So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...
IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6974
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

Hallo Supportler, habe seit vier Stunden meinen neuen PC (Inspiron

Kundenfrage

Hallo Supportler,
habe seit vier Stunden meinen neuen PC (Inspiron 620 / Tag-Nr. CVY845J) und bin am Einrichten. Als ich die Systemwiederherstellungs-DVD brennen wollte, hat er zwar die 1. DVD ausgeworfen, sie aber gleich wieder eingezogen und gibt sie nun nicht wieder her! Wie kann ich den Brenner öffnen? Ohne ihn geht ja nix mehr!

Dank für eine positive Antwort und beste Grüße

Falk Hohenstein
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

in der Regel gibt es ein kleines Loch am DVD-Laufwerk dort können Sie mit einer Büroklammer das Laufwerk auf die harte Tour öffnen, egal was die Software auch tut. Ihren Vorgang werden Sie aber wiederholen müssen und wenn Sie ein Systemabbild machen dann wäre es für den Anfang sinnvoll dies Testweiser auf einer USB-Platte zu machen.

Die ganz harte Tour: Reset und den Vorgang wiederholen etwas anderes außer diesen Vorschlägen bleibt Ihnen leider nicht und leider müssen Sie definitiv von vorne beginnen.

LG Günter
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Okay, das war die Lösung (hätte auch selbst darauf kommen können). Ich wollte die "harte Variante" umschiffen. Danke und beste Grüße -F.Hohenstein
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

ja sehen Sie das wäre nicht möglich gewesen wenn eine DVD feststeckt bleibt nur diese Variante das ist ein Software-Problem, kein Hardware-Problem insofern blieb nur dieser Ausweg solange es nicht ettliche male passiert, denke ich das Sie damit leben können. Mein Tipp: Systemabbilder am besten nur auf einer stabilen und qualitativ hochwertigen Platte anfertigen. Wenn schon DVD dann darf im Hintergrund nichts aktiv sein und denken Sie daran, das Abbold regelmäßig zu machen und eine zusätzliche Datensicherung ist unerläßlich. Gern bin ich weiter für Sie da!

LG Günter