So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...
IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6970
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

Guten Tag, wie kann ich endg ltig gel schte Mails retten Eine

Kundenfrage

Guten Tag, wie kann ich endgültig gelöschte Mails retten? Eine Time Machine steht zur Zeit nicht zur Verfüngung. Vielen Dank XXXXX XXXXX
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

in dem Fall d.h. wenn Sie keinerlei Sicherung haben: Überhaupt nicht. Es sei denn, das Sie bereit wären ein entsprechendes Tool laufen zu lassen das haben Sie aber wohl schon gemacht oder aber Sie beauftragen eine Firma mit der Rettung der Daten. Das Grundproblem: Die Mails sind innerhalb einer Datei gespeichert und genau deswegen ist ein Rekonstruieren so gut wie unmöglich. Um welches Email Programm geht es denn?

Gruss Günter
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Aslo, wenn Sie mir mitteilen um welches Mailprogrmam es genau geht, könnte ich versuchen da "was zu machen". Nur so käme ich weiter. LG Günter
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Welches Tool bitte?ich habe einige versucht.am liebsten hätte ich eins in deutscher Srache. Schwache Englischkenntisse, Computeranfäger. Noch ein paar Anmerkungen: meine Frau hat versehentlich mir zugesandte Gutachten auf meinen i-phone 4 endgültig gelöscht und auf iMac und promac waren sie nicht mehr da.
Ihre letzte Frage verstehe ich nicht. Das Email-Programm, das Mac mitliefert.
Gruß an Günther
Von Manfred

Entschuldigung für die Orthographie und die Syntax. Bin in Eile.
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo Manfred,

in Ordnung. Also die sog. Undelete Software gibt es auf dem Mac nur auf englisch das ist das eine, das andere ist: Sie haben leider die Daten endgültig gelöscht, auf dem IPhone, in Apple Mail usw. das heißt leider: Ein wiederherstellen ist kaum bis gar nicht möglich denn Apple Mail verhält sich so, wie jedes andere Mailprogramm ist der Papierkorb einmal leer dann sind die Mails weg:

http://docs.info.apple.com/article.html?path=Mail/2.0/de/ml602.html

Ohne eine Datensicherung haben Sie da absolut keine Chance. Bzgl. Ihres IPhones kommt es darauf an, welches Sie haben das IPhone 3G soll einen Bug haben der es angeblich ermöglicht gelöschte Mails zu retten:

http://www.mobil-talk.de/apple-talk/5107-gel-schte-e-mails-lassen-sich-auf-dem-iphone-problemlos-wiederherstellen.html

Ich kann das nicht besätigen und denke eher, das das nicht so ist. Für Windows gibt es ein sog. IPhone Backup Extractor der die Backups sofern sie denn vorhanden sind auslesen und wiederherstellen kann:

http://www.macwelt.de/artikel/_Tipps/370185/verlorene_daten_wiederherstellen/1

Ich befürchte aber, das Sie sich an ein Datenrettungsunternehmen wenden müssen um zumindest ein Teil der Daten wieder zu erhalten:

http://www.data-recovery.de/

Direkter Kontakt und Telefonnummer:

http://www.data-recovery.de/de/kontakt/kontakt.html

Die Diagnose ist kostenlos und man wird Ihnen nach der Diagnose folgendes mitteilen:

1. Ob es überhaupt was zu retten gibt und wenn ja wie viel
2. Kosten der Datenrettung

Ohne ein Backup kommen Sie nicht weiter denn Mac OS X überschreibt laufend die als gelöscht markierten Bereiche d.h. Sie müssen schnell handeln bzgl. Ihres Mail Programms sehe ich aber leider schwarz das dürfte nur schwer und nur mit enormen Aufwand rekonstruierbar sein.

Wenn die Daten also für Sie sehr wertvoll ist, müssen Sie sich an ein Datenrettungsunternehmen wenden denn kostenlose tools die das können gibt es nicht. Sie sollten auch jede weitere Aktion unterlassen, die Daten selbst zu retten da Sie damit mehr Schaden anrichten als es Ihnen am Ende bringt. Leider kann ich Ihnen aufgrund der Umstände nur diese eine Antwort liefern.

LG Günter
IT-Fachinformatiker und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ok.Gute Arbeit. Welche Vorstellungen haben Sie für Ihre Mühe, Günther?
M.Fuchs
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo, vielen Dank für Ihre Akzeptierung. Mit der Akzeptierung ist alles bezahlt und damit abgeschlossen. Sie könnten sich nun an das von mir empfohlene Datenrettungsunternehmen wenden das müssen Sie jedoch in selbständiger Regie machen d.h. einmal dort anfrufen und kurz schildern, welche Daten Sie retten lassen möchten. Danach kann man Ihnen evtl. schon sagen ob etwas zu machen ist. Mti irgendwelcehn Undelete Tools kommen Sie keinesfalls an Ihr Ziel damit machen Sie alles nur noch schlimmer. LG Günter
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Danke Ihnen, Günther
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Keine Ursache :-) für die Zukunft sollten Sie auf jeden Fall mit Timemachine oder einem vergleichbaren Programm oder durch kopieren regelmäßige Sicehrungen durchführen am besten mehrmals im Monat und auch doppelt. Nur so können Sie in Zukunft solche Situationen ganz vermeiden. Gern stehe ich Ihnen weiter zur Verfügung, sofern Sie weitere Fragen haben. LG Günter

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer