So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Christoph.
Christoph
Christoph, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 36
Erfahrung:  Systemadministrator, Entwickler, Supporter, Projektleiter
40657278
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Christoph ist jetzt online.

Ich hatte einen Virus Personal Shield Pro scheint nun weg

Kundenfrage

Ich hatte einen Virus Personal Shield Pro
scheint nun weg zu sein aber es kommt beim Start von xp home eine Windows Lizenz aktivierung mit 100 € Anforderung

Was ist das?

Viele Grüße
Jürgen
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  Christoph hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Morgen

Das ist sehr wahrscheinlich eine weitere Spyware oder einen Trojaner.
Lassen Sie doch mal "Spybot Search&Destroy" laufen. Das Programm können Sie sich hier herunterladen:
http://www.safer-networking.org/de/ownmirrors1/index.html

Freundliche Grüsse
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo,

 

runtergeladen, Festplatte per USB an anderen PC, einge Trojaner wurden zwar gefunden. Festplatte wieder in Laptop eingebaut, Problem besteht immer noch

 

Gruß

Jürgen

 

Experte:  Christoph hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Tag

Wurden die Trojaner nur gefunden oder auch entfernt?

Freundliche Grüsse
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo,

 

gleiches Procedere wiederholt.

Trojaner wurden entfernt.

Problem nach wie vor vorhanden.

Die Meldung kommt, nachdem Windows fast komlett gestartet ist, die Icons auf dem Bildschirm sind schon sichtbar.......

 

 

Experte:  Christoph hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Tag

Haben Sie den Scan mehrmals laufen gelassen?
Solange etwas gefunden wird, ist die Installation sicherlich nicht sauber.
Würde die Möglichkeit bestehen, das Betriebssystem neu aufzusetzen?

Freundliche Grüsse
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Scan mehrfach gemacht, es wird nichts mehr gefunden

Habe im Autostart allerdings eine msvcs.exe gefunden, die gehört da definitiv nicht hin

---> gelöscht, Festplatte wieder eingebaut, gestartet, Problem nach wie vor vorhanden

msvcs auch wieder im autostart.

Experte:  Christoph hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Tag

Würde die Möglichkeit bestehen, das Betriebssystem neu aufzusetzen?
Da hat sich definitiv etwas sehr tief verankert.
Dies ist sehr wahrscheinlich ein Teil des Trojaners W32/Rbot-RK.

Freundliche Grüsse
Christoph und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Ich habe mich nun doch für`s neu aufsetzen entschieden

Diverse Virenscanner bringen immer neue Meldungen

Daten gesichert und los geht`s.

Vielen Dank für die Hilfe

Experte:  Christoph hat geantwortet vor 5 Jahren.
Gerne!

Freundliche Grüsse

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer