So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 13493
Erfahrung:  Elektroniker und EDV-Service
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Tronic ist jetzt online.

Hallo, ich bekomme in meinem Outlook 2010 die Fehlermeldung

Kundenfrage

Hallo,

ich bekomme in meinem Outlook 2010 die Fehlermeldung 0x8004010F, wenn ich senden/empfangen klicke.
Wie ist dieser Fehler zu beheben?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo lieber Kunde,

vielen Dank, XXXXX XXXXX sich an Justanswer gewandt haben. Gerne versuche ich Ihnen bei Ihrem Problem behilflich zu sein.

Der von Ihnen genannte Fehler wird in der Microsoft Knowledge-Base beschrieben:

http://support.microsoft.com/kb/939765/de

Bitte versuchen Sie den dort genannten Lösungsvorschlag umzusetzen. Sollte der Fehler dann immer noch nicht behoben sein, habe ich hier noch einen Foreneintrag gefunden, der einen weiteren Lösungsweg aufzeigt. Bitte versuchen Sie auch diesen einmal umzusetzen:

http://www.office2010-hilfe.de/outlook2010-hilfe/outlook-fehler-0x8004010f-t740.html

und geben Sie mir anschließend eine Rückmeldung ob Sie Erfolg hatten. Sie können dafür den für Sie kostenlosen Button "Dem Experten Antworten" verwenden.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ich kann die dort gegebenen Lösungsvorschläge leider nicht umsetzten, da ich den vollqualifizierten Domänennamen des Exchange 2007-Clientzugriffsserveren nicht kenne und nicht weiß wie ich diesen herausfinden kann. Auch habe ich noch nie eine*.ost Datei gelöscht...
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 5 Jahren.
Verwenden Sie denn überhaupt Microsoft Exchange?
Wenn Sie keinen Exchange Server verwenden, versuchen Sie doch bitte mal den Lösungsvorschlag aus dem zweiten genannten Link, speziell die Antwort von "mulev vom Fr 7. Jan 2011, 11:09"
Tronic und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 5 Jahren.
Vielen Dank für Ihre Akzeptierung und Ihre Bonuszahlung. Es freut mich wenn ich Ihnen helfen konnte das Problem zu lösen und wünsche Ihnen noch ein schönes Wochenende.

Herzliche Grüße

Ihr Tronic
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,
nachdem ich die Fehlermeldung mit Hilfe ihrer Tips wegbekommen habe, entstand nun ein weiteres Problem. Zur Probe habe ich an alle unsere mail- Konten mails gesendet. Diese kommen sehr zeitverzögert, wenn überhaupt an! (Bis zu einer Stunde Wartezeit auf eine mail!) Wie kann ich das verbessern bzw. den Fehler korrigieren?
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 5 Jahren.
Das liegt nicht an Ihrem PC sondern an den Mailservern. Darauf haben Sie keinen Einfluss. Sie können dies nur ändern, indem Sie einen anderen Emailprovider verwenden würden. Sobald die Email Ihren Rechner verlassen hat sucht sich diese Ihren Weg alleine und dieser Weg ist nicht mehr beeinflussbar.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Wir haben seit einigen Tagen einen neuen Rechner gekauft und die verschiedenen Programme installiert. Eben auch Outlook 2010. Mit dem selben Mailserver wie beim alten Pc. Beim diesem (alten PC) brauchten die mails maximal 1 Minute bis sie ankamen. Ich denke, es liegt also schon an irgendwelchen Einstellungen des Outlook 2010 Programmes. Wir haben mit Hilfe von Windows Easy Transfer die Daten vom alten PC (Windows XP) auf den neuen PC (Windows 7) mit Hilfe eines Netzwerks übertragen.
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 5 Jahren.
Wie gesagt hat dies nichts mit den Einstellung von Outlook zu tun. Ob eine Mail schnell oder verzögert ankommt, bzw. ob irgendwo ein Mailserver gerade ausgefallen oder überlastet ist kann sich praktisch von der einen Sekunde auf die andere ändern. Es ist daher durchaus möglich, dass Emails, die Sie zu einem anderen Zeitpunkt versenden oder die Sie an einen anderen Empfänger senden wesentlich schneller ankommen.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer