So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an B.Tröster.
B.Tröster
B.Tröster, Informatiker
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 126
Erfahrung:  gute Kenntnisse im Bereich: EDV, Betriebssysteme, Programmierung, Hardware, Office, Bildbearbeitung
43261296
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
B.Tröster ist jetzt online.

Hallo, ich bekomme den VPN Client von Windows nicht zum laufen.

Kundenfrage

Hallo,
ich bekomme den VPN Client von Windows nicht zum laufen. Es kommt der Fehler 807 - Die Netzwerkverbindung zwischen Ihrem Computer un dem VPN-Server wurde unterbrochen..... - auf 2 anderen Rechnern im selben Netzwerk funktioniert es problemlos ( xp und win7 ). Das System, mit dem ich keine Verbindung bekomme ist komplett neu mit Windows 7, SP1 und allen Updates installiert worden. Die Treiber u.a. des Chipsets und der Grafikarte sind ugedated worden. Was kann ich noch probieren?
MfG
Torsten Willems
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  B.Tröster hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo!
Haben sie schon in Erwägung gezogen einen anderen Client zu verwenden?
http://openvpn.net/ Ist sicherlich die beste Alternative.
Ansonsten könnte ich ihnen als Tipp geben, dass sie nochmal checken, ob der VPN-Client in der Firewall erlaubt ist (beim Windows eigenen, sollte das aber eigentlich kein Problem sein).

Hoffentlich können sie sich mit diesem Vorschlag anfreunden.

Gruß,
B.Tröster
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo Herr Tröster,
Firewall hatte habe ich bereits ausgeschaltet, ein anderer VPN-Client kommt nicht in Frage, da er vom VPN-Server vogegeben ist - allerdings werde ich da nochmal nachfragen, wenn das geht und funktioniert, werde ich Ihren Lösungsvorschlag akzeptieren.
Bis jetzt hilft es mir allerdings nicht weiter.
Gruß
Torsten Willems
Experte:  B.Tröster hat geantwortet vor 6 Jahren.
Können sie mir sagen, welchen Client sie verwenden? Ist es wirklich der "hauseigene" von Windows?
OpenVPN ist meines Wissens im Stande nahezu jede Art von Verbindung aufzubauen dahin gehend ist das vermutlich kein Problem, dennoch kann ich verstehen, dass es möglicherweise (zB.: in einem Firmen-Netzwerk) wenig erwünscht ist einen anderen Client zu benutzen (allein schon wegen der Einheitlichkeit der Systeme)

Gruß,
B.Tröster
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo Herr Tröster,

ich habe mit dem Administrator versucht, einen Lancom und einen OpenVPN Client zu nutzen, bei beiden kommen auch RAS Fehler - geht leider auch nicht. ich vermute, die Lösung liegt an einem Bauteil des Rechners, der da zickt und den zu finden wird nicht einfach sein.

Gruß
T.Willems