So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.

Tronic
Tronic, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 13025
Erfahrung:  Elektroniker und EDV-Service
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Tronic ist jetzt online.

Der intellegent Firwall ist pl tzlich auf aus. Wenn ich ihn

Kundenfrage

Der intellegent Firwall ist plötzlich auf aus. Wenn ich ihn wieder einschalte, ist die Fehlermeldung immer noch dieselbe mit Warnung: PC -Sicherheitz gefährdet, auch nach Neustart.
Ich habe zweimal komplett scannen lassen und den norton insight ausgeführt.
Der PC ist immer noch gefährdet.
Bitte helfen Sie mir.
mfg
Axel Eschner
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo lieber Kunde,

vielen Dank, XXXXX XXXXX sich an Justanswer gewandt haben. Gerne versuche ich Ihnen bei Ihrem Problem behilflich zu sein.

Möglicherweise verhindert ein Virus die Aktivierung.
Machen Sie einmal einen Test mit Malwarebytes ob hier eventuell etwas gefunden wird:

Eine Anleitung und einen Downloadlink finden Sie auf der folgenden Seite:

http://www.trojaner-board.de/51187-anleitung-malwarebytes-anti-malware.html

Anschließend geben Sie mir eine Rückmeldung mit dem Ergebnis. Dafür steht Ihnen der Button "Dem Experten antworten" zur Verfügung. Nennen Sie dabei auch Ihr Betriebssystem und das Service-Pack des Rechners.
Tronic, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 13025
Erfahrung: Elektroniker und EDV-Service
Tronic und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Leider hat der Vorschlag mit dem Link nicht das gewünschte Ergebnis geliefert. Der intelegente Firewall ist, wenn ich Norton anklicke auf aus und die Einschaltung wird zwar angezeigt, aber beim nächsten mal ist sie wieder auf aus und das system ist nicht geschützt.

mfg Axel Eschner

Experte:  Tronic hat geantwortet vor 5 Jahren.
Mir fehlen hier die angefragten Informationen:

Hat Malwarebytes irgendwas gefunden und wenn ja was?
Welches Betriebssystem und welches Servicepack ist auf dem Rechner installiert?
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Malewarebytes hat verschiedene Fehler und versuchte Angriffe gefunden und beseitigt oder blockiert.z.B. Brocke.open Co...aber nicht den Firewall wiederherstellen lassen.

Trotz Zurücksetzen des intelegenten Firewalls kommt immer wieder die Aufforderung zu scannen, obwohl ich dies bereits einigemale getan habe und die Ansage PC-Sicherheit sei gefährdet.

Auf meinem Laotop, der gestern nicht im Heimnetz war, ist der Firewall in Ordnung.

mfg

Axel Eschner

Experte:  Tronic hat geantwortet vor 5 Jahren.
Das Betriebssystem und das Servicepack verschweigen Sie mir, trotz Rückfrage, leider beharrlich.

Attachments are only available to registered users.

Register Here


Wenn Schädlinge gefunden wurden, dann kann es gut sein, dass noch ein unentdeckter Schädling auf Ihrem Rechner schlummert der die Firewall blockiert.

Antivirenprogramme schützen leider immer nur vor einem Befall durch einen Virus oder Trojaner, wenn die Schadsoftware allerdings bereits auf dem Rechner vorhanden ist, kann diese natürlich versuchen sich gut im System zu verstecken und die Antivirensoftware auszubremsen. Eine 100%ige Sicherheit das System vollständig wieder zu bereinigen gibt es daher nur, wenn der Rechner komplett neu aufgesetzt wird.

