So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an COMIN IT-Service.
COMIN  IT-Service
COMIN IT-Service, Dipl.-Ing.
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 1971
Erfahrung:  Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
30144324
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
COMIN IT-Service ist jetzt online.

hallo, bei meinem hp pavilion dv6000 funktionnieren seit einiger

Kundenfrage

hallo, bei meinem hp pavilion dv6000 funktionnieren seit einiger zeit di usb anschlüsse nicht mehr, wenn man etwas ansteckt dann erscheint die meldung :" usb gerät wurde nicht erkannt". kannn man das wieder reparieren??
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  acscomputer hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo Sehr geehrte Damen und Herren,willkommen bei Justanswer. Hier werden Sie von herstellerunabhängigen Experten beraten.

Was für ein Betriebssystem setzen Sie ein?

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

windows xp media center edition sp3

 

Experte:  acscomputer hat geantwortet vor 6 Jahren.

http://www.heise.de/software/download/usbdeview/42422

http://www.nirsoft.net/utils/usbdeview.zip

Mit diesem Programm sehen Sie alle aktuell und in der vergangenheit angeschlossenen usb-geräte. Diese sollten Sie alle Markieren und mit dem Papierkorbsymbol löschen.

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
sorry funktionier auch nicht
Experte:  COMIN IT-Service hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter User, vorab vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer.

Versuchen Sie es bitte erneut mit Hilfe des Gerätemanagers. Verfahren Sie jedoch so, das Sie alle USB-Komponenten DEINSTALLIEREN und dann einen Neustart durchführen.
Dadurch zwingen Sie Windows zur Neuinstallation der Treiber.

Bitte Überprüfen Sie auch, ob es zu dem Zeitpunkt, an dem das Problem begann, Updates von Windows gab.
Dazu schauen sie einfach in die Wiederherstellungspunkte der Systemwiederherstellung.

Zur Sytemwiederherstellung und den Wiederherstellungs-Punkten kommen sie am schnellsten, indem Sie bei sichtbarem Desktop F1 drücken.

Es sollten keine anderen Programme aktiv sein !
Dann erscheint dieses Fenster:



Hier bitte den markierten Eintrag anklicken.
Im nächsten Dialogfenster nichts verändern:

Nach Klick auf weiter erscheint eine Art Kalender:


Die fett markierten Einträge sind Termine, an denen Wiederherstellungspunkte angelegt wurden. Wenn Sie einen markieren, erscheint rechts die Erläuterung bzw. Angabe, was installiert wurde und bei Auswahl für die Wiederherstellung demnach zurückgesetzt wird.

Können Sie ein in Frage kommendes windows-Update identifizieren, dann starten Sie gleich die Wiederherstellung mit diesem Punkt.

Ich hoffe, diese Hinweise helfen Ihnen weiter.

_________________________________________________________________________________
Bitte nutzen Sie das Textfeld unter dieser Antwort – evtl. scrollen – um weiter an Ihrer Frage zu arbeiten. SIE BRAUCHEN KEINE NEU FRAGE ERZEUGEN!
Wenn Ihnen die Antwort weitergeholfen hat, bitte so fair sein und akzeptieren, sonst erhält „Ihr Experte“ keine Vergütung für seine Beratung.
Natürlich ist auch eine positive Bewertung sehr willkommen.