So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...
IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6956
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

Bin Hilflos acer aspire x1301 ist mittem im virencheck mit

Kundenfrage

Bin Hilflos acer aspire x1301 ist mittem im virencheck mit bluescream heruntergefahren und bootet auch mit Recovery cd nur bis zum Ladebalken @microsoft corporation, was kann ich tun , kann etwas defekt sein?Bin seid einigen Stunden am suchen-.-

Danke XXXXX XXXXX
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

wenn Sie ALT+F10 direkt nach dem Neustarten drücken, können Sie das System in den Auslierungszustand versetzten das funktioniert auch dann, wenn Windows gelöscht wurde. Versuchen Sie doch mal folgendes: Neu starten sofort F8 drücken > abgesicherter Modus. Falls das nicht klappt, könnte eine Reparatur von außen klappen das geht sogar ohne DVD:

http://tipps4you.de/tipp-73-win7.html

Wichtig: Die Tastenkombinationen müssen Sie drücken, bevor Windows geladen wird also müssen Sie sehr schnell drücken. Ein Hardwarefehler ist nicht ausgeschlossen, zumal "er" sich nicht mittem im Virenscan so aufhängen sollte.

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
ALT+F10 geht gar nichts ,komme in den abgesicherten Modus aber komischer weise ist nun alles auf englisch und die Option reparieren gibt es nicht .Soweit komme ich nur mit den CDs ohne bootet er von allen Optionen endlos
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ja, es kann sein das eine englische Windows Version mit Sprachpaket DE installiert wurde eine normale Vorgehensweise, um den Aufwand gering zu halten. Das ALT+F10 nicht klappt finde ich fast schon unmöglich das müsste funktionieren.

Wenn Sie eine Windows 7 DVD haben können Sie mit dieser starten und dann die sog. Computerreparatur Optionen verwenden um den PC zu einem früheren Zeitpunkt wiederherzustellen. Ich befürchte fast, das Sie keine andere Wahl haben denn der Absturz deutet schon fast auf einen Defekt hin.

Was alledings defekt ist sehe ich leider nicht. Auf jeden Fall müssen Sie einen weiteren PC haben, mit dem downloaden Sie die Windows Ultimate Boot CD:

http://www.netzwelt.de/download/4476-ultimate-boot-cd.html

Damit starten Sie das vermeindlich defekte Gerät und sichern erstmal wichtige Daten und damit können Sie auch diverse Tests durchführen die Tools sind alle sehr einfach über das Startmenü erreichbar. Danach einmal einen Virenscan mit der Avira Notfall CD durchführen d.h. auch wieder aus der ISO-Datei eine CD erstellen:

http://www.avira.com/de/support-download-avira-antivir-rescue-system

Dann müssen Sie mit einer Windows 7 DVD starten und den PC reparieren:

http://www.unawave.de/installation/boot-reparatur.html

Klappt das nicht, bleibt nur eine neu Installation. Wenn das auch fehlschlägt ist der PC defekt, meist Mainboard, Speicher oder Festplatte. Bitte probieren Sie es in aller Ruhe aus und akzeptieren Sie erst dann, wenn Sie der Ansicht sind, das Sie alle Möglichkeiten die hier aufgeführt sind abgearbeitet haben bitte nicht vorher akzeptieren, um Fehlakzeptierungen zu vermeiden. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Gruss Günter
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo, ich bin im Moment offline aber direkt morgen früh wieder für Sie da ich denke, das ich alle Möglichkeiten aufgeführt hab. Falls Sie keine Recovery DVDs erstellt haben, so können Sie diese ggf. direkt von Acer anfordern:

Acer Computer GmbH
Kornkamp 4
22926 Ahrensburg
Germany
Tel.: 04102-488-0

Wenn auch danach das Gerät nicht mehr funktioniert, ist es defekt da es neu ist wie Sie sagen, greift auf jeden Fall die Garantie. Ich bin morgen direkt wieder für Sie da, ich hoffe das Sie Verständnis haben.

Gruss Günter

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer