So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...
IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6974
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

Hi habe folgende Meldung bei der Festplattenoptimierung bei

Kundenfrage

Hi
habe folgende Meldung bei der Festplattenoptimierung bei Norton 369
Lauf C: Fehler - nicht abgeschlossen!
Was beduetet dass?
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

welche Windows Version benutzen Sie denn genau? Es wäre sinnvoll, wenn Sie diesen Vorgang nur durchführen, wenn alle geöffneten Programme geschlossen sind und auch sonst kein Programm mehr auf C: zugreift. Es handelt sich um das Systemlaufwerk da kann es sein, das dies nicht gezielt gesperrt werden kann daher erhalten Sie auch diese Meldung. Ist das schon mal aufgetreten?

LG Günter
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Windows 7
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo, ok und welche Version von der Norton Software haben Sie im Einsatz? Sie müssen nämlich eine haben, die Windows 7 kompatibel ist. Desweiteren rate ich persönlich von solchen Programmen ab Grund: Windows 7 hat solche Werkzeuge längst an Board daher sind exteren Programme nicht notwendig und wenn doch, gibt es sehr gute Alternativen gern kann ich diese mal raus suchen die funktionieren nicht nur besser sondern sind zuverlässiger. Das ist aber persönliche Ansichtssache.

Wenn Sie an Norton festhalten wollen, dann muss es die aktuellste Version sein:

http://www.chip.de/downloads/Norton-360_25599095.html

Wenn Sie sich für die neue Version endscheiden, können Sie das alte Norton nur mit dem Norton Uninstaller entfernen:

http://www.computerbild.de/download/Norton-Removal-Tool-1863055.html

Windows einmal neu starten und danach: Lassen Sie auf jeden Fall diesen Scanner einmal laufen:

http://www.chip.de/downloads/Malwarebytes-Anti-Malware_27322637.html

Dies dient nur zur reinen Vorsicht, einen Verdacht habe ich konkret nicht.

Sie sollten danach den CCleaner laufen lassen:

http://www.ccleaner.de


Sobald dieser startet und Sie auf das blaue Symbol Registry klicken fragt dieser, ob eine Sicherung angelegt werden soll dies mit Ja beantworten. Windows erneut neu starten.

Alternatives Tool zur Defargmentierung wäre Disk Defrag:

http://www.chip.de/downloads/Disk-Defrag_23295464.html

Oder Defraggler:

http://www.chip.de/downloads/Defraggler_31219094.html

Diese Vorgehensweise sollte funktionieren. Bitte erst dann akzeptieren, wenn es geklappt hat. Wichtig: Egal welches Programm Sie nehmen, andere müssen beendet sein, auch Virenscanner etc.

LG Günter