So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2398
Erfahrung:  Elektroniker und EDV-Service
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Tronic ist jetzt online.

Express-Test medet ERROR code OF00.136 C

Kundenfrage

Express-Test medet ERROR code OF00.136 C
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

bei welchem PC tritt dieser Fehler denn auf das muss ich wissen d.h. Hersteller und Bezeichnung und vorallem, was Sie vorher gemacht haben und welches System installiert ist.

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Dell Insirion 6000 Rechnungsnummer XXXXXXXXXX br/>
Inspirion 6000 premium M 725A Seriennummer BOKMZ1J
60 GB 5,400 pm IDE Hard Drive
PROMO MS Windows XP Pro SP2

Ich habe beim Booten F 12 gedrückt, dann das Express programm laufen lassen. Dies meldetee ERROR code OF00.136 C.
Beim nochmaligem Booten änderte sich die Anzeige von PBR 2 ...failed in
PBR 2.... done
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hm, das klingt wie ein Defekt kann aber auch die CMOS Batterie sein d.h. diese könnte "schwächeln" müsste also getauscht werden. Ihr spezieller Fehler deutet aber leider eher auf einen Festplattenfehler hin d.h. die Platte muss ausgetauscht werden. Ich helfe Ihnen natürlcih gern weiter bei der Problemlösung.

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ich habe Knoppix 7.0 von Chip heruntergeladen und sofort auf DVD gebrannt, er bootet jedoch nicht. Kann also nicht spiegeln, um die Daten zu retten. Was kann ich machen? Gibt es einen Trick?

Mit freundlichem Gruß
J. Widmann
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

drücken Sie beim einschalten mal F11 oder F12 (Bootmenü) und wählen dort das DVD Laufwerk aus. Das sollte klappen.

LG Günter
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

was Sie im Zweifelsfall machen können oder sogar müssen ist die Festplatte ausbauen und an einem anderen PC/Laptop anzuschließen um so die Daten auslesen zu können das booten jedoch sollte ohne Probleme klappen.

Mit der Windows Ultimate Boot CD klappt's vielleicht besser:

http://www.chip.de/downloads/Ultimate-Boot-CD-fuer-Windows_29706480.html

Die EXE-Datei muss ausgeführt werden daruafhin entsteht eine ISO-Datei diese auf CD brennen und den Rechner davon starten. Danach können Sie auch eine ext. USB-Platte anschließen Sie können ganz normal wie unter Windows arbeiten, da es ein Windows ist. Ich bin natürlich weiter für Sie da!

LG Günter

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo, haben Sie inzwischen etwas erreichen können? LG Günter