So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...

IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6838
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

Bei erfolglosem Druckversuch erscheint der Satz the process

Kundenfrage

Bei erfolglosem Druckversuch erscheint der Satz:"the process usb stopped unexpectedly with status 81"
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

haben Sie Mac OS X Tiger oder Mac OS X Loepold oder aber Snowleopold? Es liegt an Updates, die Sie installieren müssen einen Moment ich schaue mal nach.

LG Günter
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

also als erstes ist es so, das der Drucker max. Mac OS X 10.5 unterstützt neure Versionen werden derzeit nciht supportet.

http://pub.brother.com/pub/com/pdf/macosx/mac105_driver_usb.pdf

Es kann sein, das der HL-2030 ebenfalls nicht funktionsfähig ist unter Mac OS X (siehe u.a. Liste).

http://www.brother.com/E-ftp/macosxstate-as.htm#driver

Sie erhalten auf der folgenden Seite topaktuelle Treiber nebst Updates:

http://welcome.solutions.brother.com/BSC/public/eu/de/de/model_top/monolaserpri/hl2030_all.html?reg=eu&c=de&lang=de&prod=hl2030_all

Diese sollten Sie gem. der Anleitungen installieren. Das Problem, was Sie haben ist nicht unbekannt es liegt an der Software. Daher bitte einmal testen. Gern stehe ich weiter zur Verfügung.

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ich habe einen Mac OSX 4 Tiger und der arbeitete mit dem Drucker problemlos seit 2bis 3 Jahren . Mein Mac ist allerdings alt (von 2001) und kann ( im Interesse von Apple ) wohl nicht grundsätzlich alle angebotenen Updates und Upgrades verkraften. Wozu auch in diesem Fall?
Nach hoffentlich lösbarer Problemlösung werde ich natürlich antworten, mich bedanken und akzeptieren.

Gruss
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo, ja genau bei Tiger gabs dieses Problem da gab es ein Update speziell für Mac OS X Tiger das gibt es aber nicht mehr. Mit 2001 ist Ihr Mac allerdings sehr alt und ich befürchte, das Sie den Mac durch einen neuen ohne hin austauschen müssen, da kein aktuelles Mac OS X mehr installierbar ist. Probieren Sie meien Tipps einmal aus es kann allerdings auch ein Defekt vorliegen aber das wollen wir mal nicht hoffen falls Sie einen USB-Hub nutzen, sollten Sie diesen entfernen und den Drucker direkt an einen USB-Port anschließen ggf. auch mal den Port wechseln. LG Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Entschuldigung, was ist ein USB-Hub und ein USB-Port?
Falls ich die habe, wie schließe ich den Drucker an den USB-Port an?

H.P.
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Das sind die kleinen rechteckicken Anschlüsse diese Stecker sehen Sie am Drucker und auf der Rückseite Ihres Macs. Früher wurden Drucker bei Macs und PCs oder auch C64 und Amiga per Centronics/paralell Kabel angeschlossen. Das verursachte aber sehr oft Probleme daher wurde USB eingeführt eine Schnittstelle ganz allgemein für alle möglichlichen Geräte:

http://de.wikipedia.org/wiki/Universal_Serial_Bus

Dort ist USB sehr gut erklärt die Symbole für USB sind auf allen Computern die gleichen insofern sollten Sie damit in der Lage sein Ihren Drucker an einen anderen USB-Port anzuschließen vertun kann man sich da nicht das ist bereits so gemacht, das Sie da nichts falsch machen können. Es spielt auch keine Rolle, welchen USB-Port Sie benutzen. Ein USB-Hub ist einfach nur ein Verteiler d.h. ein Kabel geht rein, vier oder mehr gehen raus. Dient dazu, um mehr USB-Geräte anzuschließen als der Computer Anschlüsse hat. Generell rate ich aber davon ab.

LG Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Schon mal danke!
Das hatte ich mir schon gedacht. Ich habe beides. Ich mußte ja mal einen Hub anschließen , weil mein Apple nur 3 USB Einsteckplätze hat, ich aber irgenwann 5 brauch(t)e. Umstecken des Druckerkabels am Hub hat nichts gebracht. Der Hub funktioniert aber.

LG. H.P.
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ok, dann nehmen Sie aber bitte Testweise einen eigenen Port :-) und instalieren Sie gem. o.a. Anleitung die Treiber, falls dies erforderlich wird das muss nicht erforderlich sein. Sie müssen also leider Schritt für Schritt testen. Eine recht gute Anleitung für Drucker finden Sie hier:

https://www.zdv.uni-mainz.de/3595.php

Alternativ: Safari starten und auf die Adresse:

htpp://localhost:631

Damit gehts auch.

LG Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Nochmal Entschuldigung. Wo kriege ich einen eigenen Port her ( statt des vorhandenen Hubs?) ? Über die angegebenen Links ? Was ist ein Treiber?
Wenn es zur Ratschlagsausführung durch mich kommen wird, kann das dauern. Stunden. Ich bleibe dann aber bis zum hoffentlich guten Ende in Kontakt mit Ihnen und akzeptiere.

H.P.
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

den Port haben Sie auf der Rücksetie des Macs alle Handbücher und Treiber erhalten Sie ja direkt beim Hersteller

http://welcome.solutions.brother.com/BSC/public/eu/de/de/model_top/monolaserpri/hl2030_all.html?reg=eu&c=de&lang=de&prod=hl2030_all

Im Handbuch das Sie dort auch finden ist Bild für Bild abgebildet, wie Sie den Drucker installieren eine solche Anleitung liegt Ihrem Drucker auch bei die müssen Sie haben. Lesen Sie sich die Anleitungen sehr gut durch es ist auch auf deutsch als PDF dort verfügbar dann werden Sie sehen, das das ganze recht einfach ist :-)

LG Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,
Smily! Das Problem ist gelöst! Die Installations- CD von Brothers, die ich gestern als Erstes aufspielen wollte, habe ich endlich gefunden, aufgelegt u. damit das Problem sofort gelöst. Der Toner mußte auch erneuert werden. Ersteres zu tun, könnten Sie vielleicht Anderen, die dieses Problem in der Zukunft haben, auch gleich am Anfang und dezidiert nahelegen.
Noch etwas:
ich klicke gleich auf "dem Experten antworten", warte auf ein paar letzte Zeilen von Ihnen und werde dann Ihnen nicht mehr antworten, aber auf "akzeptieren" klicken.
Dann zahle ich Ihnen doch, was Sie für mich getan haben. Ich möchte aber damit noch nicht einen Vertrag mit JustAnswer eingehen, daß ich akzeptiere, deren Abonent zu sein, wenn ich "akzeptieren" anklicke.
Ist das so richtig?

Ihnen vielen Dank XXXXX XXXXX Beistand in der Problemlösung!

Mit freundlichem Gruß, H.P.
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

super das ist doch klasse :-) hab ich Ihnen ja gesagt, CD rein bzw. auch neue Treiber wie auch immer und dann einfach einlegen fertig! Bei den Herstellern ist es heute genauso vorgesehen, früher war das alles sehr viel schwieriger. Ich freue mich, das ich Ihnen helfen konnte und bedanke XXXXX XXXXXür Ihre Akzeptierung schon jetzt ganz herzlich wenn Sie akzeptieren schließen Sie nur dann ein Abo ab, wenn Sie dies bereits am Anfang ausgewählt haben das kann ich leider nicht einsehen gff. mal eine Mail an info AT justanswer PUNKT de senden der Kundendienst kann Ihnen dazu exakt was sagen.

Ich habe gern geholfen, das ist überhaupt kein Problem und ich habe Ihre Anregungen gespeichert :-)

LG Günter
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6838
Erfahrung: Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
IT-Fachinformatiker und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Nocheinmal Hallo,
Ein nächstes, größeres Problem geht vielleicht jetzt los: bei dem Versuch, Ihnen Ihren Verdienst zu senden, hindert mich daran ein Fenster mit der Aufforderung: "Bitte bestätigen Sie, daß Sie Ihr Guthaben aufladen möchten, um für diesen Bonus zu bezahlen."
Ich habe kein Guthaben und ich möchte auch keins aufladen.
Was bedeutet das?
Wo ist die Option: ich möchte den Experten bezahlen.

Gruß H.P.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Warum antworten Sie nicht mehr?
Sie wären das erste Opfer einer perfieden "Internetfalle".
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

ich war unterwegs keine Sorge ich war bei einem Kunden vor Ort! Zunächst einmal kann Sie beruhigen, es ist alles in Ordnung das versichere ich Ihnen! Sie müssen kein Guthaben aufladen. Durch Ihre Akzeptierung haben Sie bereits bezahlt es sind daher keinerlei weitere Schritte erforderlich. Der Vorgang ist durch das akzeptieren meiner Antwort abgeschlossen.

Sie müssen sich definitiv keine Sorgen machen. Gern stehe ich Ihnen weiter zur Verfügung es kann sein, das ich evtl. etwas brauche, um zu antworten da ich ja auch noch selbständig bin und daher auch mal bei einem Kunden vor Ort bin. Hier bin ich meistens Vormittags und am frühen Abend, aber manches mal auch Nachmittags das meiste mache ich ohne hin von Zuhause aus. Ich hoffe, das ich Ihnen Ihre Sorge damit nehmen konnte.

LG Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Lieber Günter,sage ich jetzt, weil Sie ja richtig fürsorglich schreiben. Danke! Ich hatte allerdings auch auf Ihren Rat bei Justanswer angefragt u. die hatten mich schon mit der Anwort beruhigt, daß ich nicht (unwissentlich) etwas angeklickt hatte, was mich zu einer Abonnentin gemacht hätte.

Also, Ende gut, alles gut!

Ich wünsche Ihnen auch alles Gute,

Henrike Pretzell
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

na sehen Sie :-) das ist doch alles gut gegangen. So bin ich auch nun mal gegenüber Kunden und so sollte es auch sein da ich selbständig bin, ist der Kunde bei mir ohne hin immer König. Auch ich wünsche Ihnen alles Gute und stehe gern wieder zu Ihrer Verfügung, wenn Sie etwas haben.

Liebe Grüße

Günter

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Ich bedauere, dass ich nicht gleich bei Ihnen gelandet bin. Die Leerung des Cache hat das Problem gelöst. Danke Gerd Schönbuchner Grafrath
< Zurück | Weiter >
  • Ich bedauere, dass ich nicht gleich bei Ihnen gelandet bin. Die Leerung des Cache hat das Problem gelöst. Danke Gerd Schönbuchner Grafrath
  • Endlich ein Experte, der mir wirklich weiterhelfen konnte! DANKE! JustAnswer Kunde Taunusstein
  • Ihre Antwort hat mir sehr geholfen, die richtigen Entscheidungen zu treffen. Dass Sie mir darüber hinaus noch 2 Empfehlungen gegeben haben fand ich super. Vielen Dank! JustAnswer Kunde Freiburg
  • Die ausgearbeiteten Hilfen waren gut strukturiert, leicht verständlich und zu 100% hilfreich für mich. Vielen Dank Markus B. Karlsruhe
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • Tronic

    Tronic

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    2269
    Elektroniker und EDV-Service
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/PY/Pyroflash/2011-4-21_104934_tronic.64x64.jpg Avatar von Tronic

    Tronic

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    2269
    Elektroniker und EDV-Service
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/rufushoschi/2010-11-08_135947_bild.jpg Avatar von IT-Fachinformatiker

    IT-Fachinformatiker

    Systemadministrator

    Zufriedene Kunden:

    6338
    Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/COMINAROSA/2010-02-03_172238_PASSBILD.JPG Avatar von COMIN IT-Service

    COMIN IT-Service

    Dipl.-Ing.

    Zufriedene Kunden:

    779
    Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RaubergerConcep/2010-03-02_102740_Portraet64.jpg Avatar von RaubergerConcept

    RaubergerConcept

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    234
    Mehr als 10 Jahre Erfahrung in Softwareentwicklung und Netzwerktechnik
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/LF/lfalkenburg/2015-2-8_01843_.64x64.jpg Avatar von Lutz Falkenburg

    Lutz Falkenburg

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    96
    Seit über 20 Jahren beruflich im IT-/IUK-Bereich tätig. Egal ob EinzelPC der Netzwerk...
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/BI/BigDaddyXD/2012-10-24_20126_WhySoSeriousJob.64x64.jpg Avatar von BigDaddyXD

    BigDaddyXD

    Informatiker

    Zufriedene Kunden:

    1588
    Microsoft Certified Professional, Microsoft Certified Desktop Support Technican,...
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/PU/Pucky80/2011-5-14_54537_pucky80.64x64.jpg Avatar von Pucky80

    Pucky80

    IT-Systemkaufmann

    Zufriedene Kunden:

    1322
    MCITP (Microsoft Server 2008 Enterprise Administrator)
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer