So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an xxx.
xxx
xxx, ***
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 1048
Erfahrung:  Erfahrung in der hardwarenahen Programmierung; Moderator eines Linux - Forums
33970495
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
xxx ist jetzt online.

Hallo, ich bitte um Hilfe. Mein X56T bootet nicht mehr. Kein

Kundenfrage

Hallo, ich bitte um Hilfe.
Mein X56T bootet nicht mehr. Kein Zugriff auf BIOS, CD-Laufwerk wird angesprochen (knurrt, aber kein Bild, auch keine Töne aus Lautsprecher), Prosessor tut etwas – wird warm darauf schaltet nach einigen Minuten der Lüfter ein), Festplatte scheint nach Geräusch zuarbeiten (surren, wenn ausgebaut völlig still)
Hatte das Problem schon vor ca. 4 Wochen, damals half: alles erreichbare ausbauen, war aber nur Festplatte und Arbspeicher. An die Bios-Batterie kam ich nicht ran bzw. hab nicht gewagt dafür alles auszubauen.

Hab ich wieder versucht - negativ!
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  xxx hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Tag !

Vielen Dank für Ihre Anfrage. Ich hoffe sehr, Ihnen bei der Lösung Ihres Problems behilflich sein zu können.
Die Batterie alleine ist nicht das Problem, da der Rechner auch ohne booten kann. Sehen Sie eigentlich irgend etwas auf dem Bildschirm oder bleibt der völlig schwarz ?
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo Physikus!
Freue mich sehr über eine Reaktion.
Der Bildschirm ist völlig schwarz.

In dem Fragen-Ratgeber Programm von ASUS stand: alles abbauen - geht bei meinem Modell aber nicht. Grakarte ist intergriert, Batterie unzugänglich.
Experte:  xxx hat geantwortet vor 6 Jahren.
Also ich würde es in diesem Fall mit einem Rest des BIOS versuchen. Alledings ist das eine ziemlich knifflige Sache, da dafür direkt auf die Hauptplatine zugegriffen werden muß um dort einen Jumper zu setzen.
Um ganz ehrlich zu sein, dafür würde ich Ihnen die Beanspruchung einer empfehlen. Wenn Sie das einma selber versuchen wollen, kann ich Ihnen leider nur diese Anleitung geben da ASUS die Service Handbücher in der Regel nicht zugänglich macht.
Vielleicht hilft Ihnen auch noch der ASUS-Service selber weiter -- siehe auch die Garantiebestimmungen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo Physikus!

Danke für Ihre Antworten - helfen aber abs. nicht weiter, bin da immer noch am Ausgangspunkt. Batterie raus, warten, Kontakte brücken, ist gem ASUS Bios-Reset oder Jumper setzen. "diese Anleitung" ist kein Link, siehtnur so aus!

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sie schrieben von einer Anleitung zum Bios-Reset. Der Link ist aber keiner.,
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Erneut posten: Qualität der Antwort:. Bitte vermitteln Sie mir einen technisch versierten und mit dem Modell vertrauten Fachmann oder Bastler. Die ASUS-Hilfe (Anleitung für die Lösung von ...Startproblemen) ist bekannt aber leider nicht zielführend.