Um einen Überblick über Ihr System und die im Hintergrund laufenden Prozesse zu bekommen benötige ich daher weitere Informationen. Laden Sie sich hierzu bitte einmal Hijackthis 2.0.4 herunter und führen Sie damit einen Scan des Systems durch:
http://free.antivirus.com/hijackthis/
Klicken Sie dazu in dem Programm auf "Do a system scan only". Kopieren Sie anschließend das Logfile, dass nach der Analyse erscheint, und posten Sie es bitte hier.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Logfile of Trend Micro HijackThis v2.0.4
Scan saved at 18:38:38, on 27.08.2011
Platform: Windows XP SP3, v.3264 (WinNT 5.01.2600)
MSIE: Internet Explorer v7.00 (7.00.6000.16981)
Boot mode: Normal

Running processes:
C:\WINDOWS\System32\smss.exe
C:\WINDOWS\system32\winlogon.exe
C:\WINDOWS\system32\services.exe
C:\WINDOWS\system32\lsass.exe
C:\WINDOWS\system32\Ati2evxx.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
C:\WINDOWS\system32\Ati2evxx.exe
C:\WINDOWS\system32\spoolsv.exe
C:\WINDOWS\Explorer.EXE
C:\Programme\HP\HP Software Update\HPWuSchd2.exe
C:\WINDOWS\RTHDCPL.EXE
C:\Programme\ATI Technologies\ATI.ACE\Core-Static\MOM.EXE
C:\Programme\PDF24\pdf24.exe
C:\Programme\Malwarebytes' Anti-Malware\mbamgui.exe
C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
C:\WINDOWS\system32\ctfmon.exe
C:\Programme\RocketDock\RocketDock.exe
C:\Programme\Google\GoogleToolbarNotifier\GoogleToolbarNotifier.exe
C:\Programme\HP\Digital Imaging\bin\hpqtra08.exe
C:\Programme\McAfee Security Scan\2.0.181\SSScheduler.exe
C:\Programme\ATI Technologies\ATI.ACE\Core-Static\ccc.exe
C:\WINDOWS\system32\cisvc.exe
C:\Programme\iolo\Common\Lib\ioloServiceManager.exe
C:\Programme\Malwarebytes' Anti-Malware\mbamservice.exe
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Microsoft Shared\VS7Debug\mdm.exe
C:\Programme\Norton 360\Engine\5.1.0.29\ccSvcHst.exe
C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\Programme\HP\Digital Imaging\bin\hpqSTE08.exe
C:\Programme\Norton 360\Engine\5.1.0.29\ccSvcHst.exe
C:\Programme\Outlook Express\msimn.exe
C:\Programme\Internet Explorer\IEXPLORE.EXE
C:\WINDOWS\system32\wscntfy.exe
C:\WINDOWS\system32\msiexec.exe
C:\Programme\Trend Micro\HiJackThis\HiJackThis.exe
C:\WINDOWS\system32\cidaemon.exe

R1 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Search Page = http://home.de.netscape.com/de/home/winsearch.html
R0 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = http://www.google.de/
R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Default_Page_URL = http://home.de.netscape.com/de/
R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Default_Search_URL = http://home.de.netscape.com/de/home/winsearch.html
R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Search Bar = http://home.de.netscape.com/de/home/winsearch200.html
R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Search Page = http://home.de.netscape.com/de/home/winsearch.html
R0 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = http://home.de.netscape.com/de/
R0 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Search,SearchAssistant = http://start.facemoods.com/?a=stonicde&s={searchTerms}&f=4
R1 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\SearchURL,(Default) = http://keyword.de.netscape.com/keyword/%s
R3 - URLSearchHook: softonic-de3 Toolbar - {cc05a3e3-64c3-4af2-bfc1-af0d66b69065} - C:\Programme\softonic-de3\prxtbsof0.dll
O2 - BHO: AcroIEHelperStub - {18DF081C-E8AD-4283-A596-FA578C2EBDC3} - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Adobe\Acrobat\ActiveX\AcroIEHelperShim.dll
O2 - BHO: Conduit Engine - {30F9B915-B755-4826-820B-08FBA6BD249D} - C:\Programme\ConduitEngine\prxConduitEngine.dll
O2 - BHO: Symantec NCO BHO - {602ADB0E-4AFF-4217-8AA1-95DAC4DFA408} - C:\Programme\Norton 360\Engine\5.1.0.29\coIEPlg.dll
O2 - BHO: facemoods Helper - {64182481-4F71-486b-A045-B233BD0DA8FC} - C:\Programme\facemoods.com\facemoods\1.4.17.1\bh\facemoods.dll
O2 - BHO: Symantec Intrusion Prevention - {6D53EC84-6AAE-4787-AEEE-F4628F01010C} - C:\Programme\Norton 360\Engine\5.1.0.29\IPS\IPSBHO.DLL
O2 - BHO: Google Toolbar Notifier BHO - {AF69DE43-7D58-4638-B6FA-CE66B5AD205D} - C:\Programme\Google\GoogleToolbarNotifier\5.6.5805.1910\swg.dll
O2 - BHO: PDFCreator Toolbar Helper - {C451C08A-EC37-45DF-AAAD-18B51AB5E837} - C:\Programme\PDFCreator Toolbar\v3.3.0.1\PDFCreator_Toolbar.dll
O2 - BHO: softonic-de3 - {cc05a3e3-64c3-4af2-bfc1-af0d66b69065} - C:\Programme\softonic-de3\prxtbsof0.dll
O3 - Toolbar: PDFCreator Toolbar - {31CF9EBE-5755-4A1D-AC25-2834D952D9B4} - C:\Programme\PDFCreator Toolbar\v3.3.0.1\PDFCreator_Toolbar.dll
O3 - Toolbar: Norton Toolbar - {7FEBEFE3-6B19-4349-98D2-FFB09D4B49CA} - C:\Programme\Norton 360\Engine\5.1.0.29\coIEPlg.dll
O3 - Toolbar: softonic-de3 Toolbar - {cc05a3e3-64c3-4af2-bfc1-af0d66b69065} - C:\Programme\softonic-de3\prxtbsof0.dll
O3 - Toolbar: Conduit Engine - {30F9B915-B755-4826-820B-08FBA6BD249D} - C:\Programme\ConduitEngine\prxConduitEngine.dll
O3 - Toolbar: facemoods Toolbar - {DB4E9724-F518-4dfd-9C7C-78B52103CAB9} - C:\Programme\facemoods.com\facemoods\1.4.17.1\facemoodsTlbr.dll
O4 - HKLM\..\Run: [JMB36X IDE Setup] C:\WINDOWS\RaidTool\xInsIDE.exe
O4 - HKLM\..\Run: [36X Raid Configurer] C:\WINDOWS\system32\xRaidSetup.exe boot
O4 - HKLM\..\Run: [StartCCC] "C:\Programme\ATI Technologies\ATI.ACE\Core-Static\CLIStart.exe"
O4 - HKLM\..\Run: [HP Software Update] C:\Programme\HP\HP Software Update\HPWuSchd2.exe
O4 - HKLM\..\Run: [RTHDCPL] RTHDCPL.EXE
O4 - HKLM\..\Run: [Alcmtr] ALCMTR.EXE
O4 - HKLM\..\Run: [CanonSolutionMenu] C:\Programme\Canon\SolutionMenu\CNSLMAIN.exe /logon
O4 - HKLM\..\Run: [facemoods] "C:\Programme\facemoods.com\facemoods\1.4.17.1\facemoodssrv.exe" /md I
O4 - HKLM\..\Run: [PDFPrint] C:\Programme\PDF24\pdf24.exe
O4 - HKLM\..\Run: [Malwarebytes' Anti-Malware] "C:\Programme\Malwarebytes' Anti-Malware\mbamgui.exe" /starttray
O4 - HKCU\..\Run: [BgMonitor_{79662E04-7C6C-4d9f-84C7-88D8A56B10AA}] "C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Ahead\Lib\NMBgMonitor.exe"
O4 - HKCU\..\Run: [MSMSGS] "C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe" /background
O4 - HKCU\..\Run: [ctfmon.exe] C:\WINDOWS\system32\ctfmon.exe
O4 - HKCU\..\Run: [Google Update] "C:\Dokumente und Einstellungen\Eschner\Lokale Einstellungen\Anwendungsdaten\Google\Update\GoogleUpdate.exe" /c
O4 - HKCU\..\Run: [RocketDock] "C:\Programme\RocketDock\RocketDock.exe"
O4 - HKCU\..\Run: [swg] "C:\Programme\Google\GoogleToolbarNotifier\GoogleToolbarNotifier.exe"
O4 - HKUS\S-1-5-19\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User 'LOKALER DIENST')
O4 - HKUS\S-1-5-20\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User 'NETZWERKDIENST')
O4 - HKUS\S-1-5-18\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User 'SYSTEM')
O4 - HKUS\.DEFAULT\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User 'Default user')
O4 - Global Startup: HP Digital Imaging Monitor.lnk = C:\Programme\HP\Digital Imaging\bin\hpqtra08.exe
O4 - Global Startup: McAfee Security Scan Plus.lnk = ?
O4 - Global Startup: Microsoft Office.lnk = C:\Programme\Microsoft Office\Office10\OSA.EXE
O8 - Extra context menu item: Add to Google Photos Screensa&ver - res://C:\WINDOWS\system32\GPhotos.scr/200
O8 - Extra context menu item: Google Sidewiki... - res://C:\Programme\Google\Google Toolbar\Component\GoogleToolbarDynamic_mui_en_E11712C84EA7E12B.dll/cmsidewiki.html
O8 - Extra context menu item: Nach Microsoft &Excel exportieren - res://C:\PROGRA~1\MICROS~2\Office10\EXCEL.EXE/3000
O9 - Extra button: (no name) - {e2e2dd38-d088-4134-82b7-f2ba38496583} - C:\WINDOWS\Network Diagnostic\xpnetdiag.exe
O9 - Extra 'Tools' menuitem: @xpsp3res.dll,-20001 - {e2e2dd38-d088-4134-82b7-f2ba38496583} - C:\WINDOWS\Network Diagnostic\xpnetdiag.exe
O9 - Extra button: Messenger - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
O9 - Extra 'Tools' menuitem: Windows Messenger - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
O16 - DPF: {17492023-C23A-453E-A040-C7C580BBF700} (Windows Genuine Advantage Validation Tool) - http://go.microsoft.com/fwlink/?linkid=39204
O16 - DPF: {44990301-3C9D-426D-81DF-AAB636FA4345} (Symantec Script Runner Class) - https://www-secure.symantec.com/techsupp/asa/ss/sa/sa_cabs/tgctlsr.cab
O16 - DPF: {6E32070A-766D-4EE6-879C-DC1FA91D2FC3} (MUWebControl Class) - http://www.update.microsoft.com/microsoftupdate/v6/V5Controls/en/x86/client/muweb_site.cab?1218646508171
O16 - DPF: {D27CDB6E-AE6D-11CF-96B8-444553540000} (Shockwave Flash Object) - http://fpdownload2.macromedia.com/get/shockwave/cabs/flash/swflash.cab
O16 - DPF: {E2883E8F-472F-4FB0-9522-AC9BF37916A7} - http://platformdl.adobe.com/NOS/getPlusPlus/1.6/gp.cab
O22 - SharedTaskScheduler: Browseui preloader - {438755C2-A8BA-11D1-B96B-00A0C90312E1} - C:\WINDOWS\system32\browseui.dll
O22 - SharedTaskScheduler: Component Categories cache daemon - {8C7461EF-2B13-11d2-BE35-3078302C2030} - C:\WINDOWS\system32\browseui.dll
O23 - Service: Ati HotKey Poller - ATI Technologies Inc. - C:\WINDOWS\system32\Ati2evxx.exe
O23 - Service: Google Update Service (gupdate1c98d39549b9c0a) (gupdate1c98d39549b9c0a) - Google Inc. - C:\Programme\Google\Update\GoogleUpdate.exe
O23 - Service: Google Update-Dienst (gupdatem) (gupdatem) - Google Inc. - C:\Programme\Google\Update\GoogleUpdate.exe
O23 - Service: Google Software Updater (gusvc) - Google - C:\Programme\Google\Common\Google Updater\GoogleUpdaterService.exe
O23 - Service: InstallDriver Table Manager (IDriverT) - Macrovision Corporation - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\InstallShield\Driver\11\Intel 32\IDriverT.exe
O23 - Service: iolo FileInfoList Service (ioloFileInfoList) - iolo technologies, LLC - C:\Programme\iolo\Common\Lib\ioloServiceManager.exe
O23 - Service: iolo System Service (ioloSystemService) - iolo technologies, LLC - C:\Programme\iolo\Common\Lib\ioloServiceManager.exe
O23 - Service: LiveUpdate - Symantec Corporation - C:\PROGRA~1\Symantec\LIVEUP~1\LUCOMS~1.EXE
O23 - Service: MBAMService - Malwarebytes Corporation - C:\Programme\Malwarebytes' Anti-Malware\mbamservice.exe
O23 - Service: McAfee Security Scan Component Host Service (McComponentHostService) - McAfee, Inc. - C:\Programme\McAfee Security Scan\2.0.181\McCHSvc.exe
O23 - Service: Norton 360 (N360) - Symantec Corporation - C:\Programme\Norton 360\Engine\5.1.0.29\ccSvcHst.exe
O23 - Service: NBService - Nero AG - C:\Programme\Nero\Nero 7\Nero BackItUp\NBService.exe

--
End of file - 10038 bytes

Experte:  Tronic hat geantwortet vor 5 Jahren.
Da laufen eine ganze Menge Dienste. Eine Kollosion die schnell auffällt ist, das offensichtlich Norton und McAfee parallel auf dem Rechner laufen.

Wenn zwei Antivirenprogramme gleichzeitig laufen, können sich diese gegenseitig sehr stark stören und zu Problemen führen. Deinstallieren Sie daher bitte eines der beiden Programme. Viel hilft viel gilt leider nicht bei Antivirensoftware.

Führen Sie dann Hijackthis noch einmal aus und klicken Sie den folgenden Eintrag an (Häckchen in dem Kästchen davor setzen):

R0 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Search,SearchAssistant = http://start.facemoods.com/?a=stonicde&s={searchTerms}&f=4

Drücken Sie dann den Button "Fix checked"

Als nächstes Installieren Sie bitte CCleaner. Download von: www.ccleaner.de

Führen Sie dann bitte eine Bereinigung des Registryeinträge durch:

Attachments are only available to registered users.

Register Here

Attachments are only available to registered users.

Register Here

Attachments are only available to registered users.

Register Here
View Full Image

Attachments are only available to registered users.

Register Here


–> Wichtig: Anschließend den PC neu starten
.

Geben Sie mir dann bitte eine Rückmeldung ob der Fehler behoben werden konnte.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Habe alles ausgeführt, aber kein Erfolg. Es kommt immer wieder die Ansage PC gefährdet und der intelligente Firewall ist bei Neustart wieder ausgeschaltet Soll ich den Windows Firewall einschalten?
mfg
Axel Eschner
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Habe alles ausgeführt, aber kein Erfolg. Es kommt immer wieder die Ansage PC gefährdet und der intelligente Firewall ist bei Neustart wieder ausgeschaltet Soll ich den Windows Firewall einschalten?
mfg
Axel Eschner

p.s. Wenn ich zurücksetze oder den Firewall aktiviere, ist das Kästchen übernehmen nicht aktiv und ich kann nur schließen.
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 5 Jahren.
Gehört diese "intelligente Firewall" zu Norton? Deaktiveren Sie diese einmal und verwenden Sie die windowseigene Firewall. Diese ist völlig ausreichend.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Danke,

jetzt ist das Problem gelöst. Auf den beiden anderen Computern im Netzwerk funktioniert der Norton firewall. Den lasse ich auch, es sei denn Sie raten mir auch dort windows firewall einzustellen. Wenn ich nichts von Ihnen höre, lasse ich es wie es ist.

Nochmals Danke.

Falls ich Sie noch nicht bezahlt haben sollte, bitte melden!!

Gruß

Axel Eschner

Experte:  Tronic hat geantwortet vor 5 Jahren.
Es freut mich sehr wenn das Problem gelöst werden konnte. Die Windows-Firewall ist generell völlig ausreichend, da brauchen Sie sich keine Sorgen zu machen.

Durch die Akzeptierung der Antwort ganz oben wurde ich bereits bezahlt. Vielen Dank.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Das Problem ist doch noch nicht ganz gelöst, denn beim Wiedereinschalten ist auch der Windows firewall, den ich eingestellt habe, wieder auf aus.Ich kann ihn zwar jedesmal wieder einschalten, aber es scheint doch ein tieferliegendes Problem zu sein.

mfg

Axel Eschner

Experte:  Tronic hat geantwortet vor 5 Jahren.
Dann gehe ich davon aus, dass sich auf Ihrem Rechner noch ein oder auch mehrere Schädlinge befinden, die sich offensichtlich bereits tief in das System eingegraben haben. Malewarbytes hat ja bereits einige gefunden, aber wohl noch nicht alle. Insbesondere sogenannte Rootkits, die bereits beim Booten des Rechners geladen werden sind oft nur schwer zu finden und zu beseitigen.

Die einzige, wirklich sichere, Abhilfe ist in diesem Fall leider immer nur eine Neuinstallation von Windows, mit einer vorherigen Formatierung der Festplatte. Das ist natürlich ärgerlich, aber wenn ein Rechner einmal kompromittiert ist, dann können Virenscanner oft nur noch das Schlimmste verhindern.

Es wäre jetzt ein sehr mühseliges Unterfangen den Schädling mit verschiedenen Programmen zu suchen und zu finden, für den die gewählte Detailstufe leider nicht ausreicht. Eine absolute Sicherheit, dass Sie wirklich alles gefunden haben, würde es aber auch danach nicht geben, so dass eine Neuinstallation sicher die bessere Alternative wäre.

Für eine weitere Analyse müßten Sie auf jeden Fall eine bootfähige CD mit einer Virensoftware erstellen, mit der der Rechner bereits analysiert wird bevor Windows überhaupt geladen wird.

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Ich bedauere, dass ich nicht gleich bei Ihnen gelandet bin. Die Leerung des Cache hat das Problem gelöst. Danke Gerd Schönbuchner Grafrath
< Zurück | Weiter >
  • Ich bedauere, dass ich nicht gleich bei Ihnen gelandet bin. Die Leerung des Cache hat das Problem gelöst. Danke Gerd Schönbuchner Grafrath
  • Endlich ein Experte, der mir wirklich weiterhelfen konnte! DANKE! JustAnswer Kunde Taunusstein
  • Ihre Antwort hat mir sehr geholfen, die richtigen Entscheidungen zu treffen. Dass Sie mir darüber hinaus noch 2 Empfehlungen gegeben haben fand ich super. Vielen Dank! JustAnswer Kunde Freiburg
  • Die ausgearbeiteten Hilfen waren gut strukturiert, leicht verständlich und zu 100% hilfreich für mich. Vielen Dank Markus B. Karlsruhe
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • Tronic

    Tronic

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    2269
    Elektroniker und EDV-Service
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/PY/Pyroflash/2011-4-21_104934_tronic.64x64.jpg Avatar von Tronic

    Tronic

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    2269
    Elektroniker und EDV-Service
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/rufushoschi/2010-11-08_135947_bild.jpg Avatar von IT-Fachinformatiker

    IT-Fachinformatiker

    Systemadministrator

    Zufriedene Kunden:

    6338
    Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/COMINAROSA/2010-02-03_172238_PASSBILD.JPG Avatar von COMIN IT-Service

    COMIN IT-Service

    Dipl.-Ing.

    Zufriedene Kunden:

    779
    Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RaubergerConcep/2010-03-02_102740_Portraet64.jpg Avatar von RaubergerConcept

    RaubergerConcept

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    234
    Mehr als 10 Jahre Erfahrung in Softwareentwicklung und Netzwerktechnik
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/LF/lfalkenburg/2015-2-8_01843_.64x64.jpg Avatar von Lutz Falkenburg

    Lutz Falkenburg

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    96
    Seit über 20 Jahren beruflich im IT-/IUK-Bereich tätig. Egal ob EinzelPC der Netzwerk...
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/BI/BigDaddyXD/2012-10-24_20126_WhySoSeriousJob.64x64.jpg Avatar von BigDaddyXD

    BigDaddyXD

    Informatiker

    Zufriedene Kunden:

    1588
    Microsoft Certified Professional, Microsoft Certified Desktop Support Technican,...
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/PU/Pucky80/2011-5-14_54537_pucky80.64x64.jpg Avatar von Pucky80

    Pucky80

    IT-Systemkaufmann

    Zufriedene Kunden:

    1322
    MCITP (Microsoft Server 2008 Enterprise Administrator)
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer