So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...
IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6970
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

guten Tag,ich habe auf meinem PC Dimension 5150 Windos XP

Kundenfrage

guten Tag, ich habe auf meinem PC Dimension 5150 Windos XP neu aufgesetzt. möchte nun mein ADSL neu installieren, ich bekomme aber die Meldung, "An ihrem Computer wuirde kein Ethernet-Anschluss gefunden". Frage: wie kann ich diesen Treiber installieren, oder wo liegt der Fehler?? Besten Dank für Ihr [email protected]
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

offenbar haben Sie keine aktuellen Treiber. Ich suche für Sie einmal die passenden Infos heraus, einen Moment.

LG Günter
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

wie in allen Fällen so erhalten Sie auch in diesem Fall die Treiber nur direkt vom Hersteller also von Dell. Dazu gehen Sie bitte auf die u.a. Webseiten und folgen den dortigen Anweisungen:

http://support.euro.dell.com/support/downloads/driverslist.aspx?c=de&cs=dedhs1&l=de&s=dhs&ServiceTag=&SystemID=DIMENSION%205150/E510&os=WW1&osl=ge&catid=&impid=

bzw. Dell Support für Treiber

http://support.euro.dell.com/support/downloads/index.aspx?c=de&cs=dedhs1&l=de&s=dhs&~ck=anavml


Die Links erstrecken Sie ggf. über mehr als eine eile bitte markieren Sie diese und kopieren Sie sie in die Zwischenablage (STRG+C) und fügen Sie sie danach wieder in die Adressleiste des Browsers ein (STRG+V).

Bitte akzeptieren Sie erst, wenn ich Ihnen helfen konnte, um Fehlakzpetierungen zu vermeiden. Natürlich stehe ich weiterhin sehr gern zu Ihrer Verfügung.

LG Günter
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

besten dank günter,

kann ich diese dateien von meinem netbook auf den pc kopieren und wie?

 

lg kurt

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

aber natürlich: Dazu einfach auf den direkten Link:

http://support.euro.dell.com/support/downloads/driverslist.aspx?c=de&cs=dedhs1&l=de&s=dhs&ServiceTag=&SystemID=DIMENSION%205150/E510&os=WW1&osl=ge&catid=&impid=

gehen (wie gesagt Zeile markieren > kopieren und in Adresszeile des Browsers wieder einfügen der Link geht nämlich über mehrere Zeilen).

Dort die Treiber downloaden und das ganze einfach auf einen USB-Stick kopieren oder direkt auf CD brennen die Dateien sind meist ZIP-Archive ggf. vorher per Doppelklick entpacken und auf einen Stick/CD kopiren. XP findet danach d.h. nach dem drauf kopieren die Treiber normalerweise selbständig.

Sie müssen "Netzwerk" wählen und in der Ergebnisliste "Intel Treiber" das sind die Ethernettreiber, die Sie benötigen genau so verfahren Sie mit allen Komponenten, bei denen der passende Treiber fehlt. Gern stehe ich weiter zu Ihrer Verfügung.

LG Günter
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

habe mühe beim kopieren und wieder einfügen, bin nur ein einfacher user!!

kopieren ging aber auf auf den usb-stick im laufwerk E: kann ich nicht einfügen

 

lg kurt

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
aber downloaden ging doch oder nicht? In dem Fall einfach downloaden und auf eine CD kopieren. Ganz allgemein sollten Sie auf allen PCs das folgende machen: Lassen Sie auf jeden Fall diesen Scanner einmal laufen:

http://www.chip.de/downloads/Malwarebytes-Anti-Malware_27322637.html

Dies dient nur zur reinen Vorsicht, einen Verdacht habe ich konkret nicht.

Sie sollten danach den CCleaner laufen lassen:

http://www.ccleaner.de

Sobald dieser startet und Sie auf das blaue Symbol Registry klicken fragt dieser, ob eine Sicherung angelegt werden soll dies mit Ja beantworten.

Evtl. ist Ihr Stick schreibgeschützt oder schlicht voll einfach mal auf Arbeitsplatz > Wechseldatenträger > E: gehen > rechte Maustaste > Eigenschaften und schauen, ob dieser voll ist. Den Schreibschutz können SIe meist am Stick selbst aufheben es befindet sich normalerweise ein kleiner Schalter am Stick, mit dem Sie dies machen können. Bedenken Sie, das Sie immer unten rechts auf das grüne Hardware Symbol gehen müssen (rechte Maustaste), um den Stick auszuwerfen.

LG Günter
IT-Fachinformatiker und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

habe mühe beim kopieren und wieder einfügen, bin nur ein einfacher user!!

kopieren ging aber auf auf den usb-stick im laufwerk E: kann ich nicht einfügen

 

lg kurt

 

hallo

habe die treiber-dateien auf dem usb, soweit war ich allerdings bereits vor 2 tagen!

schliesse somit ab und werde mir in der nachbarschaft weiterenn support holen!

 

besten dank

grüsse kurt

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

vielen Dank für die Akzeptierung die eigentliche Frage war ja beantwortet natürlich ist es immer hilfreich, wenn jemand vor Ort die Treiber installiert sofern man dies selbst nicht hin bekommt. Leider kann ich dies ja aus der Ferne kaum aber ich hoffe dennoch, das ich hilfriech war und bedanke XXXXX XXXXX herzlich für Ihre Akzeptierung und stehe sehr gern weiter zu Ihrer Verfüfung.

Gruss Günter

PS: Die Treiber Installation ist sehr einfach: Genrell liegen den Treibern kleine Setup Programme bei diese muss man meist nur ausführen. Alternativ im Gerätemanger auf das entsprechende Gerät gehen > rechte Maustaste > Treiber aktualisieren > Treiber aus Quelle wählen
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

also ich hatte Ihnen ja mit geteilt, wo Sie die Treiber downloaden können diese müssen Sie nun installieren (oder installieren lassen). Wie ich bereits sagte, haben heutige Treiber fast immer ein automatisches Installationsprogramm dabei d.h. Sie müssen nicht wissen, wie Sie es installieren oder was Sie installieren sondern nur das Programm kennen dies heißt meist install oder setup darauf einen Doppelklick machen und die Installation erfolgt umgehend vollautomatisch.

Weitere evtl. doch sehr interessante Infos finden Sie unter:

http://forum.chip.de/windows-xp/faq-xp-aktueller-hardware-installieren-howto-971905.html

Die manuelle Treiber Installation ist nur dann notwendig, wenn es kein Installprogramm gibt und auch dann ist es nicht so schwer: Man geht in den Gerätemanger (Windowstaste+Pause > Hardware > Gerätemanger) dort sucht man das entsprechende Geräöt heraus, welches ein gelbes "!" und klickt die rechte Maustaste > Treiber aktualisieren > Aus andere Quelle wählen.

Die Treiber müssen auf einer CD/Stick sein am besten eine CD und diese kopieren Sie vohrer in einen Ordner auf dem Ziel PC Ihrer Wahl z.B. C:\Treiber genau aus diesem Ordner muss der entsprechende Treiber bzw. das Setup Programm ausgewählt werden.

LG Günter

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer