So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an H-Meyer.
H-Meyer
H-Meyer, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2043
Erfahrung:  Microsoft Certified System Engineer
42901528
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
H-Meyer ist jetzt online.

Habe mir einen Notebook gekauft der Windows 7 drauf hat. Nach

Kundenfrage

Habe mir einen Notebook gekauft der Windows 7 drauf hat. Nach austauschen der Festplatte (THSHIBA 500 GB SATA) teilte ichdiese in drei Kategorien wie C, D, + E ein. Es gelang mir auch mit dem Parti- ons Manager 9.0 ohne weiteres.
Als ich aber das Programm "WindowsXP" auf die leere, formatierte Fest- platte geben installieren wollte, passierte folgendes : Am Anfang (Start) lief alles zum besten wie ich es auf anderen Computern schon miterleb- te. Aber plötzlich blieb dieser stehen und zeigte mir eine Fehlanzeige an.
Habe zwar alles mögliche getan, aber ich weiß nicht was ich verkehrt mache.
Würde mich sehr freuen, wenn ich Unterstützung bekommen würde !

Herliche Grüße

Lutz
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  H-Meyer hat geantwortet vor 6 Jahren.
Was für eine Fehlermeldung bekommen sie genau und an welcher Stelle des Setup kommt diese Fehlermeldung?
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

WindowsXP

 

Setup läd Dateien auf dem PC

sehr viele und schnell, so das man nicht mitschreiben kann.

 

Fehleranzeige

Es wurde ein Problem festgestellt. Windows wurde herunter gefahren, damit der Computer nicht beschädigt wird.

Wenn sie diese Fehlermeldung zum ersten Mal angezeigt bekommen,

sollten sie den Computer neu starten.Wenn diese Meldung

weiterhin angezeigt wird, müssen sie folgenden Schritten

folgen :

Überprüfen sie den Computerauf Viren. Entfernen sie alle

neu installierten Festplatten bzw. Festplattencontroller.

Stellen sie sicher, dass die Festplatte richtig konfiguriert

und beendet ist. Führen sie CHKDSK / F aus, um festzustellen,

ob die Festplatte beschädigt ist, und starten sie anschließend

den Computer erneut.

 

Technische Information :

*** STOP: 0x0000007B (0xF78D2524, 0xC0000034, 0x00000000, 0x00000000)

 

Ps.: Die ausgetauschte Festplatte, wurde erst neu gekauft und in 3 Kategorien wie

C, D + E eingeteilt und formartiert. Sie dürfte weder defekt sein noch Viren drauf haben da sie vollkommen leer ist.

Wenn ich diese Festplatte herausnehme und die vorherige mit Windows 7 wieder hinein mache, funktioniert der Notebook wieder.

 

Gruß

 

Lutz

Experte:  H-Meyer hat geantwortet vor 6 Jahren.
Versuchen sie bitte mal folgendes:
Ich habe eine BartPE CD erstellt und ein Image davon hochgeladen unter folgender Adresse:

http://www.megaupload.com/?d=I0TLWSGB

Laden sie sich dieses Image herunter und erstellen sie daraus die CD. Starten sie den Rechner dann von dieser CD. Sie haben dann ein vereinfachtes XP zur Verfügung. Damit können sie die Festplatte mit chkdsk prüfen.
Anschliessend versuchen sie erneut die Installation.