So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...
IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6974
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

Sehr geehrte Damen und Herren, habe folgendes Problem bei

Kundenfrage

Sehr geehrte Damen und Herren,
habe folgendes Problem bei folgender Konfiguration:
Office 2011 für MAC (Word 14.1.2)
Mac OS X (10.6.8)
MathType (6.7b)

Beim Schreiben von Formeln mit MathType kann ich nach dem Abspeichern keine Formel mehr bearbeiten. Sie sind beim Wiederaufrufen des Dokuments plötzlich als Bild abgespeichert. Was macht Word mit meinen Formeln und wie kann ich dies verhindern unter der Voraussetzung, dass ich weiterhin mit MathType meine Formeln erstellen will?

Mit freundlichem Gruß
Jens Heidrich
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 6 Jahren.

Guten Tag bei Justanswer Herr Heidrich,

wie bearbeiten Sie die Formeln? Direkt oder in einen Extra Fenster

Eventuell hilft Ihnen diese Seite weiter

http://www.adeptscience.de/mathtype/ee_tips.html

Mfg Gerd D.

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo Gerd D.,

normalerweise öffnet sich beim Anklicken der Formel der Formeleditor MathType, so dass ich im Fenster des Editors editiere (anders funktioniert es überhaupt nicht).
Das Problem hierbei ist aber, beim (automatischen) Abspeichern des Dokuments wird aus der MathType-Formel ein Bild-Objekt, wasnatürlich nicht mehr mit dem Editor zu bearbeiten ist.
Was macht Word, wo liegt der Fehler?
Die oben angegebene Seite hilft da leider nicht.

Mit freundlichem Gruß
Jens Heidrich
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo Herr Heidrich,

mal sehen ob ein Experten Kollege mehr weiss, den ich vermute das eventuell im falschen Format abgespeichert wird und es dadurch zu diesen Effekt kommt.

Mfg Gerd D.

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Kunde,

das Bilder heraus kommen ist völlig klar Word kann nichts damit anfangen Sie können dies auch gar nicht beeinflussen die Formeln werden innerhalb von Word immer Bild vorleigen.

Sie verwenden außerdem die stark eingegrenzte Version die mit Word ausgeliefert wurde es gibt die echte Version d.h. die Voll Version hier zum testen:

http://www.heise.de/software/download/mathtype/61407

Damit sollten Sie es einmal probieren. Es kann durchaus sein, das es damit klappt. Sie können z.B. mit LaTeX Formeln nach MathType importiren usw. ich vermute das die abgespeckte Version schlicht diese Funktionen nicht hat. Es wäre also empfehlenswert, wenn Sie einmal die Demo Version testen würden.

Ich denke aber, das Sie mit den Bildern leben müssen:

http://www.adeptscience.de/mathsim/MathType%20Funktionen.pdf

Zumindest, wenn diese in Word sind die können Sie dann nicht weiter verarbeiten. Das ist aber auch normal, denn Word kennt solch komplexen Vorgänge gar nicht und ist dafür auch nicht geeignet Word kann nur die Ergebnisse der Formeln entgegennehmen als Bild nicht mehr.

Gruss Günter
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6974
Erfahrung: Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
IT-Fachinformatiker und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.