So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an COMIN IT-Service.
COMIN  IT-Service
COMIN IT-Service, Dipl.-Ing.
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 1971
Erfahrung:  Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
30144324
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
COMIN IT-Service ist jetzt online.

Sehr geehrter Herr ( ), ich habe in einem Zimmer Flach-TV-Ger t

Kundenfrage

Sehr geehrter Herr (?),
ich habe in einem Zimmer Flach-TV-Gerät vom Philips 42PFL9664H mit folgenden Multimedia-Anwendungen
•Multimedia-Anschlüsse: Ethernet-UTP5, USB, WiFi 802.11g (integriert)
•Wiedergabeformate: MP3, WMA v2 bis v9.2, Diashowdateien (.alb), JPEG-Standbilder, MPEG1, MPEG2, MPEG4, AVI, H.264/MPEG-4 AVC, MPEG-Program-Stream PAL, WMV9/VC1
Mit meinem PC (in anderem Zimmer) nehme ich ab und zu mit WINDOWS 7 und Windows Media Center manche TV-Sendungen auf. Sie sind dann alle im Format .wtv gespeichert uns so kann ich sie nicht auf dem Philips-TV abspielen.
Gibt es irgendeine Möglichkeit, dass ich die Aufnahmen in einem anderen (Philips verständlichen) Format abspeichere? Oder vielleicht soll ich sie konvertieren, aber womit?
M.f.G. Ljuba Gregorovic
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  acscomputer hat geantwortet vor 5 Jahren.

Hallo Sehr geehrte Damen und Herren, willkommen bei Justanswer. Hier werden Sie von herstellerunabhängigen Experten beraten.

Dazu benötigen Sie einfach einen Software encoder der Ihnen die .wtv Datei in MPEG umwandelt die vom TV gelesen werden sollte...

Am besten einfach versuchen.

Das Windows format kann jedoch bei fast allen TV Geräten abgespielt werden. jedoch gibts soviele Codec etc das es fast nicht möglich ist dies mit 100%iger sicherheit zu sagen.

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Die Antwort ist mir zu allgemein. Ich wende mich an Sie weil Philips TV-Gerät das Windows Format nicht abspielen kann. Hier ist (noch mal )eine präzise Frage: welchen Encoder soll ich verwenden?
Experte:  COMIN IT-Service hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter User, vorab von meiner Seite vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer.

Es ist natürlich nicht sehr anwenderfreundlich, dass das MediaCenter TV-Aufnahmen in dem bisher ungebräuchlichen .wtv-Format speichert.

Allerdings kann Windows 7 eine Umwandlung in das Format DVR-MS-Datei vornehmen. (dann kann z.B. MovieMaker damit arbeiten)

Zum Umwandeln mit der rechten Maustaste auf eine .wtv-Datei klicken und im Kontextmenü "In DVR-MS-Format konvertieren" wählen.
Der mit Windows 7 bzw. dem MediaCenter mitgelieferte WTV-Konverter wird dann eine neue Datei im DVR-MS-Format erzeugen.

Für dieses Format gibt es wiederum Konverter > mpeg.

DVRMS Toolbox (Link führt zum Download bei PC-Welt)

Die DVRMS-Toolbox bietet Ihnen eine Windows-Ooberfläche zum Konvertieren der DVR-MS-Dateien zum Beispiel in MPEG-Dateien, die Sie dann mit vielen Programmen weiterbearbeiten können.
Natürlich sollte auch die direkte Wiedergabe auf Ihrem TV dann laufen.

Ich hoffe, diese Hinweise helfen Ihnen weiter.

_________________________________________________________________________________
Bitte nutzen Sie das Textfeld unter dieser Antwort – evtl. scrollen – um weiter an Ihrer Frage zu arbeiten. SIE BRAUCHEN KEINE NEU FRAGE ERZEUGEN!
Wenn Ihnen die Antwort weitergeholfen hat, bitte so fair sein und akzeptieren, sonst erhält „Ihr Experte“ keine Vergütung für seine Beratung.
Natürlich ist auch eine positive Bewertung sehr willkommen.

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Erneut posten: Ungenaue Antwort.
Die gleiche Antwort wurde im Microsoft-Forum am 07.02.2010 um 17:44 von Jumper1951 abgegeben. Es funktioniert aber nicht. Durch den Druck auf die rechte Maustaste bekommt man alles andere aber nicht "in DVR-MS-Format konvertieren"
Also nochmal: ich will wtv-Format in mpeg-Format umwandeln damit die am PC (Windows7) aufgenommene TV Sendungen drahtlos auf meinen Philips-Flachfernsehen anschauen kann.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer