So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Pucky80.
Pucky80
Pucky80, IT-Systemkaufmann
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 1575
Erfahrung:  MCITP (Microsoft Server 2008 Enterprise Administrator)
59969578
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Pucky80 ist jetzt online.

ASUS P5VD2-VM erkennt Sharkoon USB 3.0 PCIe Controller nic

Kundenfrage

ASUS P5VD2-VM erkennt Sharkoon USB 3.0 PCIe Controller nicht
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  Pucky80 hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo und herzlich Willkommen bei justanswer.de,

Wenn Sie den USB 3.0 PCIe Controller eingebaut haben, müssen Sie zusätzlich ein 4-Pin Stromkabel vom Netzteil an die Karte anschliessen damit die Karte einwandfrei funktioniert.

Bei Rückfragen nutzen Sie bitte die Option "Dem Experten antworten"
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ich bin ja nicht dumm, es ist ja wohl klar wenn ein Stromanschluß vorhanden ist das dieser auch angeschlossen wird.Für diese Antwort zahle ich sicher keine € 20,-
Experte:  Pucky80 hat geantwortet vor 6 Jahren.
Irgendwo muss man anfangen mit der Fehlerdiagnose. Und die Stromquelle ist mir die häufigste Fehlerquelle. Bitte nicht persönlich nehmen.
Wird die Karte im Gerätemanager mit angezeigt?
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
nein,
beim Einbau wurde auch nicht wie üblich die Karte erkannt (Treiber wird Installiert) auch nicht nach der Treiberinstallation und einem Neustart,
Experte:  Pucky80 hat geantwortet vor 6 Jahren.
Das heisst die Karte wird evtl. schon gar nicht vom BIOS des Mainboards erkannt. Sie können von der Hersteller Webseite das neueste Bios Update für Ihr Mainboard herunterladen und installieren.
Wenn Ihre Karte anschliessend nicht erkannt wird, so liegt entweder ein Hardwaredefekt des Controllers oder eine Inkompatibilität der Karte mit dem Board vor.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Danke für die Mühe aber das hilft mir auch nicht,
Ich würde geerne diese Aktion beenden.
Danke
Experte:  Pucky80 hat geantwortet vor 6 Jahren.
Es gibt leider einige Fälle, allen voran bei schon älteren Mainboards, wo die PCIe USB3.0 Controller sich einfach nicht zur Funktionalität hin bewegen lassen.
Schreiben Sie eine kurze Mail an [email protected] und Sie erhalten Ihr Geld zurück.
Ich wünsche einen noch einen schönen Abend.