So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an karsten peter.
karsten peter
karsten peter, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 510
Erfahrung:  Netzwerke, Windows Server, Lotus Notes, Hardware Fehlerbehebung
49061020
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
karsten peter ist jetzt online.

Wie kann ich mein Power on Passwort reseten Kann mich nicht

Diese Antwort wurde bewertet:

Wie kann ich mein Power on Passwort reseten?
Kann mich nicht erinnern das ich eins eingegeben habe.
Batterie war schon 2 Tage drausen und hat auch nichts gebracht
Guten Abend,

um Ihnen adäquat helfen zu können, benötige ich noch die Modellbezeichnung des Gerätes, es handelt sich sicher um ein Notebook?

Und Sie meinen das BIOS-Passwort?

Mit besten Gürßen!
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Tag,

es handelt sich um ein Notebook der Fa. HP 6721s und es handelt sich vermutlicherweise um das BIOS Passwort denn beim hochfahren kommt die Meldung POWER ON PASSWORT und das Notebook bleibt stehen

Mit freundlichen Grüßen
Okay,

ich habe zu Ihrem Notebook etwas gefunden, bei Notebooks reicht es meist nicht, einfach die BIOS-Batterie zu entfernen. Es ist oft deutlich schwieriger, wie auch bei Ihrem Gerät.

Bei Ihrem Notebook müssen Sie wie folgt vorgehen:

1) Batterie entfernen
2) Festplatte entfernen
3) Hauptspeicher DIMM entfernen und die beiden Tastatur-Schrauben entfernen
4) Laptop umdrehen und die Klammern der Tastatur lösen (Stege zw. “esc” & “F1″ / “F4″ & “F5″ / “F8″ & “F9″ / “F12″ & “entf”.
5) Das zweite Speichermodul entfernen
6) Batterie herausnehmen, bzw. Kabel der Batterie lösen
7) Ne gute halbe Stunde warten
8) Speichermodul wieder einbauen und Gerät einschalten (OHNE Platte, Akku)
9) Ins Bios gehen und einmal die Settings abspeichern
10) Gerät wieder ausschalten und zusammen bauen.

Natürlich ist das aufwendig, aber danach sollte es wieder laufen.

Viel Erfolg!!

Mit freundlichen Grüßen!
karsten peter und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.