So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Karsten.
Karsten
Karsten, IT-Techniker
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2050
Erfahrung:  IBM Computer
42565646
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Karsten ist jetzt online.

Entfernen Eintrag unter meinem Namen. Bitte um telefonische

Kundenfrage

Entfernen Eintrag unter meinem Namen. Bitte um telefonische Kontaktaufnahme
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  Karsten hat geantwortet vor 6 Jahren.
Herzlich Willkommen bei JustAnswer!

Sehr geehrte Damen und Herren,

den Eintrag können Sie löschen lassen so oft Sie wollen, wenn Sie nicht wissen wer der Urheber des Eintrag´s ist. Wenn Sie es wissen, können Sie auf Unterlassung bitten.

Wenn das auch nichts bringt, geht es nur noch über einen Rechtsanwalt, der die Unterlassung erwirken kann. Im Nachhinein mit Abmahnung Geldbuse und Unterlassungserklärung. Bei Zuwider-Handlung, wieder Geldbuse.

Ich hoffe, meine Antwort hilft Ihnen weiter.
Erwarte Ihre Rückantwort, aus Höflichkeit!
Stehe Ihnen sehr gern zur Verfügung.


Mit besten Grüßen
Karsten
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Konkreter: Ich möchte nicht, dass man bei Google unter meinen Namen einen bestimmten Eintrag findet. An den Webmaster oder wie das heißt, habe ich mich schon gewendet. Dort wurde es gelöscht, aber es ist bei Google noch drin. Dort soll es auch gelöscht werden. Wie geht das?
Experte:  Karsten hat geantwortet vor 6 Jahren.
Herzlich Willkommen bei JustAnswer!

Sehr geehrte Damen und Herren,

Sie müssen den finden der den Eintrag immer wieder rein setzt.
Das Google schildern, Sie sollen die IP Nummer feststellen, der den Eintrag rein setzt, und dann wie oben vorgehen.

Mit besten Grüßen
Karsten

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Wie - auf welchem Wege, telefonisch per Mail, an wen?- kann ich Google das mitteilen, wenn ich es geschafft habe, eine IP-Nummer in Erfahrung zu bringen.
Experte:  Karsten hat geantwortet vor 6 Jahren.
Herzlich Willkommen bei JustAnswer!

Sehr geehrte Damen und Herren,

schriftlich per Brief, als Beweis.
Google gibt Ihnen die IP Adresse, weil es um Ihr Persönlichkeitsrecht geht und wenn nicht, dann fordert der Rechtsanwalt sie an.

Ich hoffe, meine Antwort hilft Ihnen weiter.

Erwarte Ihre Rückantwort, aus Höflichkeit!
Stehe Ihnen sehr gern zur Verfügung.


Mit besten Grüßen
Karsten
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Wieso Beweis? Wer hat wem gegenüber was zu beweisen?
Es handelt sich um einen Radiosender, mit dem mein Name im Netz bei Google in Verbindung gebracht wird (aufgrund einer persönlichen Mail, die ich an den Sender mal geschrieben habe, ohne zu wissen, dass das für immer im Netz nachlesbar ist).

Um wessen IP-Nummer geht es? Um meine oder um die des Radiosenders?
Also: Muß ich jetzt die IP-nummer des Radiosenders an Google weitergeben oder muß sich der Radiosender selbst darum kümmern, das bei Google rausnehmen zu lassen?

Experte:  Karsten hat geantwortet vor 6 Jahren.
Herzlich Willkommen bei JustAnswer!

Sehr geehrte Damen und Herren,

Zu Beweis.
Sie müssen nichts beweisen.

Der Radiosender soll sich darum kümmern, den Eintrag bei Google raus zu nehmen!!!!!!!!!

Ich hoffe, meine Antwort hilft Ihnen weiter.

Erwarte Ihre Rückantwort, aus Höflichkeit!
Stehe Ihnen sehr gern zur Verfügung.


Mit besten Grüßen
Karsten