So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2398
Erfahrung:  Elektroniker und EDV-Service
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Tronic ist jetzt online.

Ich m chte gerade auf meinem Asus-PC mit dem Asus System Recovery

Kundenfrage

Ich möchte gerade auf meinem Asus-PC mit dem "Asus System Recovery Tool" mein Win 7 neu installieren. Es handelt sich dabei um DVDs, welche ich mit dem Tool erstellt habe. Aber ich kommen beim Startfenster nicht auf den "Next"-Button und komme nicht weiter. Es ist keine Maus zu sehen und TAB-Sprünge funktionieren auch nicht. Was kann ich tun?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

das klingt mir nach einem Bug in der Software die Sie benutzen oder aber Sie haben eine falsche DVD eingelegt bzw. beim erstellen des Backups ist ein Fehler aufgetreten. Es wird nicht empfohlen, solche Tools zu benutzen die von den PC-Herstellern stammen da diese erfahrungsgemäß nicht bzw. nicht immer funktionieren. Starten Sie den PC doch einfach mal neu und wiederholen Sie den Vorgang.

Ich habe aber noch eine andere Info dazu gefunden, vielleicht hilft Ihnen das weiter:

"I’d like to give you a brief description of the system recovery utility all notebooks from ASUS come with. You can use it from a special hidden partition on the hard drive by pressing F9 at system startup or from the included Recovery and Driver&Utility discs (to do that, you should press Esc at startup, select Boot from ATAPI CD-ROM Drive and then change the discs as requested). The system will offer four options to you:

1. If none of the following recovery options is selected, the computer will just be rebooted to load Windows (if Recovery is started from the hard drive) or run the bootable disc in the optical drive.

2. The first partition is deleted (the others remain intact) and a new system partition C: will be created.

3. This option removes all the partitions from the hard drive and creates a new system partition C:.

4.This option removes all the partitions from the hard drive and creates two new partitions C: (60% of the drive’s storage capacity) and D: (40%)."

Quelle: http://forums.majorgeeks.com/showthread.php?t=96388

Ich hoffe, das Sie den Text halbwegs verstehen so das Sie damit zurecht kommen. Damit ein Recovery überhaupt möglich ist, müssen die DVDs zuvor erfolgreich erstellt worden sein ist das nicht der Fall z.B. Prüfsumme falsch klappt es nicht.

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo Günter,

das mit dem PC starten ist so eine Sache - wenn Windows nicht mehr richtig funktioniert. Die bei WIN 7 vorhandene "Selbstreparatur" funktioniert nicht. Daher die Geschichte mit dem Recovery (sonst hätte ich diese gar nicht benötigt).

Auf den bzw. einen ähnlichen Artikel bin ich auch bereits gestossen. Daraufhin habe ich mich entschlossen bei 0 wieder anzufangen und den Rechner komplett neu aufzusetzten (dies wollte ich eigentlich vermeiden).

Sie haben sich daher leider umsonst Mühe gemacht....

Viele Grüße

Stefan
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo Stefan,

das ist schade offenbar ist die Reparaturfunktion ja nicht mehr funktionsfähig d.h. es stünde eine Neuinstallation an leider. Sehr helfe ich Ihnen zukünftig aber wieder, wenn Sie ein Problem haben.

Gruss Günter

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer