So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tr0dis.
Tr0dis
Tr0dis, Informatiker
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 312
Erfahrung:  IT-Assistent und Bachelor Informatik ( im Studium)
32320470
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Tr0dis ist jetzt online.

Sehr geehrte Damen und Herren,ich benutze Windows 7 und habe

Kundenfrage

Sehr geehrte Damen und Herren, ich benutze Windows 7 und habe aktuell ein Problem. Nach einem Windows-Update (Laptop war noch an und ein USB-Stick steckte noch im Port) und dem Neustart bin ich nur noch als temporärer Benutzer angemeldet. D.h. meine Einstellungen im Mail-Programm sind weg und ich komme nur noch über Umwege auf meine gespeicherten Daten. Kann mir jemand einen Tip geben, wie ich mich wieder mit meinen normalen Benutzerprofil anmelden kann? Josef Finger
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  Tr0dis hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

Um dieses Problem zu beheben, entfernen Sie das Benutzerkonto aus der Gruppe Gäste und aus der Gruppe Domänen-Gäste. Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor.

Hinweis: Der folgende Vorgang muss auf einem Domänencontroller ausgeführt werden.
  1. Klicken Sie auf Start , zeigen Sie auf Programme , zeigen Sie auf Verwaltung und klicken Sie dann auf Active Directory-Benutzer und-Computer .
  2. Klicken Sie auf den Ordner Benutzer , klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Benutzerkonto, das Eigenschaften klicken Sie auf und klicken Sie auf die RegisterkarteMitglied von .
  3. Wenn die Gruppe Gäste in die Liste der Elemente befindet, klicken Sie auf Gäste , klicken Sie auf Entfernen und klicken Sie dann auf Ja .
  4. Wenn die Gruppe Domänen-Gäste in die Liste der Elemente befindet, klicken Sie aufDomänen-Gäste , klicken Sie auf Entfernen und klicken Sie dann auf Ja .
  5. Klicken Sie auf OK , und beenden Sie das Active Directory-Benutzer und Computer-Snap-in.
Quelle:
http://support.microsoft.com
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo Tr0dis,
es geht schon gleich los: Nach Klicken auf Start und zeigen auf Programme finde ich nicht den Link Verwaltung.
Experte:  Tr0dis hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

Sie können auch einfach ein Rechtsklick auf Computer durchführen. Und dann dort auf Verwalten klicken. Computer ist das Symbol mit der Sie auf Ihre Festplatten und Laufwerke zugreifen können. Was sich meistens oben rechts auf dem Desktop befindet.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ich bin jetzt auf Computerverwaltung (lokal)

Darunter befinden sich die nächsten Gruppierungen: System, Datenspeicher und Dienste u. Anwendungen. Ich finde dort aber nicht zu: Active Directory-Benutzer und -Computer
Experte:  Tr0dis hat geantwortet vor 6 Jahren.
Unter System - > Lokale Benutzer und Gruppen befinden sich zwei Ordner "Benutzer" und "Gruppen" dort sollten Sie nachsehen ob das temporäre Konto vorhanden ist und gegebenfalls löschen / deaktivieren.

MfG
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ich sollte vielleicht erwähnen, dass ich eine Home-Edition Windows 7 nutze.
Ihre Angaben finde ich nicht: Unter System steht folgendes: Aufgabenplanung, Ereignisanzeige, freigegebene Ordner, Leistung, Gerätermanager
aber nicht: Lokale Benuzter und Gruppen
Experte:  Tr0dis hat geantwortet vor 6 Jahren.
Das Problem wird warscheinlich sein das Sie beim Update vorgang den USB Stick stecken hatten und danach neugestartet hatten und den Stick entfernt haben, Windows 7 glaubt das irgendeine Hardware veränderung vorgenommen wurde und Sie deswegen über ein temp. Konto anmeldet.

Sie könnten auch versuchen den Rechner auf einen Ursprungszustand zurückzusetzen (Zu einem Zeitpunkt vor diesem Problem).

Unter Start -> Alle Programme -> Zubehör -> Systemprogramme -> Systenwiederherstellung
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Eine Systemwiederherstellung hatte ich schon versucht. Das kenne ich noch von früheren Problemen auf anderen Rechnern. Es hat dieses mal nichts geholfen.

Komme ich denn irgendwie auf anderen Weg auf den Ordner Nutzer?
Experte:  Tr0dis hat geantwortet vor 6 Jahren.
Unter Systemsteuerung -> Benutzerkonten könnten Sie es versuchen. Ansonsten muss ich recherchieren und schauen wie es noch klappen könnte.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Es ist nur meine eigenes Konto angelegt. Das Gastkonto ist nicht aktiv.
Experte:  Tr0dis hat geantwortet vor 6 Jahren.
Starten Sie im Abgesicherten Modus, damit sollten Sie Zugriff auf den Built-In Administrator bekommen welcher Standardmässig deaktiviert ist.
Hier können Sie dann auch Ihr "altes" Adminkonto wieder in ein Administratives ändern.
Eine Reperatur sollte nicht nötig sein.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Das werde ich morgen versuchen. Ich bin mir aber nicht klar ob ich es alleine hinbekomme