So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an COMIN IT-Service.
COMIN  IT-Service
COMIN IT-Service, Dipl.-Ing.
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 1971
Erfahrung:  Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
30144324
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
COMIN IT-Service ist jetzt online.

Wir nutzen Windows CP Pro und Adobe Acrobat 7.0 Pro und k nnen

Kundenfrage

Wir nutzen Windows CP Pro und Adobe Acrobat 7.0 Pro und können ülözulich bestimmte Word und RTF Dokumente nicht mehr als PDF herstellen. Deinstallation und Neuinstallation incl. Reperatur wurden bereits versucht.
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  COMIN IT-Service hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter User, vorab vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer.

Ich nehme mal an, es ist Win XP gemeint.

In diesem Fall sollten Sie es zuerst mal mit der Systemwiederherstellung versuchen, denn häufig sind Systemupdates oder die Installation eines anderen programmes Auslöser solcher Störungen.

Zur Sytemwiederherstellung und den Wiederherstellungs-Punkten kommen Sie am schnellsten, indem Sie bei sichtbarem Desktop F1 drücken. Es sollten keine anderen Programme aktiv sein !
Dann erscheint dieses Fenster:
graphic

Hier bitte den markierten Eintrag anklicken.
Im nächsten Dialogfenster nichts verändern:
graphic
Nach Klick auf weiter erscheint eine Art Kalender:

graphic
Die fett markierten Einträge sind Termine, an denen Wiederherstellungspunkte angelegt wurden. Wenn sie einen markieren, erscheint rechts die Erläuterung bzw. Angabe, was installiert wurde und bei Auswahl für die Wiederherstellung demnach zurückgesetzt wird.


Wenn Sie nach der Anwahl eines WP wieder auf weiter klicken, wird noch eine Bestätigung abgefragt, in der dieser WP genau aufgezeigt wird, dann startet das Zurücksetzen.

Vielleicht haben wir Glück und damit ist das Problem schon beseitigt.

_________________________________________________________________________________
Bitte nutzen Sie das Textfeld unter dieser Antwort – evtl. scrollen – um weiter an Ihrer Frage zu arbeiten. SIE BRAUCHEN KEINE NEU FRAGE ERZEUGEN!
Wenn Ihnen die Antwort weitergeholfen hat, bitte so fair sein und akzeptieren, sonst erhält „Ihr Experte“ keine Vergütung für seine Beratung.
Natürlich ist auch eine positive Bewertung sehr willkommen.

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Das war ein totaler Griff ins Klo. Mein Rechner spinnt total. Zum Öffnen des Explorers öffnet sich erst ein Fenster: Windows Installer mit dem Inhalt: Installation wird vorbereitet.
Habe heute Nacht > als 4 h gebraucht, um überhaupt wieder arbeiten zu können. Das war echtes Microsoft Niveau.
Experte:  COMIN IT-Service hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter User,

wenn sich durch eine Systemwiederherstellung kein vernünftig arbeitendes Windows ergibt, muss ein gröberes Problem vorliegen.
Und zu Microsoft, auch wenn man zu Recht vieles kritisieren kann, die Systemwiederherstellung ist grundsätzlich recht zuverlässig.

Wenn es aber noch weitere anhaltende Probleme gibt, sollten Sie unbedingt zur Sicherheit einen Virenscan durchführen.
Danach wäre ein nächster Schtitt eine Prüfung der Festplatte mit CheckDisk und als 3. Schritt sollten Sie noch eine "Reinigung" - vor allem der Registry - mit Ccleaner laufen lassen.

Die Virenprüfung mit: Malwarebytes

Ccleaner - Download

Checkdisk:

Dazu geben Sie einfach cmd in in die Zeile "Ausführen" ein. Es erscheint das "Schwarze Fenster des Kommandozeielen-Interpreters:

Dort bitte diesen Befehl eingeben:

chkdsk c: /r

dann "Entertaste". (Beachten: Zwischen c: und / ist ein Leerzeichen!)

Die Systempartition wird dann überprüft und gegebenenfalls repariert, und es werden fehlerhafte Sektoren nach Möglichkeit geborgen; dazu ist meist ein Systemneustart nötig. Bei Abfrage bitte j und Enter.

Der Parameter /r bedeutet, die Systempartition wird überprüft und gegebenenfalls repariert, außerdem werden fehlerhafte Sektoren nach Möglichkeit geborgen.

Dann sollte alles wieder sauber laufen.

Viele Grüsse