So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an H-Meyer.
H-Meyer
H-Meyer, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2043
Erfahrung:  Microsoft Certified System Engineer
42901528
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
H-Meyer ist jetzt online.

Ich habe ein Gericom Notebook 1 st Supersonic PCI E KN1 mit

Kundenfrage

Ich habe ein Gericom Notebook 1 st Supersonic PCI E KN1 mit einer Hitachi Travelstar Festplatte Model HTS548080M9AT00 (80 GB IDE). Das Notebook ist so eingestellt worden, dass man keine andere Festplatte einbauen kann - wie z.B. vom WD 80 GB IDE Festplatte.
Kann man das Notebook "entsperren" für andere Festplatten?

Besten Dank für die Antwort.
Mit freundlichen Grüßen
Siegfried

E-Mail:[email protected]
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 6 Jahren.

Guten Tag bei Justanswer Herr Siegfried,

verstehe ich richtig das die Festplatte eingebaut ist und danach das Laufwerk nicht erkannt wird?

Gehen Sie nochmals nach dem Neustart ins Bios und stellen Sie das CD/DVD Laufwerk so ein das es an 1 Stelle ist, hier ist eine Seite für verschiedene Bios Einstellungen damit das Laufwerk als erstes erkannt wird.

Mfg Gerd D.


Vielen Dank für ihr Feedback
Mfg Gerd D.

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Mit der Antwort bin ich nicht zu frieden - es muss eine Hardwarelösung geben zwischen Festplatte und DVD Laufwerk.
Mit dem BIOS ein zustellen ist nicht möglich - es muss eine Hardwarelösung auf dem Motherboard sein.
Brücken entfernen (löten) und neue Brücken löten.

Bitte um eine Antwort.

Mfg Siegfried
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Erneut posten: Other.
Mein Problem ist nicht mit der Software zu lösen sondern hardware-mäßig zwischen DVD-Laufwerk und der Festplatte durch ändern von Brücken am Motherboard.

Mfg Siegfried
Experte:  H-Meyer hat geantwortet vor 6 Jahren.
Es gibt bei keinem Gericom Notebook irgendwelche Brücken oder Jumper, die ein solches Verhalten verursachen würden.
Die einzige Möglichkeit wäre, einen entsprechenden Jumper an der Festplatte zu setzen, der die Platte auf Maste/Slave/CableSelect einstellt.
Das würde sich nur bei IDE Geräten am selben IDE Controllerport auswirken.
In den meisten Fällen ist das CD Rom Laufwerk auf einem anderen IDE Kanal verbunden als die Festplatte. Von daher ist eine Jumpereinstellung normalerweise nicht nötig.
Bei einigen wenigen Rechnern ist das CD-Rom und die Festplatte am selben Controller angeschlossen. In diesem Fall ist die Voreinstellung für das CD-Rom =Slave und für die Festplatte=Master bzw beides auf CS (Cable Select)
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ich bin der mit der Antwort nicht zufrieden!

Ich werde nach einer Hitachi Travelstar Festplatte suchen.

Mfg Siegfried

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer