So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...
IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6965
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

Seher geehrte MitarbeiterInnen von Packard Bell! Seit 1

Kundenfrage

Seher geehrte MitarbeiterInnen von Packard Bell!

Seit 1 1/1 Jahren besitze ich den P B I-XTREME / 7201 GE 15-7410.

Gestern habe ich den PC defragmentieren lassen. Danach war der Bildschirm schwarz. Ich konnte ihn nur über die Start-Taste abschalten. Seitdem kann ich ihn nicht mehr starten.

Habe es über den abgesichrten Modus versucht, den ich jetzt aber auch nicht mehr aufrufen kann?????? Habe es auch über BIOS versucht,aber keinen Erfolg gehabt.

Einmal ist es mir gelungen den troubleshooter zu aktivieren bzw. er hatte sich von selbst gemeldet. Nun weiß ich nicht mehr weiter. Haben Sie einen Tip für mich?

Herzliche Grüße
Stephan Sommer
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

das klingt so, als läge da ein Defekt vor falls dem so ist muss eine Fehlermeldung erscheinen, wenn Sie den PC einschalten die brauch ich. Haben Sie schon mal einen Monitor angeschlossen bzw. einen anderen sowie alle Kabel geprüft?

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo Günter!


Vielen Dank für Ihre Antwort!

Die Kabelverbindungen haben vorher geklappt. Ich hatte nichts verändert.

Nach dem Starten erscheint auf dem Bildschirm:

Windows - Fehlerbehebungung

Abgesicherter Modus

Abgesicherter Modus im Netzwerk

Abgesicherter Modus mit Eingabeaufforderung

normal starten

Ich mache nichts: Bildschirm wird schwarz.

Starte erneut: plötzlich: Mit Starthilfe starten möglich. Ich betätige diese Möglichkeit.

Suche nach Möglichkeit (dauert)

Dann erscheint: Die Starthilfe kann diesen Computer nicht automatisch reparieren.

Problemdetails ansehen:

Problemsignatur:

Problemereingisname: StartupRepairOffline

Problemsignatur 01 6.1.7600.16385

Problemsignatur 02 6.1.7600.16385

Problemsignatur 03 unknown

Problemsignatur 04 21201049

Problemsignatur 05 AutoFailover

Problemsignatur 06 2

Problemsignatur 07 CorruptAcl

Betriebssystemversion: 6.1.7600.2.0.0.256.1

Gebietsschema-ID: 1031

Ich erreiche die Sytemwiederherstellungsoptionen

Die erste Möglichkeit: Systemreparatur bringt nichts: Gleicher Verlauf wie eben.

2. Möglichkeit: Systemwiederherstellung, Windows auf einen früheren Status wiederherstellen versuche ich.

Ich drücke „Nach betroffenen Programmen suchen“

Die ProgrammeAvira und Ask Toolbar und verschiedene Treiber werden gemeldet.

Es werden drei mögliche Rücksetzungsdaten genannt: Zwei vom 11.7., eine vom 10.7.

Wenn ich „Weitere Wiedeherstellungspunkte anzeigen“ anklicke, erscheint zusätzlich das Datum 2.7. mit Windows 7 Servivce Pack 1 Installation. Die drei vorher nennen sich jeweils „Wichtiges Update“, wähle ich jetzt den 10.7. aus: Systemwiederherstellung Daten werden wiederhergestellt...dauert - Nun heißt es: Die Systemwiederherstellung wurde nicht erfolgreich ausgeführt. Die Systemdateien und Einstellungen des Coputers wurden nicht geändert.

Unbekannte Fehler bei Wiederherstellung (=X8000ffff)

Der PC fährt selbst runter und startet erneut.

Das Windows-Logo erscheint danach wieder schwarz.

So viel mal für jetzt. Vielleicht reichen Ihnen diese Informationen.

Herzliche Grüße

Stephan Sommer

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

das sieht ja "übel" aus haben Sie eine Windows DVD zur Hand? Als erstes müssen Sie versuchen, mit F8 also direkt nach dem PC Start in den abgesicherten Mudus mit Netzwerk zu gelangen falls Sie Erfolg haben müssen Sie:

Lassen Sie auf jeden Fall diesen Scanner einmal laufen:

http://www.chip.de/downloads/Malwarebytes-Anti-Malware_27322637.html

Dies dient nur zur reinen Vorsicht, einen Verdacht habe ich konkret nicht.

Sie sollten danach den CCleaner laufen lassen:

http://www.ccleaner.de

Sobald dieser startet und Sie auf das blaue Symbol Registry klicken fragt dieser, ob eine Sicherung angelegt werden soll dies mit Ja beantworten.

Dann: Start > Alle Programme > Zubehör > Eingabeaufforderung > rechte Maustaste > als Administrator ausführen > folgende Befehle eingeben:

chkdsk

Falls Windows Fehler meldet den Befehl erneut mit Parameter eingeben:

chkdsk /f

Dann fragt Windows, ob das beim Reboot also Neustart gemacht werden dies mit Ja beantworten. Danach den Befehl:

sfc /scannow

eingeben. Windows wird versuchen, defekte Systemdateien zu reparieren Die DVD bereit halten falls die Setup Dateien auf dem PC sind, dann findet sie Windows automatisch. Wenn das nicht gehen sollte bliebe noch die Reparatur von außen:

http://tipps4you.de/tipp-73-win7.html

Wenn auch das nicht klappt, muss der PC sehr wahrscheinlich neu installiert werden, da dann feststeht das Windows zu stark beschädigt ist. Sie müssen auf jeden Fall wichtige Daten vom System sichern, sobald Sie Zugriff erhalten evtl, hilft Ihnen die Windows Ultimate Boot CD damit können Sie auch Tests durchführen:

http://www.netzwelt.de/download/4476-ultimate-boot-cd.html

Bitte gehen Sie langsam und behutsam vor ich stehe Ihnen natürlich weiterhin zur Verfügung!

LG Günter

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer