So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2398
Erfahrung:  Elektroniker und EDV-Service
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Tronic ist jetzt online.

Hallo! Seit heute funktioniert der Zugriff via Remotedesktop

Kundenfrage

Hallo!
Seit heute funktioniert der Zugriff via Remotedesktop auf unseren Server 2008 R2 nicht mehr, obwohl Lizenzen und Server ausreichend vorhanden und aktiv sind.
Kann jemand helfen?
Vielen Dank
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  Guests hat geantwortet vor 5 Jahren.

Sehr geehrter Fragesteller, vielen Dank für Ihre Anfrage.

Funktioniert auch der Konsolen Zugriff nicht?

Je nach RDP Client erreichen Sie den Konsolen Zugang via

mstsc /console

mstsc /admin

Sever wurde sehr wahrscheinlich deswegen noch nicht rebootet?

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Danke für Ihre rasche Antwort.
Nein, Konsolen-Zugriff funktioniert ebensowenig.
Server wurde bereits rebootet ...
Experte:  Guests hat geantwortet vor 5 Jahren.

Haben Sie die services.msc (Dienste) kontroliert, ob alle für RDP notwendigen Dienste gestartet wurden und wenn ja diese eventuell auch mal explizit neugestartet?

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ich habe die Dienste alle überprüft und auch neu gestartet.
Ich kann mir nur noch vorstellen, dass ich irgendetwas vergessen habe, bezüglich der Lizenzierung einzustellen.
Heute sind nämlich die 120 Tage Testphase abgelaufen.
Aber ich habe die Lizenzen am Remotedesktoplizenzierungs-Manager installiert, eine Lizenzierungsdiagnose hat keine zu meldenden Probleme identifiziert.
Ich kann aber seit heute nicht mehr von extern auf den Server zugreifen.
Bei den Lizenzen handelt es sich übrigens um per-User-CALs (15 Stück)
Alle User sind in der Builtin-Gruppe "Remotedesktopbenutzer" aufgelistet ...
Experte:  Guests hat geantwortet vor 5 Jahren.
Also für den Login als Admin braucht man keine CAL. Der ist immer möglich. 2x +1x Console. Daran kann es nicht liegen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Von extern reagiert der Server nicht einmal.
Im eigenen Netzwerk klappt es, aber von außen wird nichtmal eine Verbindung hergestellt ... es erscheint immer sofort die Meldung:
Der Remotedesktop kann aus einem der folgenden Gründe keine Verbindung mit dem Remotecomputer herstellen
1) Der Remotezugriff auf den Server ist nicht aktiviert (ist er aber)
2) Der Remotecomputer ist ausgeschaltet (ist er nicht, weil mit TeamViewer komme ich ja drauf)
3) Der Remotecomputer ist im Netzwerk nicht verfügbar.
Wie gesagt, heute früh ist noch alles gelaufen ... erst seit dem Vormittag geht es nicht mehr, und dazwischen wurde aber auch keine Änderung durchgeführt.
Experte:  Guests hat geantwortet vor 5 Jahren.

Sind die Ports für RDP in der Windows-Firewall oder externen Firewall eventuell aktiv?

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ports habe ich auch überprüft.
In der Windows-Firewall passt alles - externe Firewall gibt es keine.
Experte:  Guests hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ich gebe die Frage frei.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
okay - trotzdem danke für die Bemühungen!

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer