So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.

Tronic
Tronic, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2269
Erfahrung:  Elektroniker und EDV-Service
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Tronic ist jetzt online.

meine bisherige mediathek bei iphoto ist nicht mehr aufrufbar,

Kundenfrage

meine bisherige mediathek bei iphoto ist nicht mehr aufrufbar, damit habe ich auch keinen Zugriff auf meine bisherigen Fotos, wie kann ich den ursprünglichen Zugriff auf meine in den Ereignissen gesammelten Fotos wieder herstellen?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

versuchen Sie mal die IPhoto Datenbank zu reparieren:

http://www.macnow.cc/iphoto-datenbank-reparierenneu-anlegen-1255/

Die Fotos sind nicht weg es ist nur die Vorschau, die nicht angezeigt wird weil die Datenbank offenbar defekt ist.

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
dieser hinweis ruft nur die neue Medithek auf, die keine fotos enthält, die alte mediathek mit den bisherigen fotos wird nicht sichtbar
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ich frage mal einen Kollegen von mir, einen Moment bitte. Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo, habe heute früh nochmals versucht die alte Mediathek von iphoto nach den Hinweisen zu reparieren, leider ohne Erfolg. Es wird nur die neue (leere) Mediathek "repariert". Es wäre schade, wenn die alte Mediathekmit den vielen Familienfotos verloren wäre. Daraus lerne ich und werde künftig die Fotos auch extern speichern.

Auch in Photo Booth sind keine "Spassbilder" mehr sichtbar.

Unter der iphoto Library habe ich eine Liste AlbumData.xml mit 10,2 MB xml-Text gefunden. Diese enthält im Zeichensatz Unicode (UTF8) 5701 Seiten und seitenweise <string>fünfstellige Zahl</string>
Beispiel: <string>16993</string>
Vieleicht sind hier die zur Zeit nicht sichtbaren Fotos der alten Mediathek abgelegt und lassen sich "wiederbeleben".

Für entsprechende Hinweise bin ich dankbar.

Gruss Norbert
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

also die Fotos sind ja njicht weg und generell rate ich dringend immer dazu solche Programme mit Vorsicht zu benutzen nicht selten passieren Fehler und ext. Datensicherungen sind enorm wichtig. Es gibt im PC Bereich z.B. dutzende Programme die ganz ohne Spezialdateien auskommen (IPhoto leider nicht das ist es ja).

Anmerkung ~User = IhrBenutzername

Also versuchen Sie mal die Datei com.apple.iPhoto.plist zu löschen (keine Sorge, da passiert nichts) IPhoto muss beendet sein. Haben Sie vielleicht in die Ordnerstruktur von iPhoto manuell eingegriffen? Wenn leere Rahmen angezeigt werden, ist ein Zeichen dafür, dass die Thumbnails im Ordner ~User/Pictures/iPhoto Library/Data entweder umbenannt, oder entfernt worden.

Das beim Doppel Klick auf ein Bild, dieses nicht mehr angezeigt wird, lässt vermuten, dass entweder der Ordner ~User/Pictures/iPhoto Library/Originals und/oder der Ordner ~User/Pictures/iPhoto Library/Modified geändert, bzw. verschoben oder sogar gelöscht wurde.

Schauen Sie doch mal in Ihrer Ordnerstruktur nach, ob die Bilder wirklich noch vorhanden sind. Solltten Sie das neue iLife-Paket besitzen, so handelt es sich nicht um einen Ordner; hier können Sie die Bibliothek mit einem Rechtsklick auf das Library-Icon und anschließendem auswählen von "Paketinhalt zeigen" öffnen.

Haben Sie iPhoto mal gestartet ohne das eine externe Festplatte angeschlossen, bzw. eingebunden war? Normalerweise sollte iPhoto die Daten nicht verlieren. Was Sie aber mal ausprobieren können ist folgendes:

  • iPhoto beenden und dann mit gedrückter ?-Taste neustarten. Das Programm wird Sie fragen, was Sie machen wollen, wählen Sie bitte Ihr Fotoarchiv von der externen Festplatte aus.


  • Die externe Platte entfernen und danach alle Bilder in iPhoto entfernen; den Papierkorb nicht vergessen. Danach die Platte wieder aktivieren und die Bilder neu importieren.


Dies wäre der Fall bei einer ext. Festplatte. Wenn Sie iPhoto mit gedrückter ALT-Taste starten sollten die Miniatur-Ansichten wiederhergestellt werden das kann aber ein wenig dauern.

Sie können aber auch mal folgende Dateien löschen:

  • ThumbJPGSegment.data
  • Thumb64Segment.data
  • Thumb32Segment.data


nach einem Neustart von iPhoto werden diese dann neu angelegt und die Fotos wieder angezeigt. Warnung: Bitte gehen Sie vorsichtig vor! Keinerlei Gewährleistung.

Quelle:
http://www.apfeltalk.de/forum/iphoto-bilder-leer-t99889.html

Gruss Günter



Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Danke für diese Hinweise, da sie für mich (Jahrgang 1946) zu kompliziert sind, warte ich mit der Umsetzung bis zum Wochenende. Dann kommt mein älterer Sohn Hendrik (Jahrgang 1970) zu Besuch, der möchte sich dann mit der weitereren "Problembehandlung" beschäftigen, hoffe ich.

Bis dahin, Gruss
Norbert
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

in Ordnung in der Tat sind die Vorschläge etwas komplexer, so das ein dritter hier sicherlich hilfreich wäre. Die Bilder sind aber nicht weg zumindest hoffe ich mal, das Sie nicht versehntlich welche gelöscht haben. Ich denke am Wochenende sollte Ihr Sohn sich das ganz anschauen und dann denke ich auch, das das funktionieren wird.

Gruss Günter

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Ich bedauere, dass ich nicht gleich bei Ihnen gelandet bin. Die Leerung des Cache hat das Problem gelöst. Danke Gerd Schönbuchner Grafrath
< Zurück | Weiter >
  • Ich bedauere, dass ich nicht gleich bei Ihnen gelandet bin. Die Leerung des Cache hat das Problem gelöst. Danke Gerd Schönbuchner Grafrath
  • Endlich ein Experte, der mir wirklich weiterhelfen konnte! DANKE! JustAnswer Kunde Taunusstein
  • Ihre Antwort hat mir sehr geholfen, die richtigen Entscheidungen zu treffen. Dass Sie mir darüber hinaus noch 2 Empfehlungen gegeben haben fand ich super. Vielen Dank! JustAnswer Kunde Freiburg
  • Die ausgearbeiteten Hilfen waren gut strukturiert, leicht verständlich und zu 100% hilfreich für mich. Vielen Dank Markus B. Karlsruhe
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • Tronic

    Tronic

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    2269
    Elektroniker und EDV-Service
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/PY/Pyroflash/2011-4-21_104934_tronic.64x64.jpg Avatar von Tronic

    Tronic

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    2269
    Elektroniker und EDV-Service
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/rufushoschi/2010-11-08_135947_bild.jpg Avatar von IT-Fachinformatiker

    IT-Fachinformatiker

    Systemadministrator

    Zufriedene Kunden:

    6338
    Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/COMINAROSA/2010-02-03_172238_PASSBILD.JPG Avatar von COMIN IT-Service

    COMIN IT-Service

    Dipl.-Ing.

    Zufriedene Kunden:

    779
    Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RaubergerConcep/2010-03-02_102740_Portraet64.jpg Avatar von RaubergerConcept

    RaubergerConcept

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    234
    Mehr als 10 Jahre Erfahrung in Softwareentwicklung und Netzwerktechnik
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/LF/lfalkenburg/2015-2-8_01843_.64x64.jpg Avatar von Lutz Falkenburg

    Lutz Falkenburg

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    96
    Seit über 20 Jahren beruflich im IT-/IUK-Bereich tätig. Egal ob EinzelPC der Netzwerk...
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/BI/BigDaddyXD/2012-10-24_20126_WhySoSeriousJob.64x64.jpg Avatar von BigDaddyXD

    BigDaddyXD

    Informatiker

    Zufriedene Kunden:

    1588
    Microsoft Certified Professional, Microsoft Certified Desktop Support Technican,...
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/PU/Pucky80/2011-5-14_54537_pucky80.64x64.jpg Avatar von Pucky80

    Pucky80

    IT-Systemkaufmann

    Zufriedene Kunden:

    1322
    MCITP (Microsoft Server 2008 Enterprise Administrator)
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer