So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Pucky80.
Pucky80
Pucky80, IT-Systemkaufmann
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 1575
Erfahrung:  MCITP (Microsoft Server 2008 Enterprise Administrator)
59969578
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Pucky80 ist jetzt online.

beim Lexmark Platinium 905 kann kein Fax empfangen oder versendet

Kundenfrage

beim Lexmark Platinium 905 kann kein Fax empfangen oder versendet werden. "Faxweiche springt nicht an"
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  Pucky80 hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo und herzlich Willkommen bei justanswer.de,

haben der Empfang und Versand schonmal funktioniert?

Wie haben Sie Ihren Lexmark Platinum 905 an das Telefonnetz angeschlossen?
Ist das gerät direkt mit dem Telefonnetz verbunden, oder ist evtl. noch ein Anrufbeantworter und Telefon mit angeschlossen?

Mit freundlichen Grüßen,
H.Schormüller
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Empfang und Versand hat bereits einwandfrei funktioniert

Fax ist per Kabel den in der rechten TAE F-Buchse gesteckt

Telefon ist in U Buchse geseteckt

 

Kabel auf Sitz überprüft

kein defekt an der TAE Dose

Experte:  Pucky80 hat geantwortet vor 5 Jahren.
Haben sie einen analogen Anschluss mit einer Rufnummer?

Das Fax muss an einer N-codierten Buchse der TAE eingesteckt werden, da die F-codierten Buchsen für analoge Telefone und die N-codierten Buchsen für analoge Geräte wie Anrufbeantworter, Faxgeräte etc. vorgesehen sind (F =Fernsprechen; N = Nicht Fernsprechen).
Pucky80 und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Der Wechsel zwischen den F und U Buchsen hat den Vorgang nicht verändert / Laut Hersteller war die Verkabelung TAE F für Kombigerät und N Buchse für Telefon durchaus gewünscht
Experte:  Pucky80 hat geantwortet vor 5 Jahren.
Bekommt das Faxgerät denn ein Amtssignal wenn Sie versuchen ein Fax zu versenden?
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ja ... ein Freizeichen, aber kein Faxweichengeräusch. Dieses bleibt auch aus, wenn eingehend ein Fax an meine Festnetznummer gesendet wird. Einstellung lautet, dass nach 6 maligem Klingeln das Fax die Funktion übernimmt, es klingelt jedoch durch. Es gibt keine separate Faxnummer.
Experte:  Pucky80 hat geantwortet vor 5 Jahren.
Entschuldigen Sie, aber ich muss hier nun passen. Deswegen gebe ich dieses Thema für meine Kollegen frei. Es wird sich schon bald jemand mit Ihnen in Verbindung setzen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Fehler bzgl. Faxversand gefunden / Aktualisierung der Firmenware über die Homepage des Herstellers hat Fehler behoben
Experte:  Pucky80 hat geantwortet vor 5 Jahren.
Freut mich, dass Ihr Gerät wieder einwandfrei funktioniert.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer