So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...

IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6838
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

Habe einen Laptop Hp mit windows 7 gekauft. Alles OK bis auf

Kundenfrage

Habe einen Laptop Hp mit windows 7 gekauft. Alles OK bis auf eine sonderbare Sache: Beim Aufruf eines Fensters zeigt sich diese kurz und verschwindet wieder. Z.B. nachdem ich Thunderbird aufgerufen habe und auf Verfassen drücke, zeigt sich das Fenster kurz und verschwindet wieder, manchmal sogar der gesamte Firebird. Das geht aber auchmit anderen Programmen so. Ich habe herausgefunden, mit Strg. + C läßt sich das vermeiden. Entweder die aufgerufene Seite bleibt dann stehen oder sie verschwindet wieder und bleibt beim erneuten Anrufen stehen.

Und jetzt eine Überraschung. Ich habe an an einem anderen Ort noch einen Laptop Vayo, bisher mit Vista und ohne das beschriebene Problem. Nach dem Upgraden mit Windows 7 habe ich jetzt ebenfalls das vorher beschriebene Problem.
Können Sie helfen?

Erwin Ungermann [email protected]
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

ein solches Verhalten kann nur wie folgt erklärt werden:

1. Sie haben einen oder mehrere Trojaner und Viren
2. Ein Programm oder missglücktes Update ist dafür verantwortlich
3. Fehlerhafte Grafikkarten Treiber

Machen Sie auf beiden betroffenen Systemen folgendes: Starten Sie den PC jeweils neu mit F8 > abgesicherter Modus mit Netzwerk auswählen (Sie müssen online sein!)

Dann lassen Sie auf jeden Fall diesen Scanner einmal laufen:

http://www.chip.de/downloads/Malwarebytes-Anti-Malware_27322637.html

Dies dient nur zur reinen Vorsicht, einen Verdacht habe ich konkret nicht.

Sie sollten danach den CCleaner laufen lassen:

http://www.ccleaner.de

Sobald dieser startet und Sie auf das blaue Symbol Registry klicken fragt dieser, ob eine Sicherung angelegt werden soll dies mit Ja beantworten. Windows neu starten und dann:

Dann: Start > Alle Programme > Zubehör > Eingabeaufforderung > rechte Maustaste > als Administrator ausführen > folgende Befehle eingeben:

chkdsk

Falls Windows Fehler meldet den Befehl erneut mit Parameter eingeben:

chkdsk /f

Dann fragt Windows, ob das beim Reboot also Neustart gemacht werden dies mit Ja beantworten. Danach den Befehl:

sfc /scannow

eingeben. Windows wird versuchen, defekte Systemdateien zu reparieren System DVD bereit halten! Sie können Windows 7 auch von außen, ohne DVD reparieren:

http://tipps4you.de/tipp-73-win7.html

Dann prüfen Sie, ob irgendwelche komischen Programm mit starten:

Windowstaste+R > msconfig > OK

Unter dem Register Systemstart bitte den Haken bei allen Einträgen entfernen, die folgendes enthalten:

- Toolbar
- Google
- Adobe
- Yahoo
- Web.de
- TuneUp
- RegistryBooster


Diese Elemente auch bitte deinstallieren Systemsteuerung > Programme und Funktionen > Programme deinstallieren. Danach schauen wir weiter das ganze wird einige Zeit andauern es kann sein, das ich Ihnen erst später antworten kann.

LG Günter

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

Vorschläge bis einschl. CCleaner ausgeführt. Danach im abg. Modus gepüft, ob Fehler beseitigt: Ja. Dann versucht, wieder im normalen Modus zu starten. Laptop startete nicht mehr, erst nach einer Reihe von Versuchen (Stromzufuhr zum Laptop unterbrechen und wieder einstecken) Start. Nicht alle auf Desktop befindlichen Dateien (Symbole) werden geladen. Aufruf einer Funktion oder eines Programmes nicht möglich (runder Wartekreis, der immer bleibt).

Wieder auf F8 gegangen: Systemstartreparatur, kein Fehler. Speicherdiagnose OK. Letzte funktionierende Startkonfiguration, keine Verbesserung. Habe im abg. Modus alle auf Desktop befindlichen Dateien gestartet, keine Probleme (Gibt natürlich noch weitere Programme, die nicht geprüft wurden). Beim anschließenden Start des Normalmodus wieder genanntes Startproblem und kein Zugriff auf irgend etwas.

Erneut im abg. Modus gestartet, Wiederherstellungspunkt vor Malwarebites und CCleaner. Danach Start im Normalmodus ohne Probleme, aber der Fehler (Verschwinden des Fensters) ist wieder da. Aber so kann ich wenigstens wieder arbeiten. Vermutlich hat der CCleaner Sachen herausgehauen, die wichtig waren.

Hinweis für mögliche Fehlerbehebung: Sowohl mit Strg + C als auch im abges. Modus kann der Fehler aufgehoben werden.

Gruß Erwin
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo Erwin,

das ist ned der CCleaner ich denke, das Sie einen Trojaner oder ein Programm installiert haben was da ned hin gehört. Bitte prüfen Sie, was in Ihrer Startup-Sequence enthalten ist:


Windowstaste+R > msconfig > OK

Unter dem Register Systemstart bitte den Haken bei allen Einträgen entfernen, die folgendes enthalten:

- Toolbar
- Google
- Adobe
- Yahoo
- Web.de
- TuneUp
- RegistryBooster


Diese Elemente auch bitte deinstallieren Systemsteuerung > Programme und Funktionen > Programme deinstallieren. Danach schauen wir weiter das ganze wird einige Zeit andauern es kann sein, das ich Ihnen erst später antworten kann.

Sehr oft sind genau solche "komischen" Programme dafür verantwortlich. Andere Ursache: Grafikkartentreiber: Da es im abgesicherten Modus klappt kann der Treiber fehlerhaft sein daher müssen Sie diesen einmal aktualieren:

NVIDIA
http://www.nvidia.de/Download/index.aspx?lang=de

ATI/AMD
http://support.amd.com/de/Pages/AMDSupportHub.aspx

Dort bitte je nach Hersteller/Chipsatz die aktuellen Treiber downloaden und installieren. Sie erhalten die Grafikinfo sehr einfach:

Desktop > rechte Maustaste > Bildschirmauflöung > erweiterte Einstellungen

Da wird der genaue Typ aufgeführt. Danach sollte das Problem eigentlich behoben sein.

LG Günter

IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6838
Erfahrung: Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
IT-Fachinformatiker und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

1.) auf den Beginn Ihrer Empfehlungen will ich noch einmal zurückkommen. Nach dem Lauf des CCleaners arbeitete der Computer nicht mehr. Nach Rückgängigmachung per Wiederherstellungspunkt war es wieder OK. Habe danach den wohl schärfsten Registry Cleaner laufen lassen (RegSeeker), 8349 Objekte gelöscht. Anschließend mit Computer keine Probleme (Fehler natürlich nicht beseitigt).
Dann habe ich auf Malware, Rootkits etc. Ad-Aware laufen lassen, 208.781 Objekte geprüft: alles OK. Viren oder Trojaner etc. kaum wahrscheinlich, mein Computer ist gut geschützt. Außerdem: Da mein Laptop 2 in Spanien steht und den selben Fehler aufweist, wäre es kaum glaublich, dort und in Deutschland den selben Virus mit dem selben sonderbaren Verhalten herunterzuladen.

2.) Mit chkdsk keine Fehler. Mit sfc /scannow keine Integritätsverletzung.
Fragliche Programme in Systemstart gelöscht (Nicht alle von Ihnen genannten Programme waren gelistet). Kein Effekt.

3.) Grafik- und Systemtreiber sind auf dem neuesten Stand.

4.)Den Fehler müssen wir irgendwo anders vermuten. Die anschließend noch einmal genannten Besonderheiten sollten einem besseren Kenner als ich es bin eigentlich einen Fingerzeig geben können.


a) Das Problem tritt sowohl in Spanien als auch hier auf. Da die Programme auf beiden Laptops zwar nicht völlig, aber doch zum großen Teil identisch sind (ebenso die Daten) könnte hiervon die Ursache ausgehen, muß aber nicht.

b) Das Problem tritt nur im Normalmodus, nicht aber im abgesicherten auf.

c) Das Problem hier in Deutschland trat erst mit dem upgrade auf win 7 auf.

d) Das Problem kann man umgehen, wenn man die schnell wieder verschwindende Seite mit Strg. + C, besser noch mit Strg. + V aufruft. Die Seite bleibt dann sofort oder beim nächsten Aufruf stehen.

e) Wenn der Fehler beim Onlinebanking auftritt, kann ich in der Befehlszeile sehen, daß es ich um eine javascript-Datei handelt. Ob das bei den anderen Programmen dieselbe Ursache hat weiß ich nicht. Mein Java ist aber auf dem neuesten Stand.

f) Ich habe beobachtet, daß das Auftreten des Fehlers offenbar auch von der Zahl der geöffneten Seiten abhängt. Habe ich Thunderbird geöffnet, kann ich die nächste Seite "Verfassen" nur mit Strg. + V aufrufen. Ist aber Firebird geöffnet, Kommt auch das Hauptprogramm Thunderbird nur mit Strg. + V.

Gruß Erwin




Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

Windows 7 ist dafür nicht verantwortlich es gibt keinen solchen Fehler weder bei einem Uprade noch sonst irgendwo. In Ihrem Fall muss es ein Trojaner oder ein störendes Programm sein denn im abgesicherten Modus funktioniert es ja offenbar.

Die Tastenkombinationen STRG+C und STRG+V haben allerdings nichts mit irgendwelchen Fenstern zu tun: STRG+C = Kopieren und STRG+V = einfügen.

Das Sie aus Ihrer Registry wie Sie schreiben über 8000 Objekte gelöscht haben halte ich für absolut unmöglich, denn danach funktioniert kein Windows mehr - Neuinstallation.

Das Probelm scheint also ein anderes Programm zu sein nehmen wir an, das alle normalen Fenster funktionieren und wie Sie schreiben das Problem bei Firebird auftritt, sollten Sie deses Programm aktualisieren. Es handelt sich um eine Datenbank:

http://de.wikipedia.org/wiki/Firebird_%28Datenbank%29

Die akteulle Version finden Sie hier:

http://www.chip.de/downloads/Firebird_27862282.html

Der CCleaner dürfte hier keinerlei Probleme gemacht haben, das hat es in den letzten Jahren nicht einmal gegeben jedenfalls nicht bei ganz normalen Windows PCs und selbst wenn, kann man die gelöschten Registry Einträge wieder speichern da der CCleaner vorher fragt, ob eine Sicherung gemacht werden soll.

Bzgl. Java: Java ist etwas anderes als JavaScript. Ihr Onlinebanking verwendet eher JavaScript als Java. JavaScript wird vom Webbrowser interpretiert, während Java selbst in einer sog. Runtime Umgebung abläuft und in einer speziellen Zwischensprache dem sog. Bytecode vorliegt. Für Java erhalten Sei hier die aktuelleste Runtime:

http://www.java.com/de/download/

Prüfen Sie bitte erneut, welche dubiosen Programme bei Ihnen starten:

Windowstaste+R > msconfig > OK

Unter Systemstart bitte alles abschalten was nicht mit Microsoft Windows in Verbindung steht also Firebird, Yahoo, Toolbar, Google, TuneUp, RegistryBooster usw. danach starten Sie neu und Sie müssten dann sehr schnell das verantwortliche Programm heraus bekommen.

LG Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

offenbar kennen Sie RegSeeker nicht.

Sie schreiben: "Die Tastenkombinationen STRG+C und STRG+V haben allerdings nichts mit irgendwelchen Fenstern zu tun: STRG+C = Kopieren und STRG+V = einfügen."

Was Strg.+C und Strg.+V bedeuten, weiß ich natürlich, gerade deswegen bin ich einer Intuition gefolgt und habe (erfolgreich!) versucht, damit den Fehler zu vermeiden. Möglicherweise wird dadurch die Seite unsichtbar in die Befehlszeile kpoiert oder etwas ähnliches. Die beschriebenen Tastenkombinationen haben sehr wohl etwas mit dem genannten Problem zu tun, sie sind wahrscheinlich der Schlüssel zur Lösung! Kein Trojaner, aber vielleicht ein "störendes Programm" könnte durchaus diesen Fehler hervorrufen - aber welches?

Das Promblem tritt auch in Verbindung mit Firebird auf, aber keineswegs nur mit diesem. Es ist ein allgemeines Problem, das offensichtlich nur mit einem bestimmten Typ von aufgerufenen, aber nicht näher spezifizierten Dateien passiert, so nie mit pdf-Dateien.

Übrigens: ich halte meine Programme immer aktuell, Firebird bringt sich selbst mit updates in Erinnerung.

Wenn Ihnen nicht noch etwas dazu einfällt, kommen wir wohl auf diesem Weg nicht mehr weiter.

Gruß Erwin


Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Das sagte ich ja bereits :-) prüfen Sie bitte wie ich es empfohlen habe welche Programme da gestartet werden (msconfig) alles bis auf Microsoft abschalten, neu starten und dann werden wir der Lösung sehr schnell sehr nahe kommen.

Das Programm RegSeekerist ist eher ungeeignet und völlig sinnlos vorallem was die unzuverlässige angebliche Tunning Funktion angeht ich rate daher endschieden vor diesem Programm ab. Auch die Registry Bereinigung funktioniert damit bei weitem nicht immer einwandfrei es wird ganz allgemein veher on RegSeeker abgeraten da es im Schnitt mehr Fehler verursacht als behebt.

CCleaner ist dagegen sehr zuverlässig darauf können Sie sich schon verlassen. Letzlich muss der User selbst endscheiden, welches Programm "er" einsetzt daher betrachten Sie dies nur als einen informativen Hinweis.

Da das Problem bei Ihnen im abgesicherten Modus nicht auftritt wird ein Programm dafür verantwortlich sein, welches mit gestartet wird und ich würde Tunning Tools usw. vom Systemstart ausschließen dann müsste das Problem sehr schnell behoben sein.

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

das Problem scheint behoben. Nach langem Pröbeln im umfangreichen Startmenü habe ich den Übeltäter gefunden: Internet Sweeper, ein älteres Programm, das mich schon Jahre hindurch begleitet hatte und das auch unter Vista noch lief. Offenbar ist es mit Windows 7 nicht kompatibel. Das erklärt auch, warum es in Spanien von Anfang an das Problem gab, in Deutschland aber erst nach dem upgrade auf Windows 7.

Ich danke XXXXX XXXXX haben mir, wenn ich auch zwischendurch Zweifel hatte, sehr geholfen!

Zu RegSeeker möcht ich noch etwas sagen. Ich weiß, daß er sehr zwiespältig beurteilt wird. Was soll man auch von einem Programm halten, das nach regcleaning mit z.B. TuneUp hinterher noch 500 Einträge oder mehr herausfetzt? Ich kann mich nur auf eigene langjährige Erfahrungen berufen, die uneingeschränkt positiv sind; noch nie mußte ich auf die Sicherung zurückgreifen. Die gelöschten 8000 Einträge hat mein System locker verkraftet, keine Rede von Neuinstallation.

Viele Grüße Erwin
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo Erwin

Aha, sehen Sie ich wusste es doch :-) Sie können mir schon vertrauen ich habe über 10 Jahre Erfahrung und das ist schon bei vielen so gewesen. Für Ihre Akzeptierung und Ihre großzügige Bonuszahlung möchte ich mich aufs aller herzlichste Bedanken! Das ist sehr sehr aufmerksam von Ihnen so macht das Arbeiten sehr viel Spaß und bei mir gilt ein klares Motto: "Der Kunde ist König!".

Bzgl. RegSeeker ja, das ist sicherlich auch eine Sache der Erfahrung ich persönlich bevorzuge CCleaner da es hiermit aus Erfahrung die geringsten Probleme gibt aber letzlich muss jeder Benutzer selbst endscheiden, mit welchem Tool gearbeitet wird.

Ein Tipp noch am Schluß: Installieren Sie nur die Programme und Tools, die Sie auch wirklich benötigen somit vermeiden Sie zukünfitg Probleme, bevor sie überhaupt entstehen. Falls Sie weitere Fragen oder Anmerkungen haben, so stehe ich Ihnen sehr gerne zur Verfügung und möchte mich noch mals bei Ihnen herzlich bedanken :-)

LG Günter

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Ich bedauere, dass ich nicht gleich bei Ihnen gelandet bin. Die Leerung des Cache hat das Problem gelöst. Danke Gerd Schönbuchner Grafrath
< Zurück | Weiter >
  • Ich bedauere, dass ich nicht gleich bei Ihnen gelandet bin. Die Leerung des Cache hat das Problem gelöst. Danke Gerd Schönbuchner Grafrath
  • Endlich ein Experte, der mir wirklich weiterhelfen konnte! DANKE! JustAnswer Kunde Taunusstein
  • Ihre Antwort hat mir sehr geholfen, die richtigen Entscheidungen zu treffen. Dass Sie mir darüber hinaus noch 2 Empfehlungen gegeben haben fand ich super. Vielen Dank! JustAnswer Kunde Freiburg
  • Die ausgearbeiteten Hilfen waren gut strukturiert, leicht verständlich und zu 100% hilfreich für mich. Vielen Dank Markus B. Karlsruhe
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • Tronic

    Tronic

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    2269
    Elektroniker und EDV-Service
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/PY/Pyroflash/2011-4-21_104934_tronic.64x64.jpg Avatar von Tronic

    Tronic

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    2269
    Elektroniker und EDV-Service
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/rufushoschi/2010-11-08_135947_bild.jpg Avatar von IT-Fachinformatiker

    IT-Fachinformatiker

    Systemadministrator

    Zufriedene Kunden:

    6338
    Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/COMINAROSA/2010-02-03_172238_PASSBILD.JPG Avatar von COMIN IT-Service

    COMIN IT-Service

    Dipl.-Ing.

    Zufriedene Kunden:

    779
    Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RaubergerConcep/2010-03-02_102740_Portraet64.jpg Avatar von RaubergerConcept

    RaubergerConcept

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    234
    Mehr als 10 Jahre Erfahrung in Softwareentwicklung und Netzwerktechnik
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/LF/lfalkenburg/2015-2-8_01843_.64x64.jpg Avatar von Lutz Falkenburg

    Lutz Falkenburg

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    96
    Seit über 20 Jahren beruflich im IT-/IUK-Bereich tätig. Egal ob EinzelPC der Netzwerk...
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/BI/BigDaddyXD/2012-10-24_20126_WhySoSeriousJob.64x64.jpg Avatar von BigDaddyXD

    BigDaddyXD

    Informatiker

    Zufriedene Kunden:

    1588
    Microsoft Certified Professional, Microsoft Certified Desktop Support Technican,...
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/PU/Pucky80/2011-5-14_54537_pucky80.64x64.jpg Avatar von Pucky80

    Pucky80

    IT-Systemkaufmann

    Zufriedene Kunden:

    1322
    MCITP (Microsoft Server 2008 Enterprise Administrator)
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer