So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an H-Meyer.
H-Meyer
H-Meyer, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2043
Erfahrung:  Microsoft Certified System Engineer
42901528
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
H-Meyer ist jetzt online.

Ich habe mit Email Google indirekte Probleme, und niemand

Kundenfrage

Ich habe mit Email Google indirekte Probleme, und niemand scheint mir helfen zu wollen oder zu können.
Hier meine Daten:
E-Mail Adresse: [email protected]
Adresse: K. Heinrich Riggenbach
Normannenstrasse 3
3018 Bern
Tel: 031 992 52 35 oder ev.
031 738 90 63
Meine Frage:
Früher habe ich unter der [email protected] gearbeitet. Nach dem Aufheben der Adresse Freesurf habe ich auf Google umgestellt.
Diese Funktion ist gut und praktisch. Aber es tritt seither bei allen eingehenden Emails eine Fehlermeldung auf. Das System meldet, es finde die [email protected] nicht.
Alle Versuche über Swisscom und Sunrise (wo ja der Fehler vermutlich entstanden ist) blieben trotz grossem Aufwand meinerseits ohne jeden Erfolg.
Die dauernden Fehlermeldungen sind sehr lästig, und ein Weiterleiten der Emails ist ‚praktisch nicht möglich
Da ja ein Zusammenhang zwischen Goolemail und Sunrise (freesurf) bestehen muss, müsste der Fehler doch von Ihnen oder von Sunris behoben werden .können. Sunrise will, oder kann mir nicht weiterhelfen (vermutlich, weil ich nicht mehr Kunde bei Ihnen bin).
Ich bitte Sie höflich, wie auch dringend, mich aus dem unangenehmen Schlamassel zu befreien.
Mit grossem Interesse und grosser Ungeduld warte ich auf Ihre Hilfe und danke XXXXX XXXXX zum Voraus für Ihre Mühe.
Mit freundlichen Grüssen K. Hch. Riggenbach
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  H-Meyer hat geantwortet vor 6 Jahren.
Zunächst habe ich dazu noch ein paar Fragen:

Können sie über den Webmailer von Googlemail noch auf die Mails zugreifen und bekommen sie diese dort ohne Fehler angezeigt?
Welches Mailprogramm verwenden sie und welche Windows Version?
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Ich habe mit Email Google indirekte Probleme, und niemand scheint mir helfen zu wollen oder zu können.

Hier meine Daten:

E-Mail Adresse: [email protected]

Adresse: K. Heinrich Riggenbach

Normannenstrasse 3

3018 Bern

Tel: 031 992 52 35 oder ev.

031 738 90 63

Meine Frage:

Früher habe ich unter der Adresse [email protected] gearbeitet. Nach dem Aufheben der Adresse Freesurf habe ich auf Google umgestellt.

Diese Funktion ist gut und praktisch. Aber es tritt seither bei allen eingehenden Emails eine Fehlermeldung auf. Das System meldet, es finde die Adresse [email protected] nicht.

Alle Versuche über Swisscom und Sunrise (wo ja der Fehler vermutlich entstanden ist) blieben trotz grossem Aufwand meinerseits ohne jeden Erfolg.

Die dauernden Fehlermeldungen sind sehr lästig, und ein Weiterleiten der Emails ist ‚praktisch nicht möglich

Da ja ein Zusammenhang zwischen Goolemail und Sunrise (freesurf) bestehen muss, müsste der Fehler doch von Ihnen oder von Sunris behoben werden .können. Sunrise will, oder kann mir nicht weiterhelfen (vermutlich, weil ich nicht mehr Kunde bei Ihnen bin).

Ich bitte Sie höflich, wie auch dringend, mich aus dem unangenehmen Schlamassel zu befreien.

Mit grossem Interesse und grosser Ungeduld warte ich auf Ihre Hilfe und danke Ihnen schon zum Voraus für Ihre Mühe.

Mit freundlichen Grüssen K. Hch. Riggenbach

Experte:  H-Meyer hat geantwortet vor 6 Jahren.
Geben sie mir doch bitte Antworten auf meine Nachfragen. Um ihnen helfen zu können muss ich wissen, ob sie noch direkt über den Webmailer auf ihre Mails auf Googlemail zugreifen können und welches Mailprogramm und welche Windows Version sie haben.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Danke für Ihre Fragen!

Alle ankommenden Mails zeigen diesen Fehler. Ich kann immer wieder auf die Mails zugreifen, aber der Fehler wird immer angezeigt.

Ich verwende Firefox

Das Betriebsprogramm ist Windows 7

Experte:  H-Meyer hat geantwortet vor 6 Jahren.
OK.
Sie gehen also mit Firefox ins Internet und öffnen dort Google Mail.
Grundsätzlich ist Google Mail unabhängig vom Anbieter ihres Internetzugangs. Wenn sie mit einem Mailprogramm wie z.B. Outlook oder Thunderbird auf ihre Mails zugreifen, dann muss dort nur entsprechend das Mailkonto eingerichtet werden und in der Konfiguration eingestellt werden.
Überprüfen sie bitte in diesem Fall, ob die Kontoeinstellungen den Vorgaben von Google Mail entsprechen und ob nicht von ihrem alten Mailkonto noch Einstellungen vorhanden sind.