So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an H-Meyer.
H-Meyer
H-Meyer, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2043
Erfahrung:  Microsoft Certified System Engineer
42901528
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
H-Meyer ist jetzt online.

[email protected] SMTP error from remote mail server

Kundenfrage

[email protected]
SMTP error from remote mail server after end of data:
host d.mx.mail.yahoo.com [209.191.88.254]: 554 delivery error:
dd This user doesn't have a yahoo.com account ([email protected]) [-5] - mta1038.mail.mud.yahoo.com

------ This is a copy of the message, including all the headers. ------
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  H-Meyer hat geantwortet vor 6 Jahren.
Die meldung bbesagt eindeutig, daß der Benutzer, dem sie eine Mail schicken wollen, keinen Yahoo Account hat. Das heist in der Empfängeradresse muss sich bei ihnen entweder ein Fehler eingeschlichen haben, oder, falls sie diesen Empfänger bereits erfolgreich kontaktiert hatten, ist dessen Konto nicht mehr vorhanden.
In jedem Fall aber kann die Mail nicht zugestellt werden, da die Empfängeradresse so nicht existent ist.
Möglicherweise ist die Empfängeradrese nicht @ yahoo.com sondern @yahoo.de

Überprüfen sie das bitte mal
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Wir haben bereits über diese E-Mail Adresse kommuniziert. Der empfänger hat mir bestätigt, daß sein Account bei Yahoo so besteht und auch die Adresse so richtig ist. Seit 2 Wochen funktioniert es nicht mehr.
Experte:  H-Meyer hat geantwortet vor 6 Jahren.
versuchen sie bitte folgendes:
Lassen sie sich vom Empfänger bitte mal eine Testmail von der Yahoo Adresse aus schicken. Darin ist auch seine Absenderadresse enthalten. Vergleichen sie diese bitte nochmal genau mit der Adresse, die sie verwendet haben.
Versuchen sie dann über die Antwort Funktion dem Empfänger zu antworten. Wenn das dann funktioniert, übernehmen sie die Adresse nochmal neu in ihr Adressbuch und verwenden sie zukünftig den neuen Eintrag.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Auch das funktioniert nicht
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
auch das funktioniert nicht
Experte:  H-Meyer hat geantwortet vor 6 Jahren.
auch das nicht funktioniert, bleibt nur noch ein Problem beim Mailserver des Empfängers.
SMTP error from remote mail server after end of data deutet ebenfalls darauf hin.
Diese besagt, daß die Fehlermeldung vom Remote Server, also dem Server des Empfängers, gesendet wurde. Es müsste also seitens Yahoo überprüft werden, ob die Einträge zu Empfängerkonto noch korrekt sind.
Die weitere Fehlermeldung ist in diesem Fall etwas irreführend. This user doesn't have a yahoo.com account besagt eigentlich daß der Empfänger, der in der Mail angegeben wurde, nicht bei Yahoo bekannt ist. Da sie allerdings eine Testmail bekommen haben, ist das definitiv eine Falschmeldung.
In diesem Fall muss der Empfänger aktiv werden und sich direkt mit dem Yahoo Support in Verbindung setzen um das Mailkonto überprüfen zu lassen. Das Problem kann nicht anders gelöst werden, da es nicht an ihrem Computer liegt.