So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Pucky80.
Pucky80
Pucky80, IT-Systemkaufmann
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 1575
Erfahrung:  MCITP (Microsoft Server 2008 Enterprise Administrator)
59969578
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Pucky80 ist jetzt online.

Ich besitze ein Toshiba Satellite L350-141, Model.NO. PSLD0E-00H00YGR,

Kundenfrage

Ich besitze ein Toshiba Satellite L350-141, Model.NO. PSLD0E-00H00YGR, Ser.No.48190900Q und würde den Arbeitsspeicher gerne auf 4 GB erweitern. Offensichtlich lässt das mainboard dieses aber nicht zu (Fehlermeldung!). Mit 2GB funktioniert alles. Gibt es eine Möglichkeit, dies zu ändern? Ich hatte vor, Win7 zu installieren. Jetzt ist Vista home premium installiert.
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  Pucky80 hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo und herzlich Willkommen bei justanswer.de,

laut Produktspezifikation unterstützt Ihr Notebook maximal 2 GB Arbeitsspeicher.

Bei Rückfragen bitte die Option "Dem Experten antworten" nutzen.
Pucky80 und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Gibt es keine Möglichkeit, dies über softwareupdate o.ä. zu modifizieren?
Experte:  Pucky80 hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sie haben die Möglichkeit ein Biosupdate durchzuführen. Bedenken Sie, dass Bios Updates immer auf eigene Gefahr hin durchgeführt werden.

Klicken Sie auf diesen Link

geben Sie rechts Ihr Modell ein: Satellite --> Satellite L350 --> L350-141 PSLD0E-00H00YGR

Bestätigen Sie mit Klick auf Start

- KLicken Sie auf Treiber
- Im Feld Typ wählen Sie Bios Update aus
- Laden Sie die Datei herunter, entpacken die zip. Datei und führen Sie die Datei aus.

Das Programm vergelicht Ihre aktuelle Version mit der in dem Download enthaltenen Version. Wenn diese neuer ist, kann diese installiert werden.

Dieses ist nur eine Möglichkeit, es heisst nicht, dass Ihr Notebook anschliessend 4 GB RAM akzeptiert.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Habe die Datei heruntergeladen (auf anderem Rechner), auf stick gespeichert; stick in Notebook; zip.Datei entpackt. Bei Doppelclick auf entpackte Datei folgende Fehlermeldung:

"Free extractor error:

An error prevents this program from continuing: Couldn't create output directory. Das System kann den angegeben Pfad nicht finden".

Was tun?

Experte:  Pucky80 hat geantwortet vor 6 Jahren.
Bitte Öffnen Sie die Datei mir Rechtsklick --> als Administrator ausführen
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Bin als Administrator im System angemeldet, geht trotzdem nicht!
Experte:  Pucky80 hat geantwortet vor 6 Jahren.
Mit welchem Betriebssystem arbeiten Sie derzeit?
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Windows vista home premium, 32-bit
Experte:  Pucky80 hat geantwortet vor 6 Jahren.
Haben Sie die Datei vom USB Stick aus gestartet? Entpac ken Sie die Exe Datei bitte auf Ihre Festplatte und führen Sie dann aus.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Schon gemacht: Datei (heißt entpackt PS10S150) wurde auf Systempartition C: entpackt. Vorhandene biosverson: 1.30 neue Version 1.50. Dann erbeitet Programm offensichtlich , dann erscheint ganz kurz Fehlermeldung, die aufgrund der Kürze nicht entzifferbar ist; Rechner fährt herunter; startet neu. Wie kann ich jetzt erkennen, ob bios update erfolgreich?

Experte:  Pucky80 hat geantwortet vor 6 Jahren.
Beim Start des Notebooks, wenn das Herstellerlogo erschein drücken Sie die Taste F2 um ins Bios zu gelangen. Dort wird in der Übersicht die aktuelle Bios version angezeigt werden.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Danke, XXXXX XXXXX's schon über "systeminformation - erweitert" herausgefunden. Ich versuch jetzt noch einmal die Speichererweiterung und melde mich dann wieder.
Experte:  Pucky80 hat geantwortet vor 6 Jahren.
ok
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Leider funktioniert die Erweiterung auf 4GB immer noch nicht. Den Versuch war's wert! Ich mache Ihnen keinen Vorwurf, Sie haben mich ja kompetent geführt. Schade, ich habe mir halt eine höhere Performance erhofft und will mich auf diesem Notebook so ein wenig in windows 7 einarbeiten. Letzte Frage: Glauben Sie, dass win7 auf diesem Notebook mit dieser Austattung befriedigend laufen kann?

Ansonsten vielen Dank XXXXX XXXXX schönen Abend.

Ich warte nur noch auf eine kurze Antwort von Ihnen und dann drücke ich den Button "Akzeptieren".

Mit freundlichen Grüßen

Bernd Wesse

Experte:  Pucky80 hat geantwortet vor 6 Jahren.
Leider lässt sich aufgrund der Hardwarelimitierung die RAM Erweiterung nicht durchführen. WIndows 7 sollte auf Ihrem Notebook funktionieren, flüssiger wie Vista :)

Auf der Downloadseite, wo es auch die Bios Updates gibt, finden Sie ebenfalls Treiber Downloads für Windows 7 32bit oder 64 bit.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Danke!
Experte:  Pucky80 hat geantwortet vor 6 Jahren.
Gern geschehen. Ich wünsche einen schönen Abend!

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer