So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2398
Erfahrung:  Elektroniker und EDV-Service
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Tronic ist jetzt online.

Sehr geehrte Damen u. Herren, wir haben am 11.08.2008 ein

Kundenfrage

Sehr geehrte Damen u. Herren,

wir haben am 11.08.2008 ein Notebook Easynote SJ82, Seriennummer: 140065930390 gekauft u, unter folgender Adresse registriert:

Dieter Päesler
Bieler Str. 70
58638 Iserlohn

Dieses haben wir seinerzeit von dem vorhandenen Betriebssystem Vista auf Windows XP
umgerüstet.
Der Internetzugang funktionierte bisher über WLAN-Modem mit Fritzbox problemlos.
Zur Zeit ist jedoch kein Internetzugang mittels WLAN möglich. Bei der Verbindung mittels Kabel von der Fritzbox zum Notebook kann der Interzugang jedoch hergestellt werden.

Frage: Läßt sich das interne WLAN im Notebook mittels Tastatur ein- bzw. ausschalten? Wenn ja, wie.

Außerdem funktioniert die Bildschirmbeleuchtung bei abgenommenen Ladegerät so schwach, dass man fast nichts mehr sieht.

Frage: Kann die Beleuchtung hierbei in Verbindung mit Windows XP über entspr. Einstellung geändert werden?

Für eine entspr. Antwort danken wir.

Mit freundl. Gruß

Dieter Päsler
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

also generell müsste man schauen, ob es noch ausreichend Treiber gibt sollte aber der Fall sein d.h. Treiber speziell für XP. WLAN oder Helligkeit können Sie Systemunabhängig bei allen Laptops mit der FN-Taste + Symbol (meist blau) ändern WLAN=Antennensymbol (Ein/Aus), Schirmsymbol=Helligkeit (+/-).

Ich müsste wissen, welches Service Pack Sie installiert haben den XP kann mit WLAN unter Service Pack 3 nichts bzw. kaum etwas anfangen wenn es um hohe Sicherheitsstandards geht (WPA2 das geht erst ab XP SP3).

Windowstaste+R > winver > OK

Dort steht, welches Service Pack installiert ist, es muss Service Pack 3 (SP3) sein. Ferner müssen Sie alle WLAN-Zugangsdaten haben: Schlüssel, Art der Verschlüsslung, SSID usw.

Gruss Günter

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer