So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an H-Meyer.
H-Meyer
H-Meyer, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2043
Erfahrung:  Microsoft Certified System Engineer
42901528
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
H-Meyer ist jetzt online.

Sehr geehrte Damen und Herren, kann ich mit dem ASUS RT-N56U

Kundenfrage

Sehr geehrte Damen und Herren,
kann ich mit dem ASUS RT-N56U oder einem anderen WLAN-Router den Port 5060 freischalten ? Ich brauche das für die Verbindung mit einem Videosystem.
Vielen Dank !
Volker Albrecht
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  Pucky80 hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo und Herzlich Willkommen bei justanswer.de,

beim Asus RT-N56U hat man die Möglichkeit einen Port freizuschalten.
Sie finden die EInstellungen unter Advanced Setting --> WAn --> Virtual Server .
Eine passende Anleitung (leider in englischer Sprache) finden Sie hier.
Wenn Sie Fragen haben stehe ich Ihnen aber auch gerne zur Verfügung.
Bei Rückfragen vewenden Sie bitte die Option "Dem Experten Antworten".
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Recht vielen Dank ! Aber aus der Anleitung geht nur hervor, wie ich Ports freischalte. Ich kann auch mit meiner jetzigen FitzBox viele Ports freischalten, aber gerade nicht den 5060, da dieser von allen AVM-Geräten für Internettelefonie fest blockiert ist, egal, ob die Box das kann oder nicht. Der AVM-Experte behauptete, das sei bei allen Routern so, ein Kollege empfahl mir vom Hörensagen das o.g. ASU, bei dem die Freischaltung von 5060 möglich sein sollte. Die üblichen Linksys-Router haben diesen Port auch blockiert. also die konkrete Frage hier, kann ich Port 5060 freischalten ?

Vielen Dank !

Volker Albrecht

 

Experte:  Pucky80 hat geantwortet vor 6 Jahren.
Einige AVM Fritz!Boxen bieten eines Modem Only Modus an, wobei die Sperre des Ports 5060 angeblich aufgehoben wird. Allerdings muss ich zugeben, dass ich das selbst nicht testen konnte bisher. Deshalb gebe ich diese Frage für meine Kollegen frei. Ich denke, dass ein anderer Kollege Ihnen bei diesem Thema besser behilflich sein kann.
Experte:  H-Meyer hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo
Laut meinen Informationen ist das Freischalten des Port 5060 bei nahezu allen kleineren Routern nicht möglich da dieser Port grundsätzlich für VoIP reserviert ist. Die einzigen Geräte die dies zulassen sind die größeren Cisco Router da diese frei programmierbar sind. Cisco Router verwenden eine eigene "Programmiersprache". Reservierungen einzelner Ports sind bei Cisco in einer Tabelle hinterlegt, die frei editiert werden kann. Die geänderte Tabelle wird dann im Router eingelesen und als standard definiert womit die Reservierung des Ports 5060 aufgehoben ist. Dadurch wird es möglich, den Port frei zu belegen und ihm einen anderen Verwendungszweck zuzuweisen.
H-Meyer, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2043
Erfahrung: Microsoft Certified System Engineer
H-Meyer und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.