich immer wieder. Darauf muss ich auf dem blauen Feld ok drücken, damit es verschwindet.
Könnten Sie mir helfen? Besten Dank und freundlicher Gruss Rudolf Erzer
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo

Lassen Sie auf jeden Fall diesen Scanner einmal laufen:

http://www.chip.de/downloads/Malwarebytes-Anti-Malware_27322637.html

Dies dient nur zur reinen Vorsicht, einen Verdacht habe ich konkret nicht.

Sie sollten danach den CCleaner laufen lassen:

http://www.ccleaner.de

Sobald dieser startet und Sie auf das blaue Symbol Registry klicken fragt dieser, ob eine Sicherung angelegt werden soll dies mit Ja beantworten. Windows neu starten.

Danach löschen Sie bitte unter Systemsteuerung > Programme und Funktionen bzw. Software (falls es XP ist) alles, was mit Yahoo zutun hat die Yahoo Software ist unnötig.

Danach muss ich wissen, welche Dokumente Sie nicht mehr mit welchem Programm öffnen können.

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Ich kann die Yahoo-Toolbar nicht löschen oder entfernen. den ersten typ von ihnen habe ich abgebrochen. den cleaner öffne ich nicht, weil ich nicht weiss ob es da auch kostet.

die docs die ich nicht öffnen kann sind einfache Textdateien.

Bis jetzt bin ich noch nicht weiter... merci

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Ich muss weg und möchte diese Sitzung abbrechen. Gut gemeinte Ratschläge, welche nicht sehr weiterhelfen. Sorry aber die Fr. 37.00 werde ich nicht bezahlen.

Herzlichen Dank und freundlicher Gruss

R.Erzer

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

leider kommen wir nur weiter wenn Sie meine Tipps umsetzen. Die Programme sind ALLE kostenlos Ihnen entstehen KEINE weiteren Kosten. Ohne den Durchlauf der Programme kann ich de Fehler nicht weiter einkreisen. Textdateien öffen Sie mit dem Windows Editor, falls Sie von *.txt Dateien sprechen:

Windowstaste+R > notepad > OK

STRG+O > Jetzt die gewünschte Datei öffnen. Handelt es sich um Word Dokumente diese können Sie nur mit Word oder Wordpad öffnen:

Word:

Windowstaste+R > winword > OK

Wordpad:

Windowstaste+R > write > OK

Testen Sie das einmal. Ich gebe die Frage wieder frei.

Gruss Günter
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 6 Jahren.

Sehr geehrter Kunde,

zunächst wäre gut zu wissen welches Betriebssystem und welche MS Office Version verwenden Sie bitte?

Dann kann ich eventuell helfen ihr Problem zu lösen


Vielen Dank für ihr Feedback
Mfg Gerd D.