So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an H-Meyer.
H-Meyer
H-Meyer, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2043
Erfahrung:  Microsoft Certified System Engineer
42901528
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
H-Meyer ist jetzt online.

Guten Abend, seit heute Nachmittag kann ich nicht mehr drucken.

Kundenfrage

Guten Abend,
seit heute Nachmittag kann ich nicht mehr drucken. Der Pc bringt mir div. Fehlermeldungen:

Datenausführungsverhinderung, da passiert aber nichts
Generic Host preocess for Win32....
0x00d46f9a verweist auf einen Speicher 0x00000000
irgend was über den Druckerspooler und dass ev. eine VPN Verbindung aktiv sei.

haben Sie eine Idee?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  H-Meyer hat geantwortet vor 5 Jahren.
Es scheint so, als ob da mehrere Probleme vorliegen. Das Problem, das dem Drucken zugrunde liegt ist der nicht funktionierende Druckerspooler. Dieser bildet die Druckerwarteschlange, eine Art Zwischenspeicher, in dem die zu druckenden Seiten abgelegt werden, bevor sie zum Drucker gesendet werden.
Die Datenausführungsverhinderung ist ein Systemprozess von Windows der für die Sicherheit des Systems verwendet wird. Damit wird unter anderem verhindert, daß von aussen her Systemdateien ausgeführt werden können.
Die Meldung zum Speicherfehler kann auf ein Problem mit dem Ram Speicher oder der Festplatte hindeuten.
Der Hinweis zur VPN Verbindung besagt, daß eine abgesicherte Verbindung zu einem anderen Rechner besteht. Eine solche VPN (Virtuelles Privates Netzwerk) wird mit einer Verschlüsselung versehen um Daten sicher zu einem anderen Computer oder einem Netzwerk durch das Internet zu übertragen. Diese Meldung in Zusammenhang mit der Datenausführungsmeldung kann auf einen Befall mit einem Virus oder Trojaner hindeuten, muss dies aber nicht.

Um genaueres sagen zu können, müsste ich noch ein paar Angaben haben:
Welche Windows Version verwenden sie?
Welchen Virenscanner haben sie und ist dieser aktuell?
Was für einen Drucker verwenden sie?
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
ich habe Windows xp mit sp 3
einen hp 2510 all in one (neueste treiber)
der virenscanner ist avast und aktuell

ich wollte eine datei mit Coreldraw drucken. gleichzeitig habe ich mein Geschäfts iphon4 zul laden in den usb anschluss gesteckt, das natürlich mit der synchronisation begonnen hat. seither läufts nicht mehr.
Experte:  H-Meyer hat geantwortet vor 5 Jahren.
ok.
machen sie bitte mal folgendes:
Öffnen sie die Ereignisanzeige über Start/Einstellungen/Systemsteuerung/Verwaltung/Ereignisanzeige
Sehen sie bitte unter System nach, welche Fehlermeldungen dort eingetragen sind. Die Fehlermeldungen sind zeitlich sortiert. Die Meldungen seit dem letzten Systemstart reichen aus. Durch einen Doppelklick auf die Meldung können sie die Detailanzeige öffnen in der weitere Informationen zum Fehler angezeigt werden. Den Fehler Text markieren sie bitte mit der Maus und drücken dann Strg+c und fügen diesen Text dann bitte in ihrer Antwort ein mit Strg+v. Ich brauche nur die echten Fehlermeldungen und nicht die Hinweise.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Dienst "Windows-Bilderfassung (WIA)" wurde unerwartet beendet. Dies ist bereits 1 Mal passiert. (letzte Fehlermeldung)

Dienst "Windows-Bilderfassung (WIA)" wurde unerwartet beendet. Dies ist bereits 1 Mal passiert.


Der Dienst "Windows-Bilderfassung (WIA)" wurde nicht ordnungsgemäß gestartet.


Der Server "{8C53F4F9-90F5-4CA0-A8FE-76ECF5FBD2CF}" konnte innerhalb des angegebenen Zeitabschnitts mit DCOM nicht registriert werden.
(erste ca. um diese Zeit als es pssierte, dazwischen gibt es noch ganz viele)
Experte:  H-Meyer hat geantwortet vor 5 Jahren.
das kann noch nicht alles sein. geben sie mir bitte die vollständigen Details aller Fehlermeldungen an. Wichtig sind vor allem auch die Fehlernummern.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer