So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...
IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6971
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

Thunderbirt Eine Frage die mich seit geraumer Zeit (schon

Kundenfrage

Thunderbirt
Eine Frage die mich seit geraumer Zeit (schon seit Jahren) interessiert. Ab und zu versuche ich -bisher ohne Ergebnis-an den Einstellmöglichkeiten herum. Eigentlich nicht so wichtig, doch schön wäre es doch, hier endlich die Wunscheinstellung zu erreichen.

Es geht um die Einstellung "Empfangsbestätigtung anfordern".

Ich nutze diese Möglichkeit gerne und schon seit Jahren ... aber es kommen immer 2 Bestätigungen zurück. Einmal Empfangsbestätigung, dann Lesebestätigung. Eine Bestätigung, egal welche wäre ausreichend. Das nervt sicher auch die eMail-Empfänger wenn 2 mal, bei der selben Nachricht, eine (Empfangs/Lese)Bestätigung angefordert wird.

Wer kann mir mit einem Tipp helfen. Wie kann ich die Grundeinstellung ändern, damit nur einmal nach einer Empfangs- oder Lesebestätigung gefragt wird.
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

das ist nur möglich, wenn Sie im Menü beide Bestätigungen angefordert haben d.h. den Haken gesetzt haben und zwar bei Lesebestätätigung und Empfangsbestätigung.

Beide Verfahren sind aber völlig sinnlos, denn Sie wissen weder ob jemand eine Mail erhalten hat noch ob er diese gelesen hat. Der Empfänger kann immer Ihre Bestätigungen verweigern auch das bekommen Sie nicht mit von der Tatsache, das Sie nicht wissen ob jemand eine Mail überhaupt gelesen hat ganz zu schweigen.

Sie müssen sich für eines von beiden endscheiden d.h. entweder Empfangsbestätigung oder Lesebestätigung. Weitere Hinweise dazu:

http://www.thunderbird-mail.de/wiki/Empfangsbest%C3%A4tigungen_%28MDN%29

Ich gehe davon aus, das Sie Windows verwenden da Thunderbird dort sehr vebreitet ist.

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Danke
Der Link ist sehr interessant, bezieht sich aber immer nur auf Empfangsbestätigung.
Mein Problem weiterhin:
Wo ist der Knopf zu finden, worin ich die Anforderung nach einer Lesebestätigung abschalten kann ?
Den Knopf zum An/Abschalten der Empfangsbestätigung habe ich immer leicht gefunden.

Wenn ich ein Email über Thunderbird versende und bei Konten-Einstellungen bearbeiten > Empfangsbestätigungen bei Einstellungen für dieses Konto anpassen, ein Häckchen bei "Immer eine Empfangsbestätigung anfordern" setze.
Dann wird der Empfänger beim Erhalt meiner email gefragt ob er eine "Empfangsbestätigung" zurück senden möchte. Wenn er dann den Email-Text öffnet, wird er nochmals gefragt, ob er eine "Lesebestätigung" zurück senden möchte.
Diese "zweite" Frage möchte ich abstellen.
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Entfernen Sie bitte alle diese besagten Häckchen. In den aktuellen Thunderbird Versionen gibt es gar keine Lesebestätigungen sondern nur Übermittlungsbestätigung und Empfangsbestätigung sicherlich meinen Sie das. Sie können aber gar keine Lesebestätigungen etc. abschalten und einschalten schon gar nicht Sie können in den Kontoeinstellungen nur eine Empfangsbestätigung fordern mehr ist nicht möglich und hat es auch nie gegegeben schauen Sie mal, wenn Sie eine neue Mail schreiben im Menü Optionen da sind zwei Arten für Bestätigungen aufgeführt. Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Danke, mit dem Hinweis, dass es nur eine Einstellmöglichkeit gibt werde ich mich zufrieden geben.
Wir können unseren Kontakt hier abbrechen.
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
In Ordnung haben Sie also geschaut und festgestellt, das das so ist nicht wahr? Beim verfassen einer Mail können Sie beides ankreuzen in den Kontoeinstellungen sollten Sie das auf keinen Fall machen das führt zu Folgefehlern besser ist es, dies manuell anzugeben und wie gesagt eine Sicherheit gibt es nicht und ich persönlich halte diese Bestätigungen für sinnlos, da man sie mit einem Klick verweigern kann und somit wäre die Funktion aufgehoben. Ich mache es so, das ich explizit am Ende der Mail um eine Rückmail bitte nur so können Sie sicher sein, das die Mail gelesen und damit bestätigt wurde. LG Günter