So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...
IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6964
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

Hallo und guten Tag. Bin im Besitz eines Amilo M 1425. Ser.

Kundenfrage

Hallo und guten Tag. Bin im Besitz eines Amilo M 1425. Ser. Nr. YSNF046703. Erst war der Bildschirm nur blau, jetzt nur noch schwarz. Netzteil geprüft und i.O., Bildschirm i.O. da mit externem geprüft. Gerät will hochfahren, Bildschirm zuckt kurz, danach nichts mehr.
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

sehen Sie denn eine Meldung auf dem ex.t Schirm?

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
keine Meldung; auch alles schwarz
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Dann ist das Gerät definitiv defekt und zwar das Mainboard (ich gehe davon aus, das das Gerät zumindest noch Strom bekommt). Im Falle eines defekten Mainboards könnte man es zwar tauschen das ist aber so teuer, das man besser ein neues Gerät erwerben kann.

Da Ihr Gerät inzwischen 6 Jahre alt ist, lohnt sich die Reparatur ohnehin nicht mehr denn wenn man bedenkt, das die Preise ständig sinken, die Leistung permanent steigt macht es keinen Sinn ein so altes Gerät reparieren zu lassen.

Falls Sie noch wichtige Daten auf dem Gerät haben, so können diese einfach gerettet werden in dem man die Platte ausbaut und einen 2,5" auf 3,5" IDE (oder SATA je nach dem was verbaut wurde) Adapter benutzen und an einem normalen PC anchließen.

Es kann auch sein, das nur der Display Port defekt das Resultat bleibt das gleiche: Das Board ist defekt. Die Wahrscheinlichkeit, das Netzteil und Akkus defekt sind ist defakto null außerdem haben Sie das ja bereits ausgeschlossen insofern bleibt nur ein defektes Board. An Ersatzteilen findet man nicht mehr die rauen Mengen:

http://notebookservice-online.de/CPU-Luefter-Kuehler-FSC-AMILO-M1425-Serie

http://www.yatego.com/,1,3,q,fujitsu,siemens,amilo,m1425

Im Prinzip könnte man natürlich mal einen frischen Akku testen aber ich denke, das es das Board sein wird was anderes kann ich mir hier leider nicht vorstellen. Neue Laptops erhalten Sie bereits ab 300 Euro eine Reparatur Ihres Geräts dürfte uim die 200 bis 250 Euro kosten, macht also aus meiner Sicht keinerlei Sinn.

Da Sie auch am ext. Schirm keinerlei Signal erhalten kann man davon asugehen, das das Board defekt ist leider kann ich Ihnen daher nur diese Nachricht überbringen.

LG Günter

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer